welt-musks-start-up-darf-gehirn-computerchips-an-menschen-testenWELT Musks Start-up darf Gehirn-Computerchips an Menschen testen
anti-spiegel-ist-der-westen-schuld-daran-dass-afrika-der-aermste-kontinent-der-welt-istAnti-Spiegel Ist der Westen schuld daran dass Afrika der aermste Kontinent der Welt ist
backlash-und-boykott-aufrufe-treffen-north-face-nach-werbung-mit-drag-queen,-die-alle-einlaedt,-‚herauszukommen

Backlash und Boykott-Aufrufe treffen North Face nach Werbung mit Drag Queen, die alle einlädt, ‚herauszukommen

Published On: 26. Mai 2023 7:10

Eine North Face Werbung mit einem Drag Queen in Regenbogen-Outdoor-Sportbekleidung hat nach ihrer Verbreitung im Internet für Aufregung gesorgt. Das beliebte Outdoor-Bekleidungsunternehmen hat anscheinend nichts aus den kürzlichen Kundenboykotten gegen Bud Light und Target gelernt. „Hallo, ich bin Pattie Gonia, ein echter Homosexueller“, sagte der Drag Queen und selbsternannte Umweltschützer und Gemeindeorganisator Pattie Gonia in der North Face-Anzeige und fügte hinzu: „Heute bin ich hier mit North Face. Wir laden Sie ein, mit uns in der Natur zu sein!“ „Wir nennen diese kleine Tour den Sommer des Stolzes. Diese Tour hat alles: Wandern, Gemeinschaft, Kunst, Lesben, Lesben, die Kunst machen. Letztes Jahr sind wir schwul durch das Land geschlendert und haben Stolz gefeiert“, fuhr die Drag Queen fort.

Die Kommentatoren des Videos waren gemischt. Eine Person sagte: „Haben Sie nichts von Budweiser gelernt?“ „Sexuelle Vorlieben müssen nicht in jeder Marke präsentiert werden, um Dinge zu verkaufen“, schrieb ein anderer Benutzer. „Ihr werdet schnell lernen. Wenn ihr eine Agenda vorantreibt, die gegen die Werte der MEHRHEIT eurer Kunden geht, werdet ihr Kunden verlieren. Ihr grabt euer eigenes Grab, das ergibt für mich keinen Sinn“, sagte jemand anderes.

North Face hat seine Marke zum zweiten Mal in Folge mit der Drag Queen verbunden. Hier sind einige Beiträge von Gonia’s eigenem Instagram-Account: Eine scheinbar endlose Reihe von Twitter-Benutzern boykottieren die Marke. Schön zu sehen. Bud Lite ließ den Aktienkurs des Unternehmens abstürzen und weiter abstürzen. Boykottieren Sie weiterhin Unternehmen, die trans-Agendas vorantreiben. Als nächstes steht The North Face auf dem Plan. Protestieren Sie durch die Brieftasche. Wir sind nicht homophob oder transphob, wir sind wach und wissen, was Sie tun.

Und das alles, während Verbraucher Bud Light, Target und andere Marken boykottieren. Wie wir bereits festgestellt haben, haben Unternehmen unter dem ersten Verfassungszusatz Redefreiheit, müssen jedoch verstehen, dass, wenn ihre politischen Ideologien nicht mit den Verbrauchern übereinstimmen, die Menschen auch das Recht haben, ihre Meinung zu äußern. Deshalb sollten Unternehmen sich aus Identitätspolitik heraushalten oder Boykotte in Kauf nehmen.

Boykott von Unternehmen

Es ist wichtig, dass Verbraucher ihre Stimme durch Boykotte von Unternehmen erheben, die politische Ideologien unterstützen, die nicht mit ihren eigenen übereinstimmen. In den letzten Jahren haben viele Unternehmen versucht, sich in politische Debatten einzumischen, was oft zu Boykotten und negativen Auswirkungen auf ihre Marke geführt hat.

Die Bedeutung von Meinungsfreiheit

Es ist wichtig, dass Unternehmen die Meinungsfreiheit respektieren und sich nicht in politische Debatten einmischen, die ihre Kunden spalten könnten. Unternehmen sollten sich auf ihre Produkte und Dienstleistungen konzentrieren und sicherstellen, dass sie die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden erfüllen.

Die Rolle von Social Media

Social Media hat es Verbrauchern ermöglicht, ihre Meinung zu äußern und Unternehmen für ihre politischen Ideologien zur Rechenschaft zu ziehen. Unternehmen sollten sich bewusst sein, dass ihre Handlungen und Aussagen im Internet öffentlich sind und Auswirkungen auf ihre Marke haben können. Es ist wichtig, dass Unternehmen ihre Social-Media-Präsenz überwachen und auf die Bedenken und Meinungen ihrer Kunden reagieren

Original article Teaser

Backlash & Boycott-Calls Hit North Face After Ad Featuring Drag Queen Inviting Everyone To ‘Come Out’

A North Face advertisement featuring a drag queen in rainbow-themed outdoor sports gear has sparked backlash after going viral online. The popular outdoor apparel company has learned nothing from mounting customer boycotts against Bud Light and Target in recent weeks.  “Hi, it’s me, Pattie Gonia, a real-life homosexual,” drag queen and self-described environmentalist and community organizer Pattie Gonia said in The North Face ad, adding, “Today I’m here with the North Face. We are here to invite you to come out … in nature with us!” “We like to call this little tour, the Summer of Pride. This tour has everything: hiking, community, art, lesbians, lesbians making art. Last year we gay sashayed across the nation and celebrated pride,” the drag

Details to Backlash & Boycott-Calls Hit North Face After Ad Featuring Drag Queen Inviting Everyone To ‘Come Out’

Categories: English, Infowars, Medien, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 41
welt-musks-start-up-darf-gehirn-computerchips-an-menschen-testenWELT Musks Start-up darf Gehirn-Computerchips an Menschen testen
anti-spiegel-ist-der-westen-schuld-daran-dass-afrika-der-aermste-kontinent-der-welt-istAnti-Spiegel Ist der Westen schuld daran dass Afrika der aermste Kontinent der Welt ist