Categories: Compact-Magazin, Corona, Zitat des Tages238 words0.9 min read

Zitat des Tages: Sterbehilfe – aber nur 2G

Ich hoffe mal, dass nicht viele „Ungeimpfte“ diese Dienstleistung in nächster Zeit in Anspruch nehmen wollten. Die Stimmung in unserem Land bessert sich von Tag zu Tag! Die Hetze gegen Menschen, ja es sind i.d.R. Menschen, die sich den Versuchen entziehen wollten, nimmt zu und nun traut sich auch der die das Letzte aus dem Loch und steigt ein in den Chor der Guten! Die „Gewinnermannschaft“ ist natürlich die der Vernünftigen, der Wissenden, der Altruisten. Alle die, die sich haben nadeln lassen, taten es zum Wohl der Gemeinschaft! Ich verkehre ich den falschen Kreisen. Die, die es in meinem Umfeld taten, machten es, weil sie glaubten oder glauben, dass Sie geschützt seien oder der Druck wurde so stark, dass sie sich diesem beugten. Ich verspreche an diesem Punkt nicht zu heucheln, sollte ich (oder vielleicht habe ich schon) an diesem Experiment teilnehmen, mache ich es nur aus purem Egoismus! Möge mir niemand unterstellen, ich täte es zum Wohle Anderer. Die wirklich Guten sind die Anderen. RND meldete, dass eine Inzidenz in Gibraltar von über 1000 bei einer Impfquote von 100% kein Problem sei, da alle gestochen. Das Problem auch hier die „Ungeimpften“?! Dann ist ja gut! Inzidenz Irland, prima Quote, 600, also gut! Inzidenz im Land des Massensterbens „Schweden“ Inzidenz bei etw 60, schlecht! Inzidenz in Nigeria 1,5, Inzidenz Kongo 0,05, ganz schlecht, da müssen Biontech und co, bald nachbessern. Es ist eine Tragödie.

Leave A Comment

AUTOR

COMPACT-Magazin

DATUM

November 21, 2021

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge