pro-ukraine-russische-soldaten-stuermen-grenzregion-und-behaupten-„befreiung“-von-doerfernPro-Ukraine russische Soldaten stürmen Grenzregion und behaupten "Befreiung" von Dörfern
usa-am-limit-wer-stoppt-die-schuldenorgie-videoUSA am Limit Wer stoppt die Schuldenorgie Video
boris-johnson-nach-texas-geschickt,-um-republikanische-unterstuetzung-fuer-die-ukraine-zu-staerken

Boris Johnson nach Texas geschickt, um republikanische Unterstützung für die Ukraine zu stärken

Published On: 23. Mai 2023 4:11

DALLAS – Großbritannien hat sich vielleicht von Boris Johnson abgewandt. Aber die Verbündeten der Ukraine in den USA halten den charismatischen ehemaligen Premierminister immer noch für den perfekten Boten, um die Unterstützung für den Krieg in schwankenden republikanischen Hochburgen zu stärken. Pro-Ukraine-Denkfabriken brachten Johnson am Montag zu einem privaten Mittagessen in Dallas, Texas, um zwei Dutzend der führenden konservativen Persönlichkeiten des Bundesstaates zu treffen, darunter Politiker, Spender und Industriekapitäne. Die Botschaft, die Johnson zu überbringen hatte, war einfach: Amerika muss den Kurs in der Ukraine halten. „Ich fordere Sie alle auf, dranzubleiben“, sagte Johnson zu den Anwesenden im großen, holzgetäfelten Speisesaal in der Innenstadt von Dallas, wo auch POLITICO anwesend war. „Es wird sich langfristig massiv auszahlen.“

Texas wird ein wichtiger Schlachtfeld im republikanischen Präsidentschaftsvorwahlkampf 2024 sein. Trump hielt im März seine erste Präsidentschaftskundgebung im Lone Star State ab, während DeSantis und die ehemalige Gouverneurin von South Carolina, Nikki Haley, ebenfalls um Stimmen in Texas werben. Johnson wird am Dienstag den Gouverneur von Texas, Greg Abbott, in Austin treffen.

Johnson hat die Ukraine seit seinem Rücktritt als Premierminister im Juli letzten Jahres auf seiner öffentlichen Agenda gehalten, nachdem er wegen einer Reihe von persönlichen Skandalen, einschließlich seiner Teilnahme an COVID-19-Lockdown-Partys in seinem Downing Street-Haus und -Büro, gezwungen war zurückzutreten. In der Macht hatte Johnson eine starke persönliche Bindung zum ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj geschmiedet und spielte eine führende Rolle bei den frühen westlichen Bemühungen, die Ukraine zu bewaffnen. Seine Verbündeten brachten sogar die Idee auf, dass er nach seinem abrupten Ausstieg aus Downing Street ein formeller Botschafter für die Ukraine werden könnte, aber die Idee kam nie zur Umsetzung. Das hat Johnson jedoch nicht davon abgehalten, seine persönliche Lobbyarbeit fortzusetzen. Er besuchte im Januar 2023 die ukrainische Hauptstadt Kiew, obwohl er kein Frontpolitiker mehr war, und hat weiterhin mehrfach öffentlich Unterstützung ausgesprochen.

Johnsons Mission

Johnson ist „sehr stark als Architekt der westlichen Politik“ zur Ukraine angesehen, sagte Polyakova und fügte hinzu, dass „weil Trump nette Dinge über ihn gesagt hat, als er Präsident war“, gibt ihm auch Johnson „viel Glaubwürdigkeit bei der Basis der Republikanischen Partei“. Neben dem privaten Mittagessen mit Republikanern in Dallas am Montag traf Johnson auch den ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush, der mit seiner Frau Laura in der Stadt lebt. Johnson soll am Dienstag den Gouverneur von Texas, Greg Abbott, in Austin treffen. Ungewöhnlicherweise wurde der ehemalige britische Premierminister, der in den ersten sechs Monaten nach seinem Ausscheiden aus dem Amt fast 5 Millionen Pfund an Honoraren für Reden verdiente, für das Mittagessen am Montag nicht bezahlt. Er arrangierte jedoch die Reise nach Dallas als Zwischenstopp auf dem Weg zum SCALE Global Summit in Las Vegas, einer Fintech-Konferenz, bei der er für eine geplante Rede eine sechsstellige Summe erhalten wird.

Die Bedeutung von Texas

„Wir wollten diesen Fall außerhalb von Washington machen – wo wir alle in einer Blase leben – und ihn wirklich ins Herzland bringen, an Orte wie Texas, um mehr Unterstützung für die Ukraine zu bekommen und den Fall für Menschen zu machen, die skeptisch gegenüber dieser Unterstützung sind“, sagte Alina Polyakova, CEO von CEPA. „In vielerlei Hinsicht sind Dallas und Texas das Zentrum der republikanischen Debatte“, fügte sie hinzu.

Johnsons Standpunkt

Johnson betonte bei dem Mittagessen in Dallas am Montag, dass die westliche Unterstützung für die Ukraine nicht unendlich sein müsse, und sagte den Anwesenden, er habe „alle Hoffnung, dass die Ukrainer in der Lage sein werden, diesen Sommer einen sehr bedeutenden Gegenangriff zu starten“, und dass er glaube, dass es „Aussichten auf einen vollständigen militärischen Zusammenbruch Russlands“ gebe. Und um Bedenken in republikanischen Kreisen zu begegnen, dass die USA ihre Aufmerksamkeit auf China und nicht auf einen Landkrieg in Osteuropa richten sollten, sagte Johnson, dass ein Sieg für Putin „für den Südosten Asiens, das Südchinesische Meer und alle Bereiche potenzieller Konflikte zwischen den Großmächten in den kommenden Jahrzehnten schrecklich in seinen Auswirkungen wäre“. Im Gegensatz dazu habe die westliche Solidarität in der Ukraine bereits eine klare Botschaft an China gesendet. „Aus Pekings Sicht betrachten sie dies und denken, dass dies die strategische Unklarheit und das Risiko bei einem Abenteuer gegen Taiwan massiv erhöht hat“, sagte Johnson

Original article Teaser

Boris Johnson dispatched to Texas to shore up Republican support for Ukraine

DALLAS — Britain might have fallen out of love with Boris Johnson. But Ukraine’s allies in the U.S. reckon the charismatic ex-prime minister is still the perfect messenger to shore up support for the war in wavering Republican heartlands. Pro-Ukraine think tankers on Monday brought Johnson to a private lunch in Dallas, Texas, to meet two dozen of the state’s leading conservative figures, including politicians, donors and captains of industry. The message Johnson was there to deliver was simple: America must stay the course in Ukraine. “I just urge you all to stick with it,” Johnson told those seated in the grand, wood-panelled dining room in downtown Dallas, where POLITICO was also in attendance. “It will pay off massively in

Details to Boris Johnson dispatched to Texas to shore up Republican support for Ukraine

Categories: Corona, English, Politico, Politik, Quellen, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 53
pro-ukraine-russische-soldaten-stuermen-grenzregion-und-behaupten-„befreiung“-von-doerfernPro-Ukraine russische Soldaten stürmen Grenzregion und behaupten "Befreiung" von Dörfern
usa-am-limit-wer-stoppt-die-schuldenorgie-videoUSA am Limit Wer stoppt die Schuldenorgie Video