Categories: CO2, Compact-Magazin, Nation & Europa, Zitat des Tages233 words0,9 min read

EU fordert Abkehr Deutschlands vom Atomausstieg

In tiefsten Innern bin ich ja grün und deshalb teile ich in die Haltung, dass ein Atomausstieg kommen sollte. Würde eher die Lieferung von Gas aus Russland befürworten, es soll da eine neue Leitung in der Ostsee geben, durch die geliefert werden könnte. Will der Mensch aber nicht, lieber stinken und frieren! Der Kumpel jenseits des großen Teichs wird ja bald teures Gas liefern, allerdings dauert es leider noch, über die Umweltschäden, die durch die Gewinnung entstehen, redet der Ami nicht. Der vogelschreddernde Sondermüll, einige nennen es Windräder, liefert nicht genug Energie zum Duschen und die Sonne? Läßt im Norden auf sich warten, trotz des versprochenen Klimawandels! Glücklicherweise können die Anna und der Robäärt, die Lieblinge der Nation, erfolgreich die Verantwortung für das Dilemma auf den Herrn Putin lenken. Seit dem Erich H. hatte kein Politiker solche Sympathien und so viel Zuspruch beim Volk. Einige Renitente haben wohl den Robäärt ausgepfiffen, aber spätestens im Herbst sind diese Schädlinge wieder in Ihren Käfigen. Der Türke scheint nicht das nötige Verständnis für das Gendern aufzubringen, trotz der dollen Bemühungen von der Anna. Fakt ist allerdings, dass die Kompetenz, Empathie und Eloquenz beim Grünen liegt. Da denke ich doch wieder an das Tanzmariechen. Können Ihre rhythmischen Bewegungen nicht zur Energiegewinnung genutzt werden?

Leave A Comment

AUTOR

Sven Reuth

DATUM

Juli 30, 2022

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge