58 Kommentare

  1. „Umfrageergebnis laut Martin Sellner zur russischen Militäroperation in der Ukraine:

    68 Prozent der Russen sind für die Militäroperation in der Ukraine …“

    Tolle „Umfrage“ (von wem eigentlich?), die Zahlen sagen nichts aus.

    Die Russen werden leider ausschließlich mit Staatspropaganda zugeballert und haben kaum eine Chance, überhaupt zu erfahren, dass ihr toller Diktator, der Kriegsverbrecher Putin, die Ukraine überfallen hat. Die sogenannte „Militäroperation“ ist ein völkerrechtswidriger Angriffskrieg. Und niemals sind 68 % der Russen dafür.

    Tod, sinnlose Zerstörung, Angriffe auf die Zivilbevölkerung – das ist das, was Herr P. und seine Erfüllungsgehilfen den Ukrainern bringt.

    • „Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau“

      • @ karlotto „Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau“

        Und, wie soll ich diese Antwort interpretieren? Das Sie lieber RT schauen? Dürfte im Moment aber etwas schwierig sein.

        Bringen Sie doch einfach einen Beleg, dass die Sellner-Zahlen stimmen. Wie viele Russen wurden wo von wem befragt? Jeder kann irgendwelche Zahlen heraushauen.

  2. Kiew verzichtet nicht auf russisches Gas

    Anderweltonline, 15. März, 2022

    Von Peter Haisenko 

    „Russland liefert durchgehend Gas an die Ukraine. Ohne dieses Gas wären schon unzählige Ukrainer erfroren. Kiew kann auf dieses Gas nicht verzichten, fordert aber von Deutschland, Gasimporte aus Russland einzustellen.“

    „Die Gasleitung durch die Ukraine, die auch Gas nach Deutschland bringt, läuft mit 100 Prozent Auslastung. Die Ukraine kassiert Durchleitungsgebühren und versorgt sich selbst mit Gas aus dieser Pipeline. Dennoch werden die Aufforderungen ukrainischer Politdarsteller immer lauter, frecher, anmaßender, Deutschland solle sofort den Energieimport aus Russland einstellen. Der Punkt ist aber, dass es Kiew selbst in der Hand hat, zumindest den Fluss des Gases durch ihr eigenes Land abzustellen. Das würde zwar die Versorgung durch Nord-Stream1 nicht stoppen, aber den Gesamtimport deutlich reduzieren. Genau das wird von seiten Kiew nicht einmal angedeutet.“ (Quelle: anderweltonline.com/klartext/klartext-20221/kiew-verzichtet-nicht-auf-russisches-gas/)

  3. Saskia Eskens?

    Ist das nicht dieses „Dummchen“ ohne bestandenen Berufsabschluss? Die schon in ihrem Leben als Paketzusteller überfordert ihren Job hinschmeißen musste???

    Willkommen in der Jetztzeit SPD……

  4. England hat über 300 Jahre Einviertel der Erde unterdrückt an

    NTV…..mehr als 43000 Briten wollen Flüchtlinge aus Ukraine aufnehmen…..ganz bewusste falsche Propaganda mit Täuschung von Zahlen…….Großbritannien hat ca. 67 Millionen Einwohner und wenn dieses Mutterland der Plutoktatie schon Europa wieder in einen neuen Krieg durch ewige Russen Hetze ziehen, können auch die Inselbewohner Millionen von Flüchtlingen aufnehmen und versorgen…

  5. Blutig rot sind diese SPD-„Roten“!

    In München wirbt Grün-Rot auf steuerfinanzierten Plakaten seit gestern für „Internationale Wochen gegen Rassismus“, betreibt aber zugleich in schlimmster Tradition chauvinistischen Rassismus gegen Russland durch Entlassung eines berühmten und großartigen russischen Dirigenten, angeblich wegen des Krieges. Ginge es solchen blutig Roten um Menschen, müssten sie Künstlern all derjenigen Staaten den Auftritt verweigern, die in Kriege verwickelt sind oder fremde Länder militärisch befreit/besetzt haben. Das trifft auf China zu (Tibet und Uigurenland), auf die USA (Vietnam, Irak, Syrien, Libyen, …), auf Saudi Arabien (Jemen), von Jahrhunderten mit britischem und französischem Kolonialismus nicht zu reden.

    Nun die neue Eskalationsstufe, im Gefolge von Bildzeitungshetzer Döpfner: die blutig rote Fahne hoch für den 3. Weltkrieg.

    • Fortsetzung:

      Die Selenskyi-Regieurng in der Ukraine kann nur verlieren: Entweder verliert sie militärisch gegen Russland; oder sie gewinnt zwar militärisch, verliert aber wirtschaftlich gegen den westlichen Finanzkapitalismus, der sie auf Jahrzehnte oder gar auf ewig verzinsknechtschaften wird, wie Deutschland seit 1919 und 1945, wie Griechenland seit der „Rettung“, wie Libyen seit 2011 … und sogar wie die US-Bürger, welche ob gerne oder nicht seit 1913 Sklaven des sog. Federal-Reserve-Schuldgeldsystems sind und obendrein mit Steuern und Inflation die Dauerfeldzüge der US-Administration bezahlen, vom Tappen in Konsumkreditfallen abgesehen.

      Wie viele Tage pro Woche arbeitet ein Westbürger nur für Zinsen infolge von Schuldenmacherei der Staaten, Gemeinden und Unternehmen? Es scheint mehr zu sein als die Fronarbeit im Mittelalter.

      • Hilda Du hast völlig und komplett Recht mit einer sehr, sehr wichtigen Einschränkung / Korrektur:

        Nicht die Selenskyi-Regieurng in der Ukraine, sondern das einfache, ganz normale, ukrainische Volk

        kann nur verlieren und hat bereits angesichts des Konfliktes in der Ukraine schon sehr viel verloren,

        denn dieser Selenskyi und vielleicht auch einige andere Leute aus seiner Regierung werden so oder

        so von ihren us-Auftraggebern und Finanziers geschützt und fürstlich dafür belohnt,

        daß sie das ukrainische Volk gegen die Russen aufgehetzt und Putin bis aufs Blut gereizt

        und in die Ecke getrieben haben.

        PS: Verloren haben auch wir schon, die letzten waschechten Ur-Deutschen und die anderen Völker

        Europas angesichts der weitreichenden Sanktionen gegen Russland und angesichts der Aufrüstung

        der europäischen Armeen mit vornehmlich us-amerikanischen Waffen, mit welchen unsere Armeen

        nicht in die Lage versetzt werden sollen etwa Europa und die Völker Europas besser schützen,

        sondern der USA bei ihren weltweiten Kriegszielen künftig noch besser dienen zu können, wobei

        allein schon der Kauf der us-amerikanischen Waffen mit Steuergeldern aus Deutschland und

        ganz Europa, ein riesen Geschäft und Gewinn nicht für unsere, sondern für die

        us-amerikanische Industrie und Banken ist.

  6. ukrainische vergewaltigungsopfer instrumentalisieren ist schäbig. wäre sie im russischen bombenhagel umgekommen, interessierte es hier auch niemanden. russische soldaten haben sicher auch nienich eine deutsche frau vergewaltigt. russland immer nur gut, ukraine immer nur schlecht.

    • Also sollen wir diese Vergewaltigung als Begrüßung verbuchen, der Iraker und der Nigerianer hätten ja auch Teddys werfen können …..westliche Werte….Waffen gewinnbringend verkaufen, mit dem sich dann Menschen gegenseitig umbringen, sodass man dann die eigene Bevölkerung um Spenden anbetteln muss und um sich dann anschließend als Heilsbringer in der Welt zu verkaufen….

    • Maximus für solch widerlichen, kranken, völlig mitleidlosen Gestalten, wie Du es leider ganz

      offensichtlich eine bist, fällt mir nur ein, was ich hier nicht schreiben kann. Mir jedenfalls tun

      diese ukrainische, junge Frau und ihr Umfeld, sprich ihr Freund, ihre Eltern sowie ihre

      Geschwister und Freunde auf jeden Fall unendlich leid und ich schäme mich zu tiefst für

      die heutige Gesellschaft in Restdeutschland, welche dieses Verbrechen an dieser jungen Frau

      überhaupt erst ermöglicht hat. Ich hoffe, daß Schicksal wird diese Typen und auch Dich eines

      Tages für dieses Verbrechen doppelt und dreifach so hart bestrafen, wie es tun würde, wenn

      ich die Macht dazu hätte, denn die BRD wird dies leider zur Schande von uns allen ganz

      definitiv nicht tun, jedenfalls wenn überhaupt, dann auch nicht nur annähernd adäquat.

      Die junge Frau aber ist für ihr Leben geschändet und nichts und niemand kann dies

      wieder rückgängig oder gar annähernd gut machen.

    • Und wie sind bisher im ukrainischen Bombenhagel ums Leben gekommen? Also Zivilisten?

      Darüber kein Wort in unseren erbärmlichen Einheitsmedien!!

  7. Na wenn die häßliche SPD Tante den Feldzug anführt werden sich einige Kranke Typen anschließen,wenn es keine Heizung und nichts mehr zu Fressen gibt bleibt bloss noch der Feldzug gen Osten nichts aus der Geschichte gelernt,Ich hoffe das die Jusos Grünen und die Freitagsschreikinder als erste verheizt werden,wenn sie es überhaupt aus ihrer Wohlfühloase schaffen.

    • Herrlich,

      Sie haben alle Argument auf ihrer Seite, weil die SPD-Tante ja hässlich ist.

      Bravo, so besiegt man Gegner in Diskussionen.

  8. Ich habe der Esken das schon Hundertmal gesagt, lass das mit dem Alk und Koks sein ! Nimm wie deine grünen Genossen lieber einen Dübel. ;-)

    Aber Spass beiseite , wenn wir also nach Onkel Putin latschen ( fahren ist ja nicht wegen Spritmangel ) dann brauchen wir auch ein starkes und auffallendes Verteidigungsministerium.

    Unsere Rea-Oma-Christine kann man dann auch keinen Truppenbesuch an der Front zumuten.

    Ich persönlich halte Anton Hofreiter von den Grünen für absolut fähig.

    Alleine wenn der mit Stirnband auftauscht mit Peace-Zeichen darauf und dabei jedem deutschen Soldaten eine selbstgebastelte weiße Friedenstaube mitbringt, dass gibt doch Hoffnung und Kraft für den weiteren Fußmarsch in Richtung Moskau !

    Und unserer Stasi Pfaffe der Gauckler wird sagen, nicht nur frieren und hungern müssen Deutsche wieder erlernen, auch das wandern…. So weit die Füße tragen !

    • So Genossen wir sind soweit , 2x H 6 LKW ,s mit Holzvergaserantrieb stehen bereit + 1 x W 50 zum selber treten.

      Waffen haben wir keine, ausser Nacktbilder von Claudia Roth vom FKK-Strand, grüne Lagune.

      Ozzi , Thüringer ,Jeder hasst die Antifa, 3 Plätze sind noch frei auf dem einen H6. Ich erwarte pünktlichen Dienstantritt inkl. eine Kiepe voller Holz ( natürlich trocken )

      Längere Knüppel sind erwünscht , da diese auch zur Verteidigung unserer westlichen Wertevorstellung genutzt werden können.

