Categories: Corona, Corona Transition175 words0,7 min read

redvoicemedia.com „Weg! Ergebnis unbekannt: Was geschah mit den Aufzeichnungen von Pfizer über schwangere Frauen?“, fragt Naomi Wolf


„Die New York Times, die CDC usw. erzählten den Frauen, dass der mRNA-Impfstoff sicher und wirksam sei für schwangere Frauen oder Frauen, die schwanger werden wollten, und sicher für ihre Babys“, so Naomi Wolf. „Und ich fragte immer wieder: ’Wo sind die Daten?’ Ich konnte sie nicht finden. [Stattdessen] zeigen die Dokumente in den internen [Pfizer-]Studien, dass 270 Frauen, die geimpft wurden, schwanger wurden. 234 dieser Unterlagen sind verschwunden. Von den 36 Frauen, die ihre Babys zur Welt brachten, starben 28 der Babys.“

Veröffentlicht am 12. Juni 2022 von TE.




Damit Sie die kompletteste Corona-kritische Nachrichtenübersicht nicht verpassen:

Newsletter abonnieren!

Wählen Sie zwischen täglichen und wöchentlichen Updates.

Sie erhalten umgehend eine eMail mit der Aufforderung, Ihr Newsletter-Abo zu bestätigen. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner.


Transition News

Nachrichten – Aktionen – Support.

Über uns

Newsletter abonnieren

Ja, gerne!

Spenden

Viele Menschen engagieren sich für Transition News. Ihre Spende ist die Basis, damit wir unsere Arbeit machen können.

Jetzt spenden!

Feedback

Meinungen, Ideen, Hinweise. Links bitte nur mit Kurzbeschreibung.

Schreiben Sie uns

Leave A Comment

AUTOR

Torsten Engelbrecht

DATUM

Juni 12, 2022

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge