bundesregierung-laesst-jeden-monat-4000-migranten-einfliegenBundesregierung laesst jeden Monat 4000 Migranten einfliegen
der-tod-von-jordan-neely-warum-selbstjustiz-gut-istDer Tod von Jordan Neely Warum Selbstjustiz Gut Ist
wie-viele-schwalben-machen-einen-sommer

Wie viele Schwalben machen einen Sommer

Published On: 26. Mai 2023 16:00

Die Schwalben der Hoffnung

Ob es der Freispruch für Prof. Bhakdi oder die Razzia bei Klimaklebern ist, die „Schwalben der Hoffnung“ lassen uns auf bessere Zeiten hoffen. Doch die Pläne zur „Klima-Stasi“ der Grüntotalitären lassen uns ahnen, dass die Eiszeit gerade erst beginnt.

Die FDP wagt zumindest vorübergehend etwas Vernünftiges und bremst Habecks Heizungs-Deals etwas aus. Doch die Grünen sind eine bis ins rote Mark totalitäre Partei, die mit dem „Heizkataster“ die totale Überwachung der Deutschen vorantreiben möchte. Für jedes einzelne Gebäude in Deutschland sollen Daten zum Heiz- und Stromverbrauch der vergangenen drei Jahre abgefragt werden. Die Grüntotalitären wollen außerdem „Smart Meter“ verpflichtend machen, die es Hackern und damit Behörden und Geheimdiensten im In- und Ausland ermöglichen, das Individuum zu überwachen.

Zur Kritik an der grünen Totalüberwachung gehört die Feststellung, dass die Kommunen gar nicht genügend Personal aufbringen könnten, um die totale Energiekontrolle zu managen. Doch es werden genug „inoffizielle Mitarbeiter“ gefunden werden, die das nebenbei machen. Zur Lehre der Geschichte gehört, dass sich in bislang jedem totalitären System mehr als genug Willige fanden, die ihre Mitmenschen überwachten und denunzierten, ganz freiwillig, ohne einen konkreten Gegenwert außer dem erbärmlichen, aus der Denunziation resultierenden Machtgefühl.

Die Hoffnung auf den Sommer

Die kleinen Schwalben, die uns Hoffnung machen könnten, lassen uns auf bessere Zeiten hoffen. Doch ist es wirklich nur die Zahl der Schwalben, oder ist es nicht auch deren Beharrlichkeit und Mut, die den „Sommer“ bringen können? Womöglich sind wir ja selbst für unseren eigenen „Sommer“ verantwortlich – jeder Einzelne.

Ein Einzelner, der widerspricht, ist allein noch nicht die sommerbringende Schwalbe. Doch jeder Bürger, der noch in Wort und Tat zu widersprechen wagt, ist das Zeichen eines möglichen kommenden Sommers. Wenn der Sommer für begründete Hoffnung steht, dann frage ich dich: Wie viele Schwalben braucht es für einen Sommer?

Ich allein mache noch keinen Sommer und du auch nicht – allein. Doch wir können gemeinsam dafür sorgen, dass der Sommer kommt. Wir können uns gegen die totalitäre Überwachung wehren und für unsere Freiheit kämpfen. Denn nur so können wir hoffen, dass die Schwalben der Hoffnung nicht nur Schwalben bleiben, sondern den Sommer bringen.

Original Artikel Teaser

Wie viele Schwalben machen einen Sommer?

Ob Freispruch für Bhakdi oder Razzia bei Klimaklebern: „Schwalben der Hoffnung“. Dann hören wir aber von Plänen zur „Klima-Stasi“ der Grüntotalitären, und wir ahnen: Die Eiszeit beginnt gerade erst. Der Freispruch für Prof. Bhakdi – ein gutes Zeichen, wenn auch eine Schwalbe noch keinen Sommer macht. Eine Razzia bei den Klebe-Söldnern – ein weiteres gutes Zeichen. Und die FDP tut vorübergehend etwas Vernünftiges – sie wagt, Habecks Heizungs-Deals etwas zu bremsen, zumindest bis nach der Sommerpause, so scheint es zumindest – und wer weiß, was sich bis dahin noch alles ergibt. Das sind doch alles gute Zeichen, oder nicht? Ich weiß, ich weiß: Auch drei Schwalben machen noch keinen Sommer, wenn am Horizont die Winterstürme aufziehen, doch wer wollte einem verbieten, sich über die Schwalben zu freuen? (Die Lebenserwartung von Schwalben in der

Details zu Wie viele Schwalben machen einen Sommer?

Categories: Achgut, Deutsch, Politik, Quellen, UmweltTags: , , Daily Views: 1Total Views: 34
bundesregierung-laesst-jeden-monat-4000-migranten-einfliegenBundesregierung laesst jeden Monat 4000 Migranten einfliegen
der-tod-von-jordan-neely-warum-selbstjustiz-gut-istDer Tod von Jordan Neely Warum Selbstjustiz Gut Ist