      Und nein, diesmal halten wir nicht wieder in Breslau im Puff an, wir schieben..ääh… fahren durch ! ;-)

      Mit besten Grüssen

      Major Ding Dong

      • Geht es auch wenn ich mit dem Lastenfahrrad oder einer Elektroeidechse komme und mit einem zur Pflugschar umgeschmiedeten Schwert. Grüßle

      • Ein Nacktbild von Claudia Roth und schon haben wir den Krieg gewonnen den jeder Gegner der im Schützengraben Liegt hat Angst das er von Ihr geküsst wird darum hauen alle ab, außer den Ukrainischen Studenten aber die sind ja sowieso alle längst hier. grüßle

      • „ausser Nacktbilder von Claudia Roth vom FKK-Strand, grüne Lagune.“

        mussu gleich mit der atomrakete schießen ? ;-))))

        die künast oben ohne hätts auch getan

    • …“Ich habe der Esken das schon Hundertmal gesagt, lass das mit dem Alk und Koks sein !

      ——————————————————————————————————————-

      Wenn das stimmt, will ich ab heute nichts mehr von Dir wissen !

      • Ich meinte damit, wer in die Position kommt sich mit soetwas zu unterhalten !

    • Wenns los geht wird die NATO Zentrale zugebombt ….nicht von Putin …nee von den Soldaten die Felduntauglichkeitsbescheinigungen …von Plattfuss und Allergie gegen Waffen ….

      Viele wissen nicht …wo links und rechts ist ,weil in der Politik wird das anders definiert …kann es passieren ,die marschieren an die Westküste Frankreichs und suchen den Kreml…weil sie sind ja Kilometerweit durchmarschiert ohne Beschuss….

      Die Fahrzeuge sind noch auf deutschem Boden auf dem Schrottplatz gelassen worden ,weil keine Aussicht auf Betankung ….

      Und so mancher Offizier hat sich schon vor Angst die Kugel gegeben ….. ,aber nicht getroffen Brille Fielmann kaputt …

      Die Feldgeistlichen sind bei der letzten Rast vor Erschöpfung mangels Branntwein zurückgeblieben ….

      Aber , Entsatz wird kommen …. bevor die Bauern Frankreichs sie einkreisen und zur Zwangsarbeit in der Landwirtschaft verdonnern ….

      Wer gegen Putin antritt ….der muss schon besser sein ….,aber die Probleme der Wehrmacht in Deutschland haben alle NATO Raubritter …. Die Armee hat Schwindsucht Herr Generalfeldmarschal Stoltenberg …. Der Schrott hustet sich tot…

  9. Nicht von WIR reden, sie soll es vormachen und dorthin gehen.

  10. Voller „Erfolg“ mit den Sanktionen und dem Swift -Ausschluss.

    Schnellschüsse haben noch nie was gebracht.

    Mein Vorschlag:.

    Verarbeitet doch Altöl klimaneutral in Speiseöl aber lasst das bitte nicht die Kobolde tun.

    Aus Telegram vom 15.3.22

    Indien errichtet alternatives Zahlungssystem mit Russland‼️

    Indien setzt ein alternatives Zahlungssystem mit Russland auf, um Importe von Getreide, Dünger und Öl zu sichern.

    Indien kommt der Einrichtung eines alternativen Zahlungssystems zur Aufrechterhaltung seines Handels mit Russland näher, indem es eine potenzielle Bank identifiziert, da ein hochrangiges Gremium, das die Frage untersucht, empfohlen hat, Speiseöl- und Düngemittelimporte sowie Zahlungen an Indien zu priorisieren, so ein Beamter, der mit dieser Entwicklung vertraut ist.

    weiterlesen:

    https://www.mmnews.de/wirtschaft/179208-indien-errichtet-alternatives-zahlungssystem-mit-russland

  11. Das wäre doch DER Weg, die Olle endgültig loszuwerden. Die wird in die Kiewer „Nouvelle Légion étrangère“ eingereiht und ab zu ihren Idolen vom Asow-Regiment.

