Kanada: Spionageflugzeug kreiste über dem Trucker-Freiheitskonvoi


Das Flugzeug ist in der Lage, Telefongespräche abzuhören und kleine Bewegungen zu verfolgen. Spezialkräfte der kanadischen Streitkräfte waren illegal an dieser Überwachung beteiligt.

Veröffentlicht am 20. Mai 2022 von WS.


Rechtsverstösse und Verfassungswidrigkeiten gehören seit Beginn des Virusalarms in allen Ländern der Welt zum politischen Alltagsgeschäft. Kanada ist eines der Länder, das sich bei solchen Illegalitäten besonders hervortut. So ist Premier Justin Trudeau schon dabei aufgeflogen, die Handy-Bewegungsprofile von 33 Millionen Kanadiern illegal überwacht zu haben.

Doch damit nicht genug. Wie das Medienportal LifeSiteNews berichtet, haben Spezialkräfte des kanadischen Militärs den Trucker-«Freedom Convoy» mit einem Spionageflugzeug überwacht. Solche Flugzeuge sind in der Lage, Telefongespräche abzuhören und kleine Bewegungen zu verfolgen.

Das alles, obwohl es den kanadischen Streitkräften mittels einer Direktive vom 27. Januar 2022 untersagt war, die Proteste des Freiheitskonvois zu überwachen. Auch durften die Flugzeuge der Royal Canadian Air Force (RCAF) die Protestveranstaltungen nicht überfliegen.

Das King Air-Flugzeug, das für die Spionage-Aktionen eingesetzt wurde, sei am 10. Februar zum ersten Mal bei so genannten flying loops über Ottawa gesichtet worden, lässt LifeSiteNews wissen. Das kanadische Verteidigungsministerium habe damals erklärt, es führe mit dem Flugzeug in dem Gebiet «militärische Übungen» durch. Diese seien bereits vor dem Konvoi-Protest geplant worden, kanadische Spezialeinheiten seien daran nicht beteiligt.

Doch diese Aussagen entsprachen nicht der Wahrheit. Denn das kanadische Militär war sehr wohl an den Überwachungsflügen beteiligt. Um die illegale Vorgehensweise der Regierung zu rechtfertigen, behauptet das Verteidigungsministerium nun, die Beteiligung der Spezialkräfte sei erlaubt gewesen, da es sich um ein in den USA registriertes Flugzeug gehandelt habe, das einem privaten Rüstungsunternehmen gehöre.



Quelle:

Transition-News: Kanada: Bewegungsdaten von 33 Millionen Bürgern wurden während der «Pandemie» heimlich überwacht – 26. Dezember 2021

LifeSiteNews: Canada’s special forces flew spy plane over Freedom Convoy protesters despite prohibition – 18. Mai 2022

Damit Sie die kompletteste Corona-kritische Nachrichtenübersicht nicht verpassen:

Newsletter abonnieren!

Wählen Sie zwischen täglichen und wöchentlichen Updates.

Sie erhalten umgehend eine eMail mit der Aufforderung, Ihr Newsletter-Abo zu bestätigen. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner.


Transition News

Nachrichten – Aktionen – Support.

Über uns

Newsletter abonnieren

Ja, gerne!

Spenden

Viele Menschen engagieren sich für Transition News. Ihre Spende ist die Basis, damit wir unsere Arbeit machen können.

Jetzt spenden!

Feedback

Meinungen, Ideen, Hinweise. Links bitte nur mit Kurzbeschreibung.

Schreiben Sie uns

Leave A Comment

AUTOR

Wiltrud Schwetje

DATUM

Mai 20, 2022

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge