koalition-in-der-krise-die-ampel-hat-ausgewummstKoalition in der Krise Die Ampel hat ausgewummst
anc-droht-verlust-von-gauteng-und-kzn?ANC droht Verlust von Gauteng und KZN?
kein-treffen-mit-lula-selenskij-blitzt-als-emissar-des-westens-ab

Kein Treffen mit Lula Selenskij blitzt als Emissar des Westens ab

Published On: 25. Mai 2023 15:55

Macron bittet Lula da Silva um Treffen mit Selenskij

Der französische Präsident Emmanuel Macron bat den brasilianischen Präsidenten Lula da Silva, den ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij in Japan zu treffen. Da Silva willigte ein, aber Selenskij nahm das Treffen nicht wahr. Das für Kiew (und den Westen) propagandistisch wichtige Treffen scheiterte durch die Abwesenheit derjenigen Person, die darum gebeten hatte. Unklar ist, was genau vorgefallen ist, doch Selenskij gab einen Kommentar ab, als er danach gefragt wurde, ob er enttäuscht sei, weil das Treffen nicht stattfand: „Ich denke, er (Lula) sollte enttäuscht sein.“ Damit hat er auch noch das Staatsoberhaupt des wichtigsten lateinamerikanischen Landes angepöbelt.

Selenskijs Tour durch die Welt

Die Tour von Wladimir Selenskij durch die Welt, zunächst nach Europa, dann zum Gipfel der Arabischen Liga in Dschidda und schließlich zum G-7-Treffen in Hiroshima, sollte die globale Unterstützung für die Ukraine demonstrieren. Allerdings spielt die interne Öffentlichkeitsarbeit der Ukraine eine reine Nebenrolle. Das Hauptziel der Organisatoren dieser Reise (das sind die USA, das Vereinigte Königreich und Frankreich) bestand darin, den Rest der Welt vor die Wahl zu stellen: Entscheidet euch endlich, auf welcher Seite ihr steht – auf der des Westens oder der Russlands?

Selenskij fungiert in diesem Fall als treuer Emissär des Westens – er wird an den richtigen Ort gebracht, damit die Regierungschefs der nicht-westlichen Welt, die ihn treffen, das Gefühl haben, dass sie mit den westlichen Staatsoberhäuptern im selben Boot sitzen. Der Westen ist für Selenskij, und ihr seid dagegen? Jetzt aber: Schön die Hände schütteln, ein paar gemeinsame Fotos schießen lassen – und schon steht ihr auf der richtigen Seite der Geschichte.

Leider funktioniert die Geopolitik nicht auf diese Weise, das heißt, dem Westen ist ein hübsches PR-Bild gelungen, doch ein konkretes Ergebnis wird ausbleiben.

Der Westen und die nicht-westliche Welt

Der Westen lässt Russland und China näher zusammenrücken und fördert gleichzeitig antiwestliche Prozesse in der Welt. Erstaunliche Kurzsichtigkeit? Nein, es ist nur so, dass die atlantischen Strategen nicht in der Lage sind aufzuhören. Sie bewegen sich somit weiter in eine Richtung, die für sie völlig unvorteilhaft ist.

Zudem verhält sich der Westen auf eine Art und Weise, als würde es ihm nicht nur gelingen, die nicht-westliche Welt von Russland zu isolieren, sondern sie auch zum Abbruch der Beziehungen mit China zu bewegen. Das ist allerdings purer Wahnsinn – denn bereits das letzte Jahr hat es deutlich gezeigt, dass alle Sanktionen, die der Westen gegen Russland verhängte, das vom Westen aufgebaute globale System treffen und seine ohnehin schwindende Glaubwürdigkeit

Original Artikel Teaser

Kein Treffen mit Lula: Selenskij blitzt als Emissär des Westens ab

Der französische Präsident Emmanuel Macron bat den brasilianischen Präsidenten Lula da Silva, den ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij, in Japan zu treffen. Da Silva willigte ein. Allerdings hatte Selenskij vermutlich andere Pläne und nahm das Treffen nicht wahr. Von Pjotr AkopowBeim G-7-Treffen in Hiroshima ereignete sich eine seltsame Geschichte. Einer der Gäste war der brasilianische Präsident Lula da Silva, und Emmanuel Macron bat ihn, Wladimir Selenskij zu treffen, der ebenfalls nach Japan gereist war. Lula ruft zum Frieden in der Ukraine auf, verweigert die Lieferung von Waffen und hat sogar versucht, zwischen Moskau und Kiew zu vermitteln (sein enger Vertrauter hat beide Hauptstädte besucht), erklärte sich aber mit dem Treffen einverstanden. Doch Selenskij hat dieses Treffen nicht wahrgenommen. Das für Kiew

Details zu Kein Treffen mit Lula: Selenskij blitzt als Emissär des Westens ab

Categories: Deutsch, Medien, Quellen, Russia Today, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 18
koalition-in-der-krise-die-ampel-hat-ausgewummstKoalition in der Krise Die Ampel hat ausgewummst
anc-droht-verlust-von-gauteng-und-kzn?ANC droht Verlust von Gauteng und KZN?