  12. Frau Esken hat sich vehement gegen Flugverbotszonen ausgesprochen, weil dies einen Kriegseintritt bedeuten würde. Somit sieht sie über Völkermord genaus so großzügig hinweg wie das Compact-Magazin, verpackt es nur wesentlich eleganter.

    Weder Nato noch Bundesregierung planen einen aktiven Kriegseinsatz, sind damit ganz auf Compactlinie. Kleiner Unterschied, im Mainstream ist noch eine gewisse Restscham erkennbar, ach so gerne würden sie helfen. Gemeinsamer Nenner: Günstige Gaspreise zählen mehr als Menschenleben. Auch hier wieder wird das Karma Wegseherdeutschland eines Besseren belehren. Sie lernen es einfach nicht.

    • Ich habe eher den Eindruck …..über ganz Deutschland herrscht Anspannung ,wenn geht es endlich los …… mit dem Marschieren und jeder Schuss ein Russ….

      Das grosse Festival der Volksdeputierten im deutschen Parlament ….. ,sie wollen deutsche Ordnung in der Welt ,aber mit Krieg,Bomben Tod Ruinen und Verwüstungen bis ins nächste Jahrtausend ……

  13. Die Ausgebeuteten zahlen alles.

    Russland ist angeblich pleite.

    Amerika (USA) hat Billionen an Schulden , das macht aber nichts denn wie Heißt es: Dem Sieger gehört die Beute.

    Die Weltpolizei (USA) kann tun und lassen was sie will.

  14. Zu Esken: Hätte nie gedacht, daß ich mal Hoffnung in Scholz setzen würde … aber hier und jetzt hoffe ich, daß der Mann diese durchgeknallte Essigfresse zurückpfeifen kann!

    Überhaupt ‘Essigfresse’ … da ist die SPD ja mit Talenten geradezu gesegnet: Esken … Lauterbach … Stegner … – und das sind sicher nur die bekanntesten Talente. Würde man deren Bundestagsabgeordnete einer optischen Prüfung unterziehen, käme bestimmt noch eine ganze Talentshow zusammen.

    So, und was sagt uns das nun über diese Partei? Eben … GENAU DAS!!

    • Ich habe gedacht, die Labberfresse Stegner ist schon als Rottenführer bei den Söldnern ….. Solche grosse Fresse wie der hat , da muss doch ein ganzer Kerl hinter sein …..

      Oder,nur ein Blender …

  15. na dann soll erst mal der bundestag mit den länderkammern nach ukraine geschickt werden

    diese brains allein können die welt erobern

    DIE schaffen das !!!!

  16. Hallo Kevin,

    ich bin Dein Vater!

    gez. Saskia Esken

  17. Was erzählt DIE denn?

    Nach Ukrainischen Angaben und nach den Amis ist Putin mit seiner Arme so gut wie „geschlagen“!

    Sollen die Nato- Soldaten jetzt dem Putin über helfen?? Vermutung liegt nahe.

    Hat schon einmal Einer der Anti- Hitler-Koalition gefordert:

    „Wenn wir merken das die Russen gewinnen müssen wir Deutschland helfen!

    Und wenn wir merken das Deutschland gewinnt müssen wir den Russen helfen!“

    Sage noch Jemand das sich die Geschichte nicht wiederholt!!

    Die Geschichte und richtig lesen sollte man schon können! Als Kriegsminister in!

  18. Schon im MA wußte man, wo man den Brotkorb höher hängt, geht die Unzufriedenheit, die Revolution los! Das letzte Jahrhundert hat gezeigt, daß das für bestimmte Weltgegenden nicht unbedingt stimmt – wenn in Afrika Menschen verhungert sind, hat man das dort akzeptiert!

    In Europa hat es immer zu Aufständen und Kriegen geführt, aber die heutige (west-) europäische Bevölkerung ist mehrheitlich überaltert und erhebt sich nicht mehr.

    Daß Indien aus Rußland beziehen will ist abzusehen. Die wollen auch keinen Dollar mehr akzeptieren, sondern mit anderen Währungen zahlen.

    Die Ukraine war schon immer ein landwirtschaftlich wichtiges Land, lebte vom Export von Nahrung! Da die schnell verderblich ist, brauchte es, auch als es noch ein Teil von Rußland war, und der Handel hauptsächlich über See stattfand, eisfreie Häfen.

    Die Kontrolle der Dardanellen war deshalb seit dem 18Jh. das größte russische Interesse und Grund für den Eintritt Rußlands in den 1.WK!

    Wenn der USD als Weltwährung verschwindet, könnte das den Ukrainekrieg schnell beenden, denn dann hätten die USA keine Geldmacht mehr, um das weiter zu finanzieren!

    • In Indien regiert Narendra Modi. Der Mann ist top.

      • Ist das ein Fakir oder ein Hindu Priester.

  19. 18 jährige Ukrainerin von einem 37 jährigen Iraker und einem 26 jährigen Neger auf dem Hotelschiff Oskar Wilde vergewaltigt. Beide Täter besaßen zudem noch die ukrainische Staatsbürgerschaft. Die Systemmedien bekamen wieder ein Maulkorb angelegt…..

    • @Göste: heute las ich von einer Frau aus der Ukraine, die nach der Erfahrung in einem „Flüchtlingsheim“ mit jungen Traumatisierten wieder zurück in die Ukraine gereist sei. Das Leben in einem Kriegsgebiet scheint für eine Frau sicherer zu sein, als in einer Unterkunft für Migranten. Ist das nun eine Überraschung?!

      • das sind doch fakennews

        in deutschland wird keine frau auf offener straße vergewaltigt

        wer so was sagt der gehört ins gefängnis

        sagte doch vor kurzem ein affe mit regierungstitel ganz weit oben :-((((((

        solange diese affen nicht selbst vergewaltigt werden machen sie bis ans lebensende weiter

        sie sind darauf genetisch programmiert

    • Das kostet erst einmal richtig deutsches Steuergeld. Das sind Kosten für absolut verfehlte Politik. Dann kommen noch die Kosten für die völlig versiffte Justiz dazu, Richter mit dickem Gehalt und dicker Pension und für das Volk ein parasitärer und zu nichts zu gebrauchender Fresser. Erst wenn wir diesen ganzen Beamten Müll Richtung Workuta schicken, könnte es wieder aufwärts gehen.

    • woher haben diese bestien die ukrainische staatsbürgerschaft ?

      sind die ukrainer auch strunzendoof wie die deuselannis ?

      man möchte doch meinen dass ein paar ukrainsche „Männer“ sich im messerschärfen bestens auskennen ?

      muss man den mädels denn immer noch sagen dass sie die nähe zu satanischen männern meiden muss ?

      das wäre genau mein bereich wenn wir gewönnen

      ich würde in der schule den kindern jede woch 2 std lang erzählen was solche kreaturen mit weißen menschen machen

      altersgemäß aufbereitet natürlich

      eigentlich wäre das ja aufgabe der eltern

      aber deuselaneltern scheinen das nicht zu können und oder wollen

    • Wir müssen die spd-Eskens an die Front schicken. Die hässliche Schreckschraube wird bei den Natogegnern einen schrecklichen Schock bewirken.

    • Alles Studenten, ich glaube halb Afrika studiert in der Ukraine.

      • Und Abends ist Strassenuniversität angesagt …….

  20. Warum ist der Sprit immer noch ZU BILLIG??

    Nun, weil selbst wenn der Liter 6 Euro kostet werden die Menschen im westlichen Teil des „Vereinten Wirtschaftsgebietes“ Immer wieder und erst recht die “ Ampel“ wählen(?) – besser sich selbst bestimmen lassen. Dank des Parteiensystems!

