biden-erzaehlt-luftwaffenkadetten,-dass-er-sich-vor-300-jahren-nach-dem-abschluss-der-high-school-an-der-marineakademie-beworben-hat-(video)Biden erzählt Luftwaffenkadetten, dass er sich vor 300 Jahren nach dem Abschluss der High School an der Marineakademie beworben hat (VIDEO)
breaking:-senat-stimmt-fuer-aufhebung-von-bidens-studentendarlehensvergebung-–-hier-sind-die-demokraten,-die-mit-den-republikanern-gestimmt-habenBREAKING: Senat stimmt für Aufhebung von Bidens Studentendarlehensvergebung - Hier sind die Demokraten, die mit den Republikanern gestimmt haben
enthuellt-karine-jean-pierre-schrie-„jesus!“,-als-der-reporter-john-kirby-nach-den-korruptionsvorwuerfen-gegen-joe-biden-fragte,-aber-die-bemerkung-„jesus!“-wurde-im-transkript-des-weissen-hauses-zensiert

Enthüllt Karine Jean-Pierre schrie „Jesus!“, als der Reporter John Kirby nach den Korruptionsvorwürfen gegen Joe Biden fragte, aber die Bemerkung „Jesus!“ wurde im Transkript des Weißen Hauses zensiert

Published On: 2. Juni 2023 2:11

White House Pressesprecherin Karine Jean-Pierre rief „Jesus!“ als National Security Council-Sprecher John Kirby bei einer Pressekonferenz am Mittwoch gefragt wurde, ob die Mehrheit der Amerikaner glaubt, dass Joe Biden korrupt ist. Jean-Pierres Ausruf war außerhalb der Kamera zu hören, während ein schockierter Kirby vor der Kamera nur „Wow!“ äußern konnte und dann sechs Sekunden lang stumm blieb, um eine schwache Verneinung zu formulieren. Aber das Weiße Haus zensierte Jean-Pierres Reaktion im am Mittwochabend veröffentlichten Transkript.

Kirby ist nun auf dem Rekord und bestreitet jegliches Fehlverhalten der Biden-Familie und verlässt dann das Podium. Der White House-Transkript schließt Jean-Pierres „Jesus!“-Reaktion aus, enthält jedoch eine andere Bemerkung außerhalb der Kamera von jemandem, der „Kann ich diese Frage beantworten?“ einwirft, was darauf hinweist, dass eine bewusste Entscheidung getroffen wurde, Jean-Pierres Reaktion auszuschließen.

Später in der Pressekonferenz befragte Nelson Jean-Pierre zur Vorabüberprüfung von Reportern durch die Biden-Administration. „Es gibt keine Einschränkung“, behauptete Karine Jean-Pierre, als ich sie nach der Vorabüberprüfung von Pressevertretern für Präsident Bidens Veranstaltungen fragte. Letzten Juli sagte sie, dass das Ende der Vorabüberprüfung eine „Priorität“ sei, nachdem 73 Journalisten es als „antithetisch zum Konzept einer freien Presse“ bezeichnet hatten.

H2: Die Reaktion von Karine Jean-Pierre

Karine Jean-Pierre rief „Jesus!“ als National Security Council-Sprecher John Kirby bei einer Pressekonferenz am Mittwoch gefragt wurde, ob die Mehrheit der Amerikaner glaubt, dass Joe Biden korrupt ist. Die Reaktion von Jean-Pierre wurde jedoch aus dem Transkript des Weißen Hauses ausgeschlossen.

H2: Die Vorabüberprüfung von Reportern

Steven Nelson befragte Jean-Pierre zur Vorabüberprüfung von Reportern durch die Biden-Administration. Jean-Pierre behauptete, dass es keine Einschränkungen gebe, obwohl im vergangenen Jahr 73 Journalisten das Ende der Vorabüberprüfung als „antithetisch zum Konzept einer freien Presse“ bezeichnet hatten.

H2: Die Verneinung von John Kirby

National Security Council-Sprecher John Kirby bestritt jegliches Fehlverhalten der Biden-Familie und verließ dann das Podium. Kirby antwortete auf die Frage von Steven Nelson, dass der Präsident zu diesem Thema gesprochen habe und dass es keine Grundlage für diese Behauptungen gebe

Original article Teaser

Revealed: Karine Jean-Pierre Cried Out “Jesus!” When Reporter Asked John Kirby About Joe Biden’s Corruption Allegations, But White House Transcript Censored “Jesus!” Remark

White House Press Secretary Karine Jean-Pierre cried out “Jesus!” when National Security Council spokesman John Kirby was asked at a Wednesday press briefing about a majority of Americans believing Joe Biden is corrupt. Jean-Pierre’s exclamation could be heard off camera as a shocked Kirby on camera could only utter “Wow!” and then took six seconds of stunned silence to compose and stammer out a weak denial. But the White House censored Jean-Pierre’s reaction in the transcript posted Wednesday evening. A shocked National Security Council spokesman John Kirby utters “Wow!” when asked about Joe Biden corruption allegations, screen image via YouTube, May 31, 2023 New York Post reporter Steven Nelson, who asked the question of Kirby, reported on Twitter it was

Details to Revealed: Karine Jean-Pierre Cried Out “Jesus!” When Reporter Asked John Kirby About Joe Biden’s Corruption Allegations, But White House Transcript Censored “Jesus!” Remark

Categories: English, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 23
biden-erzaehlt-luftwaffenkadetten,-dass-er-sich-vor-300-jahren-nach-dem-abschluss-der-high-school-an-der-marineakademie-beworben-hat-(video)Biden erzählt Luftwaffenkadetten, dass er sich vor 300 Jahren nach dem Abschluss der High School an der Marineakademie beworben hat (VIDEO)
breaking:-senat-stimmt-fuer-aufhebung-von-bidens-studentendarlehensvergebung-–-hier-sind-die-demokraten,-die-mit-den-republikanern-gestimmt-habenBREAKING: Senat stimmt für Aufhebung von Bidens Studentendarlehensvergebung - Hier sind die Demokraten, die mit den Republikanern gestimmt haben