der-propaganda-multiplikatorDer Propaganda-Multiplikator
[german]-deutschland:-wieviele-hatten-corona?[German] Deutschland: Wieviele hatten Corona?
wikipedia-und-propaganda

Wikipedia und Propaganda

Published On: 1. Januar 2020 23:00

Wikipedia: Eine offene Enzyklopädie oder eine verdeckte Propagandaoperation?

Aktualisiert: März 2023

Veröffentlicht: März 2020

Ist Wikipedia eine offene Enzyklopädie oder eine verdeckte Propagandaoperation? Als siebt meistbesuchte Website der Welt und bekannteste Online-Enzyklopädie hat Wikipedia großen Einfluss auf das Wissen und Weltbild vieler Menschen. Während Wikipedia im Allgemeinen als offenes, transparentes und größtenteils zuverlässiges Gemeinschaftsprojekt angesehen wird, stellt sich bei genauerer Betrachtung heraus, dass dies nicht der Fall ist. Tatsächlich wird die englische Wikipedia mit ihren weltweit 9 Milliarden Seitenaufrufen pro Monat von nur 500 aktiven Administratoren geleitet, deren wahre Identität in vielen Fällen unbekannt bleibt. Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass 80% aller Wikipedia-Inhalte von nur 1% aller Wikipedia-Editoren geschrieben werden, was wiederum nur wenige hauptsächlich unbekannte Personen ausmacht. Eine solche intransparente und hierarchische Struktur ist offensichtlich anfällig für Korruption und Manipulation, wobei die berüchtigten „bezahlten Editoren“, die von Unternehmen eingestellt werden, nur ein Beispiel sind.

Manipulation auf Wikipedia geht jedoch viel weiter als das. Bereits 2007 fanden Forscher heraus, dass einer der aktivsten und einflussreichsten englischen Wikipedia-Administratoren namens „Slim Virgin“ tatsächlich ein ehemaliger Informant des britischen Geheimdienstes war. Auch im Jahr 2007 fanden Forscher heraus, dass CIA- und FBI-Mitarbeiter Wikipedia-Artikel zu kontroversen Themen bearbeiteten, darunter der Irakkrieg und das Guantanamo-Militärgefängnis. Kürzlich stellte sich heraus, dass ein weiterer äußerst produktiver Wikipedia-Editor namens „Philip Cross“ mit dem britischen Geheimdienst sowie mehreren britischen Mainstream-Medienjournalisten verbunden war. Tatsächlich akzeptiert Wikipedia fast nur Mainstream-Medien als „vertrauenswürdige Quellen“, während unabhängige Medien, unabhängig von ihrer Qualität, weitgehend ausgeschlossen bleiben.

Manipulation auf Wikipedia betrifft insbesondere politische, medizinische und bestimmte historische Themen sowie Biografien von nicht konformen Akademikern, Journalisten und Politikern. In einigen Fällen trieben unerbittliche Diffamierungskampagnen auf Wikipedia Opfer in den Selbstmord. Viele Wikipedia-Manipulatoren gehören einer Gruppe namens „Skeptiker“ an, einer obskuren Organisation, die „skeptisch“ gegenüber Menschen ist, die offizielle Establishment-Narrative in Frage stellen. Der ehemalige deutsche Geheimdienstchef Dr. Helmut Roewer beschrieb die Gruppe einmal als „kultähnliche kriminelle Organisation“, deren Mitglieder als „Cyber-Krieger“ für Unternehmens- und politische Interessen dienen.

Um zumindest ein gewisses Maß an Transparenz auf Wikipedia zu gewährleisten, haben deutsche Forscher ein kostenloses Webbrowser-Tool namens WikiWho entwickelt, mit dem Leser genau sehen können, wer was in Wikipedia bearbeitet hat. In vielen Fällen sieht das Ergebnis so unangenehm aus, wie man es erwarten würde.

H2: Die Rolle von Wikipedia in der Klimadebatte

Eine Gruppe, die sehr aktiv darin ist, soziale und politische Themen auf Wikipedia zu manipulieren, ist die sogenannte „Antifa“-Bewegung. Eine monatelange Untersuchung ergab beispielsweise, dass viele deutsche Wikipedia-Artikel über „Terrorismus“ und jüngste Geschichte von einem deutschen Klavierlehrer und „Antifa“-Mitglied geschrieben wurden, der unter Verwendung verschiedener Pseudonyme mehrere Stunden pro Tag auf Wikipedia verbrachte. Auch auf dem komplexen Thema des globalen Klimawandels versuchen verschiedene Aktivisten, die offizielle Sichtweise durchzusetzen und abweichende Autoren zu verunglimpfen. In Deutschland stellte sich heraus, dass Wikipedia-Artikel über globale Erwärmung, Klimawandel, Klimawandelleugnung, Wissenschaftsleugnung, Windenergie, Solarenergie und Greta Thunberg alle denselben Hauptautor hatten: ein Mitglied der Grünen Partei und der „Skeptiker“-Organisation.

H2: Die Rolle von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, ein Freund des ehemaligen britischen Premierministers Tony Blair und ein „Young Global Leader“ des Weltwirtschaftsforums, hat solche Operationen wiederholt verteidigt. Wikimedia selbst hat ein Vermögen von mehr als 160 Millionen US-Dollar angesammelt, das größtenteils von großen US-Unternehmen und einflussreichen Stiftungen gespendet wurde. Die ehemalige Wikimedia-CEO Katherine Maher (2016-2021) arbeitete zuvor beim US Council on Foreign Relations (CFR) sowie bei einer Untergruppe der US National Endowment for Democracy (NED), einer CIA-Frontorganisation, die sich auf globale Einflussoperationen und Regimewechsel spezialisiert hat.

H2: Die Rolle von US-Suchmaschinen und sozialen Medien

Darüber hinaus verweisen US-Suchmaschinen und soziale Medienplattformen zunehmend auf Wikipedia, um „kontroverse Themen“ zu rahmen oder zu unterdrücken. Die oben diskutierten Enthüllungen können vielleicht erklären, warum. Im Jahr 2013 enthüllte der NSA-Whistleblower Edward Snowden, wie Spione Online-Debatten manipulieren, und im Jahr 2019 stellte sich heraus, dass ein leitender Twitter-Manager ein britischer „Psyops“-Offizier war. Im Jahr 2023 zeigten die Twitter-Dateien, wie verschiedene US-Geheimdienste die Social-Media-Plattform beeinflussten.

Insgesamt ist Wikipedia eine Plattform, die von vielen Menschen genutzt wird, um Informationen zu erhalten. Es ist jedoch wichtig, sich bewusst zu sein, dass es auch eine Plattform ist, die anfällig für Manipulation und Propaganda ist. Es ist daher ratsam, Informationen aus verschiedenen Quellen zu sammeln und kritisch zu hinterfragen, um ein umfassenderes Bild zu erhalten

Original article Teaser

Wikipedia and Propaganda

Wikipedia: An open encyclopedia or a covert propaganda operation? Updated: March 2023 Published: March 2020 Is Wikipedia an open encyclopedia or a covert propaganda operation? As the seventh most visited website in the world and the best known online encyclopedia, Wikipedia exerts great influence on the knowledge and worldview of many people. While Wikipedia is generally thought of as an open, transparent, and mostly reliable community project, upon closer inspection, this turns out not to be the case. In fact, the English Wikipedia with its 9 billion worldwide page views per month is governed by just 500 active administrators, whose real identity in many cases remains unknown. Furthermore, studies have shown that 80% of all Wikipedia content is written by

Details to Wikipedia and Propaganda

Categories: English, Medien, Quellen, Swiss Policy ResearchTags: , Daily Views: 1Total Views: 19
der-propaganda-multiplikatorDer Propaganda-Multiplikator
[german]-deutschland:-wieviele-hatten-corona?[German] Deutschland: Wieviele hatten Corona?