    Die neue Devise (Richtlinie) heist doch:

    Frieren für den Frieden! Frieren für die Ukraine! Frieren für das Wetter! Zu Fuß laufen und FRIEREN für das Co2! Frieren für Gauck, Scholz, Merkel und wie sie noch alle heißen mögen, frieren für „Die Spritze“, frieren für alle Migranten dieser Welt!

    Was für eine „Schöne Neue Welt“ hat man uns- oder sich selbst? – beschert!!

    Erich Honecker würde uns zurufen_

    Vorwärts immer-Rückwärts nimmer!!

    Nachsatz: Dem einen Volk verspricht seine Weltanschauung 72 Jungfrauen.

    Dem anderem Volk Frieren – Hungern. Durchhalten!!!

    • Da haben die Muselmänner mehr Verstand. Sie ficken zum Vergnügen und für eine 4 Zimmer Wohnung, die der dumm Michel bezahlt. Er selbst lebt mit 2 Kindern in einem 2 Zimmer Loch und muss alles selbst bezahlen. Das nenne ich Clever!

  21. Blöde Autokorrektur 1000 Euro Handy =

    Nicht „wies“ sondern „wird“

    • @hugo: Korrektur Ihrer Einlassungen macht doch Sinn. Wenn die Autokorrektur besser arbeiten würde, dann bräuchten nicht so viele Engagierte hier in diesem Forum Ihre Beiträge überarbeiten.

    • tja

      ein 1.000 jähriger kauft halt für 1.000 euro nen handy

      sieh was bei rumkommt ;-))))

  22. 1.Wenn die Ost-Russen so weiter kleckern, dauert der Krieg bis Mai , Mai 2024.

    2. Wenn die Verhandlungen Russland-Indien Geheimverhandlungen sind, woher weiß „Compact“ dann davon ?

    • Der Reporter heißt: G. E. Rücht!

  23. „Ein Berater von Präsident Selenski geht davon aus, dass der Krieg bis Mai dauert.“

    Der einzig sinnvolle Satz in der Aufzählung oben. Wobei ich glaube das Putin bereits im April überraschend stirbt und der Krieg beendet wies.

    • @hugo: schön, von Ihnen zu lesen! Der Putin stirbt sicherlich nach dem harten Kampf mit dem Musk. So wie alle „Ungeimpften“ in unserem Lande inzwischen gestorben sind. Schön auch, dass Sie uns unermüdlich erklären, was sinnvoll im Leben ist. Geprägt von der Will, dem Lanz und den anderen Guten, erklärt uns der Hugo unter den verschiedensten Namen die Welt. Könnte er nicht die Omi zu Kampfe fordern?

      • „So wie alle „Ungeimpften“ in unserem Lande inzwischen gestorben sind.“

        vielleicht hat der laute bach damit sogar recht

        wir wurden alle unbemerkt geimpft ?

        es gibt so viele ungeimpfte in meiner umgebung die so merkwürde reaktionen haben seit wochen oder monaten

        die sind exakt identisch mit impfnebenwirkungen

        könnte paranoia meinerseits sein

        oder doch die richtige eingebung

        ich bräuchte zugang zu einem blutuntersuchungslabor

      • Nee nee…Sie meinten wie alle geimpften gestorben sind oder?

        Damit ging es doch los,das Gift bringt euch um.

        Über die Ungeimpften hieß es, dass sie bis März genesen, gestorben oder eben doch geimpft sind.

        Und jetzt raten sie mal was eingetreten ist.

        PS. Auch eine nicht bemerkt durchlaufene Erkrankung zählt als genesen.

    • Der Berater ist Scholz, denn der schiebt noch einige Milliarden dahin!

      Wir haben es doch!!!!

    • Naklar zu Weihnachten sind die Jungs wieder zu hause versprach auch schon der Führer.

Diesen Beitrag kommentieren