Categories: Corona, Corona Blog, Impfpflicht, Impfung, Medien, Politik277 words1.2 min read

Jens Spahn. „Wahrscheinlich wird am Ende des Winters so ziemlich jeder in Deutschland geimpft, genesen oder gestorben sein“

Wir vermuten dahinter ein bewusstes agieren der Bundesregierung, um Menschen zu verunsichern und damit dazu zu bringen, dass diese sich entgegen ihrer Überzeugungen impfen lassen. Auf der Website der Bundesregierung wurde das erste von zehn Bildern zum Thema „Irrtümer und Falschmeldungen zur Corona-Impfung“ entfernt. Die Aussagen von Frau Merkel und Jens Spahn zur Impfpflicht findest du hier.

Eine Impfpflicht wird es nicht geben. Nachrichten und Beiträge, die etwas anderes behaupten, sind falsch.

Bundesregierung

ntv schreibt in seinem Liveticker

+++ 13:48 Regierung bekräftigt Haltung zu Impfpflicht – und räumt Fehler ein +++

Die Bundesregierung hält nach Angaben von Regierungssprecher Steffen Seibert an der Ablehnung einer allgemeinen Impfpflicht fest. Die Diskussion sei verständlich, aber die amtierende Regierung werde ihre Haltung nicht mehr ändern. Deshalb sei auf die Homepage der Regierung auch ein entsprechender Satz wiederaufgenommen worden – ergänzt mit dem Hinweis, dass die Ministerpräsidenten eine Teil-Impfpflicht möchten. Dass der Satz am Wochenende gelöscht wurde, sei ein Fehler gewesen, sagt Seibert.

Inzwischen sehen wir solche Schlagzeilen sehr nüchtern, denn es zeigt offensichtlich, dass dies der Verunsicherung in der Bevölkerung dienen soll. Jens Spahn hat nun auf einer Pressekonferenz verkündet:

Wahrscheinlich wird am Ende des Winters so ziemlich jeder in Deutschland geimpft, genesen oder gestorben sein.

Jens Spahn 22.11.2021

Der Focus schreibt: „Das Bundesgesundheitsministerium deckelt aktuell die Bestellmengen für den Corona-Impfstoff BioNTech und erntet dafür viel Kritik. In einer Pressekonferenz äußert sich Gesundheitsminister Jens Spahn zu den Auffrischungsimpfungen mit Moderna, der Verfügbarkeit von BioNTech und zur Impfpflicht.“


Abonniert gerne den Telegram Kanal – Corona ist nicht das Problem, dort könnt ihr euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog informieren.

Leave A Comment

AUTOR

Corona Blog

DATUM

November 22, 2021

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge