Categories: Achgut, Abroad, Media, Politics135 words0.5 min read

USA wollen mehr Verstärkung nach Kabul schicken

Die USA wollen Berichten zufolge angesichts des rasanten Eroberungszugs der Taliban rund 1000 weitere Soldaten nach Afghanistan schicken, meldet faz.net. Das hätten mehrere Medien wie etwa der Sender CNN und die Zeitung «Washington Post» übereinstimmend unter Berufung auf Beamte im Verteidigungsministerium berichtet.

Das Ministerium habe dies auf Anfrage zunächst nicht bestätigt. Es solle sich um Soldaten der 82. Luftlandedivision handeln, die eigentlich nach Kuwait unterwegs waren, habe CNN berichtet. Damit würde die Zahl der US-Soldaten, die in Kabul oder auf dem Weg dorthin seien, auf rund 6000 steigen. Ihre Hauptaufgabe sei die Sicherung des internationalen Flughafens von Kabul, von dem etwa Mitarbeiter verschiedener Botschaften ausgeflogen würden. Als Biden den Truppenabzug im Frühjahr angeordnet habe, seien noch rund 2500 US-Soldaten in Afghanistan gewesen.

Do you like reading Achgut.com?

Show your appreciation!

Leave A Comment

AUTHOR

blog@achgut.com

DATE

August 16, 2021

SHARE
NEW VIDEOS/AUDIOS

Related articles