rosie-odonnell-sagt,-sie-habe-ihrer-tochter-gesagt,-dass-man-ein-maedchen-sein-und-‚alle-jungs-sachen-moegen‘-kannRosie ODonnell sagt, sie habe ihrer Tochter gesagt, dass man ein Mädchen sein und 'alle Jungs-Sachen mögen' kann
desantis-veroeffentlicht-kampagnenstart-video-twitter-start-stuerzt-app-ab,-da-server-‚belastet‘-sindDeSantis veröffentlicht Kampagnenstart-Video Twitter Start stürzt App ab, da Server 'belastet' sind
zwei-fuehrende-beamte-aus-texas-streiten-sich-ueber-vorwuerfe-von-trunkenheit-und-korruption

Zwei führende Beamte aus Texas streiten sich über Vorwürfe von Trunkenheit und Korruption

Published On: 25. Mai 2023 23:28

Eine Fehde zwischen zwei der führenden Republikaner in Texas hat sich zu schmutzigen Vorwürfen von Trunkenheit und Korruption entwickelt. Der Konflikt zwischen den moderaten und konservativen Flügeln der Partei wurde durch Anschuldigungen gegen zwei Republikaner an der Spitze der texanischen Politik geschürt. Der Generalstaatsanwalt Ken Paxton, ein ausgesprochener Konservativer, und der Sprecher des Repräsentantenhauses Dade Phelan, der mit den Moderaten und Demokraten des Parlaments befreundet ist, gerieten am Dienstag in eine öffentliche Fehde.

Paxton griff Phelan an und forderte den Sprecher auf, zurückzutreten, nachdem er während einer Sitzung des Hauses am 19. Mai „in einem Zustand offensichtlicher Beeinträchtigung durch Alkohol“ erschienen war. Ein Videoausschnitt der Sitzung, der online kursierte, schien Phelan Worte zu verschlucken, während er die Sitzung leitete. Paxton warf dem Sprecher auch vor, „kritische konservative Prioritäten wie den Schutz der Integrität unserer Wahlen und die Verhinderung chinesischer Spione, die Texas-Land kontrollieren, nicht durchgesetzt zu haben“. Paxton sagte, Phelan habe sich als unwürdig des Vertrauens der Texaner erwiesen und sei unfähig, das texanische Repräsentantenhaus zu führen.

Einige Gesetzgeber haben sich gegenüber Phelan über das Filmmaterial der Sitzung vom 19. Mai verteidigt. Der demokratische Gesetzgeber Jarvis Johnson sagte laut The New York Times, er habe an diesem Tag nichts Auffälliges an Phelans Verhalten bemerkt.

Phelan reagierte auf Paxtons Rücktrittsforderung und sagte: „Die Motive und der Zeitpunkt von Paxtons Aussage heute könnten nicht offensichtlicher sein.“ „Der Ausschuss untersucht gründlich Ereignisse im Zusammenhang mit der Entlassung von Whistleblowern sowie Ken Paxtons angeblich illegalem Verhalten“, sagte Phelan. „Herr Paxtons Aussage heute ist nicht mehr als ein letzter Versuch, das Gesicht zu wahren.“

Untersuchung von Paxtons Verhalten

Am selben Tag, als Paxton Phelan angriff, wurde bekannt, dass der Ausschuss für allgemeine Untersuchungen des Repräsentantenhauses Paxtons Versuch untersucht, eine Klage aus dem Jahr 2020 mit angeblich 3,3 Millionen US-Dollar an öffentlichen Geldern zu begleichen. Im Rahmen seiner Untersuchung hat der Ausschuss Paxtons Büro vorgeladen, um Unterlagen anzufordern. Vier ehemalige Mitarbeiter des Generalstaatsanwalts brachten die Klage im Jahr 2020 ein und behaupteten, sie seien nach der Anschuldigung von Korruption gegen Paxton zurückgezahlt worden. Da die staatliche Legislative sich weigerte, die Einigung zu finanzieren, wird der Fall weiterhin vor Gericht verhandelt.

Phelans Antwort auf Paxtons Anschuldigungen

Paxton griff Phelan am Mittwoch erneut an und griff den politischen Kurs des Sprechers an, während er ihm vorwarf, „die texanischen Wähler zu entmündigen und meine Arbeit als Generalstaatsanwalt zu sabotieren“. Phelan antwortete auf Paxtons Rücktrittsforderung und sagte: „Die Motive und der Zeitpunkt von Paxtons Aussage heute könnten nicht offensichtlicher sein.“ „Der Ausschuss untersucht gründlich Ereignisse im Zusammenhang mit der Entlassung von Whistleblowern sowie Ken Paxtons angeblich illegalem Verhalten“, sagte Phelan. „Herr Paxtons Aussage heute ist nicht mehr als ein letzter Versuch, das Gesicht zu wahren.

Original article Teaser

Two Of Texas’ Top Officials Feud Over Accusations Of Drunkenness, Corruption

A feud between two of Texas’ top Republicans has broken down into sordid accusations of drunkenness and corruption.The state party’s rift between its moderate and conservative wings fueled aspersions cast about two Republicans at the top of state politics. Attorney General Ken Paxton, an outspoken conservative, and House Speaker Dade Phelan, who is friendly with the legislature’s moderates and Democrats, launched into a public feud on Tuesday.Paxton took aim at Phelan, calling on the speaker to resign after appearing to be “in a state of apparent debilitating intoxication” during a House session on May 19. A video clip of the session circulating online appeared to show Phelan slurring words as he oversaw proceedings.Paxton also accused the speaker of failing “to

Details to Two Of Texas’ Top Officials Feud Over Accusations Of Drunkenness, Corruption

Categories: Daily Wire, English, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 26
rosie-odonnell-sagt,-sie-habe-ihrer-tochter-gesagt,-dass-man-ein-maedchen-sein-und-‚alle-jungs-sachen-moegen‘-kannRosie ODonnell sagt, sie habe ihrer Tochter gesagt, dass man ein Mädchen sein und 'alle Jungs-Sachen mögen' kann
desantis-veroeffentlicht-kampagnenstart-video-twitter-start-stuerzt-app-ab,-da-server-‚belastet‘-sindDeSantis veröffentlicht Kampagnenstart-Video Twitter Start stürzt App ab, da Server 'belastet' sind