verzicht-auf-aspiration-bei-im.-injektion?Verzicht auf Aspiration bei i.m. Injektion?
in-einem-forum-von-impfgeschaedigten-ist-ein-neues-symptom-geboren:-„long-covid-nach-impfung“In einem Forum von Impfgeschädigten ist ein neues Symptom geboren: „Long Covid nach Impfung“
das-drk-trauert-um-seinen-kameraden-(52)-der-ploetzlich-und-unerwartet-verstirbt

Das DRK trauert um seinen Kameraden (52) der plötzlich und unerwartet verstirbt

Published On: 19. Oktober 2021 8:45

Als Privatperson steht ihn, Gunnar Michel, so eine Meinung selbstverständlich zu, dass er über „Quarkdenker“ auf Facebook schreibt und ein Bild postet, auf dem steht er würde sich lieber einen abgelaufenen AstraZeneca Impfstoff in den Arm rammen lassen als Tönnies Frikadelle zu essen. Für einen Mann der im Gesundheitswesen arbeitet und noch dazu Jugendlich und Kinder an die Hand nimmt, sollte man sich mit solchen Äußerungen aber hoffentlich im Dienst bedeckt halten und neutral agieren. Denn Gunnar Michel war als hauptamtlicher Schulkoordinator tätig.

Es ist traurig, dass Gunnar Michel plötzlich und unerwartet verstorben ist, doch am Ende bleiben nun seine Aussagen in Social Media stehen und sagen über ihn als Person aus dem Gesundheitswesen viel aus. Er spiegelt damit die Meinung des Großteils der Gesellschaft wieder, welche sich durch unsere Politiker und allen voran den Medien massiv beeinflussen haben lassen.

NEIN! Allen Gerüchten zum trotz, ich lebe noch! Es sind jetzt 1.814.400 Sekunden vergangen seit der 1 Impfung bis zur 2 Impfung. Und weitere 28.800 Sekunden nach der 2 Impfung und nein, keine nennenswerten Nebenwirkungen (habe einen leichten Schmerz an der Einstichstelle)! Also hört nicht auf „Quarkdenker“ und lasst Euch einfach impfen, wenn Ihr das Angebot bekommt! Alles andere ist sicher nicht mit dem Leben zu vereinbaren! Und sicher kann ich feststellen das bei meinen Einsätzen im Impfteam noch nie was nicht verimpft wurde, weil alle geimpft werden möchten! Ganz entgegen der „Quarkdenker„! Und die Quarkdenker trommeln wohl laut, aber da gilt wer laut trommelt hat noch lange nicht recht!

02. Februar 2021 Facebook

Eine restlose Aufklärung derartiger, sich zumindest nach subjektiven Empfinden, häufender Fälle, können nur durch Obduktionen aufgeklärt werden. Wir haben zum Thema Obduktion bereits einen Bericht veröffentlicht: das PEI: „der ursächliche Zusammenhang mit der Impfung ist nicht konsistent“ – ist er das wirklich?.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem, dort informieren wir euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog.

Categories: Corona BlogTags: , , , , , Daily Views: 1Total Views: 175
verzicht-auf-aspiration-bei-im.-injektion?Verzicht auf Aspiration bei i.m. Injektion?
in-einem-forum-von-impfgeschaedigten-ist-ein-neues-symptom-geboren:-„long-covid-nach-impfung“In einem Forum von Impfgeschädigten ist ein neues Symptom geboren: „Long Covid nach Impfung“