jim-banks-will-bundesgebaeude-wieder-schoen-machenJim Banks will Bundesgebäude wieder schön machen
mittwochnachmittags-update-desantis-offiziell-im-rennen,-tina-turner-mit-83-jahren-verstorben,-einjaehriges-jubilaeum-des-uvalde-schiessensMittwochnachmittags-Update DeSantis offiziell im Rennen, Tina Turner mit 83 Jahren verstorben, einjähriges Jubiläum des Uvalde-Schießens
rosie-odonnell-sagt,-sie-habe-ihrer-tochter-gesagt,-dass-man-ein-maedchen-sein-und-„alle-jungs-sachen-moegen“-kann

Rosie ODonnell sagt, sie habe ihrer Tochter gesagt, dass man ein Mädchen sein und „alle Jungs-Sachen mögen“ kann

Published On: 25. Mai 2023 17:21

Rosie O’Donnell sagte, dass sie ihrer Tochter während eines Gesprächs über Geschlechtsidentität gesagt habe, dass man ein Mädchen sein und trotzdem „alles mögen kann, was Jungs mögen“. Sie fügte hinzu, dass sie selbst ein „Tommädchen“ war, das es liebte, ein Mädchen zu sein. Die Komikerin teilte die Geschichte mit Schauspielerin Mayim Bialik in der Folge vom 9. Mai des Podcasts „Bialik Breakdown“, der sich mit psychischer Gesundheit beschäftigt. O’Donnell sagte, sie habe auf die Aussage ihrer Tochter reagiert, dass ihre Stofftiere „nicht-binär“ seien, was bedeutet, dass sie sich weder als Mädchen noch als Junge identifizieren. „Ich sagte, das ist fantastisch“, sagte sie ihrer Tochter. „Weißt du, was lustig ist? Ich bin ein Mädchen, das man früher ein Tommädchen genannt hat, weil ich als Kind alles mochte, was Jungs mochten. Und weißt du, was komisch ist? Ich mag immer noch wirklich gerne das, was Jungs mögen. Ich mag Fußball, ich mag Motorradfahren. Ich mag viele Dinge, die Jungs traditionell mögen.“

O’Donnell fügte hinzu, dass sie „nie verwirrt“ darüber war, ob sie ein Junge oder ein Mädchen war. Sie sagte ihrer Tochter auch: „Aber weißt du was? Ich war nie verwirrt darüber, ob ich ein Junge oder ein Mädchen bin. Ich wusste immer, dass ich ein Mädchen bin und es liebte, ein Mädchen zu sein. Also kannst du ein Mädchen sein und dich so fühlen, wie du willst, oder du kannst herausfinden, was es ist.“ O’Donnell ist eine lesbische Frau, die zweimal mit Frauen verheiratet war. Sie ist eine Pflege- und Adoptivmutter, die seit 1995 fünf adoptierte Kinder aufgenommen hat. Ihre jüngste Tochter ist neun Jahre alt. Sie ist auch eine liberale Demokratin, die Tausende von Dollar an demokratische Kandidaten gespendet hat. Einige ihrer Spenden im Jahr 2018 überschritten sogar das gesetzliche Limit.

Kritiker der Gender-Ideologie befürchten, dass Mädchen, die in früheren Generationen einfach „Tommädchen“ gewesen wären, jetzt als transidentifiziert angesehen werden. Diese Mädchen werden im Alter von 10 oder 11 Jahren zu Pubertätsblockern gedrängt, dann zu gegengeschlechtlichen Hormonen, wenn sie Teenager sind, und schließlich zu Genital- und Brustoperationen, sagen Kritiker. Eltern von transidentifizierenden Kindern nennen oft die Vorliebe ihrer Kinder für Aktivitäten des anderen Geschlechts als Grund dafür, dass sie wussten, dass ihr Kind transidentifiziert ist.

Eine Mutter, die in diesem Monat gegen einen Gesetzentwurf in Louisiana aussagte, der Geschlechtsumwandlungsoperationen für Minderjährige verbieten würde, sagte, sie wusste, dass ihre 18 Monate alte Tochter ein Junge war, als sie mit „Jungenspielzeug“ spielen wollte. Diese Mutter sagte, sie diskutiere jetzt Pubertätsblocker für ihre 10-jährige Tochter. Hunderte von Teenager-Mädchen in den USA, einige so jung wie 12 Jahre alt, haben in den letzten Jahren freiwillige, geschlechtsbezogene doppelte Mastektomien durchgeführt, um ihre gesunden Brüste zu entfernen. Inzwischen ist es beliebter denn je, dass Jugendliche neue Geschlechtsidentitäten annehmen. Im vergangenen Jahr identifizierten sich schätzungsweise 300.000 Minderjährige im Alter von 13 bis 17 Jahren als transidentifiziert.

Die Kritik an der Gender-Ideologie

Kritiker der Gender-Ideologie befürchten, dass Mädchen, die in früheren Generationen einfach „Tommädchen“ gewesen wären, jetzt als transidentifiziert angesehen werden. Diese Mädchen werden im Alter von 10 oder 11 Jahren zu Pubertätsblockern gedrängt, dann zu gegengeschlechtlichen Hormonen, wenn sie Teenager sind, und schließlich zu Genital- und Brustoperationen, sagen Kritiker. Eltern von transidentifizierenden Kindern nennen oft die Vorliebe ihrer Kinder für Aktivitäten des anderen Geschlechts als Grund dafür, dass sie wussten, dass ihr Kind transidentifiziert ist.

Die Aussage von Rosie O’Donnell

Rosie O’Donnell sagte, dass sie ihrer Tochter während eines Gesprächs über Geschlechtsidentität gesagt habe, dass man ein Mädchen sein und trotzdem „alles mögen kann, was Jungs mögen“. Sie fügte hinzu, dass sie selbst ein „Tommädchen“ war, das es liebte, ein Mädchen zu sein. Die Komikerin teilte die Geschichte mit Schauspielerin Mayim Bialik in der Folge vom 9. Mai des Podcasts „Bialik Breakdown“, der sich mit psychischer Gesundheit beschäftigt.

Die Popularität von neuen Geschlechtsidentitäten

Inzwischen ist es beliebter denn je, dass Jugendliche neue Geschlechtsidentitäten annehmen. Im vergangenen Jahr identifizierten sich schätzungsweise 300.000 Minderjährige im Alter von 13 bis 17 Jahren als transidentifiziert. Hunderte von Teenager-Mädchen in den USA, einige so jung wie 12 Jahre alt, haben in den letzten Jahren freiwillige, geschlechtsbezogene doppelte Mastektomien durchgeführt, um ihre gesunden Brüste zu entfernen

Original article Teaser

Rosie O’Donnell Says She Told Her Daughter You Can Be A Girl And ‘Like All The Boy Stuff’

Rosie O’Donnell said she told her daughter that you can be a girl and still “like all the boy stuff” during a chat about gender identity, adding that she was a “tomboy” who “loved being a girl.”The comedian shared the story with actress Mayim Bialik on the May 9 episode of the “Bialik Breakdown,” Bialik’s podcast about mental health.O’Donnell said she was responding to her daughter telling her mother that her stuffed animals are “non-binary,” meaning they identify as neither a girl nor a boy.“I’m like, here we go. Here we go!” O’Donnell said.Rosie O’Donnell is being canceled by trans rights activists for speaking common sense. pic.twitter.com/YGpqR4hU5P— Catch Up (@CatchUpFeed) May 24, 2023“I said, well that’s fantastic,” she said she

Details to Rosie O’Donnell Says She Told Her Daughter You Can Be A Girl And ‘Like All The Boy Stuff’

Categories: Daily Wire, English, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 15
jim-banks-will-bundesgebaeude-wieder-schoen-machenJim Banks will Bundesgebäude wieder schön machen
mittwochnachmittags-update-desantis-offiziell-im-rennen,-tina-turner-mit-83-jahren-verstorben,-einjaehriges-jubilaeum-des-uvalde-schiessensMittwochnachmittags-Update DeSantis offiziell im Rennen, Tina Turner mit 83 Jahren verstorben, einjähriges Jubiläum des Uvalde-Schießens