us-schulden-drama-naehert-sich-dem-ende,-da-sich-der-senat-der-bedrohung-durch-die-zahlungsunfaehigkeit-annimmtUS Schulden-Drama nähert sich dem Ende, da sich der Senat der Bedrohung durch die Zahlungsunfähigkeit annimmt
brics-minister-fordern-globale-„neujustierung“,-waehrend-putin-im-vordergrund-stehtBRICS-Minister fordern globale "Neujustierung", während Putin im Vordergrund steht
russland-vereitelt-angriff-an-der-grenze,-drei-in-kyiv-getoetet

Russland vereitelt Angriff an der Grenze, drei in Kyiv getötet

Published On: 2. Juni 2023 5:39

Moskau sagte am Donnerstag, dass es einen ukrainischen Versuch vereitelt habe, seine südwestliche Grenze zu „invasieren“, während Russland Kyiv mit Raketen bombardiert hat, bei denen drei Menschen, darunter ein Kind, getötet wurden. Die ukrainische Hauptstadt hat im Mai fast nächtliche Luftangriffe erlebt und am Montag einen ungewöhnlichen Tagesangriff erlebt, bei dem die Bewohner Schutz suchten. Als Kyiv seine Luftverteidigung gegen eine frische Salve russischer Raketen einsetzte, sagte Moskau, es habe einen Versuch der ukrainischen Truppen vereitelt, in seine südwestliche Region Belgorod einzudringen. „Um etwa 3:00 Uhr (0000 GMT) versuchten ukrainische Einheiten, die aus bis zu zwei motorisierten Infanteriekompanien bestanden, die mit Panzern verstärkt waren, einzudringen“, sagte das russische Verteidigungsministerium. Moskau setzte Jets und Artillerie ein, um die Angriffe abzuwehren und zu verhindern, dass ukrainische Truppen nach Russland überqueren, fügte es hinzu. Die Region Belgorod, die letzte Woche eine beispiellose zweitägige bewaffnete Invasion erlebt hat, ist in den letzten Tagen verstärkt unter Beschuss geraten.

Vertriebene Familien: Der regionale Gouverneur Vyacheslav Gladkov sagte, dass in den letzten 24 Stunden 12 Menschen im Bezirk Shebekino verletzt worden seien, dessen Bewohner in Zentren für vertriebene Menschen in der regionalen Hauptstadt Belgorod strömten. „Es gibt viele Familien mit Kindern, einschließlich Säuglingen und behinderten Menschen. Wir werden versuchen, ihnen so viel Pflege wie möglich zu bieten“, sagte der Bürgermeister von Belgorod, Valentin Demidov. In der Stadt Belgorod selbst wurden zwei Menschen verletzt, als eine Drohne in der Nähe einer Tankstelle abstürzte, sagte Demidov. „Die wichtigste Frage jetzt ist, den Menschen Hilfe zu leisten und die Umsiedlung derjenigen zu unterstützen, die sie benötigen“, sagte Kreml-Sprecher Dmitry Peskov und fügte hinzu, dass Putin ständig über die Situation informiert werde. Peskov verurteilte auch, was er als Schweigen der internationalen Gemeinschaft über die Angriffe bezeichnete.

Angriffe auf Kyiv: Moskaus jüngster Angriff auf Kyiv begann kurz vor 3:00 Uhr Ortszeit, als Raketen aus Russlands Bryansk-Region abgefeuert wurden. Die Luftwaffe der Ukraine sagte, sie habe alle 10 von Russland abgefeuerten Raketen abgefangen und zerstört. Drei Menschen, darunter ein neunjähriges Kind, wurden im nordöstlichen Stadtteil Desnyanskyi von Kyiv getötet, als Raketenfragmente fielen. Weitere 16 Menschen wurden verletzt. Der Ehemann eines Opfers, Yaroslav Ryabchuk, sagte, der Schutzraum, in dem sie sich routinemäßig vor russischen Angriffen versteckten, sei am Donnerstag geschlossen gewesen, und er rannte um Hilfe zu suchen. „Als ich zurückkam, gab es viel Blut, Kinder und Frauen lagen dort. Es gab Schreie und Staub“, sagte er AFP. „Nichts zählt mehr“, sagte er und fügte hinzu, dass seine Kinder „ohne Mutter“ zurückgelassen wurden. Kyivs Bürgermeister Vitali Klitschko bestätigte, dass die drei Menschen getötet wurden, als „ein Raketenfragment“ in der Nähe einer Klinik fiel, als sie nach einem Luftangriffsalarm Schutz suchten. Moskau behauptet, dass es nur militärische Einrichtungen in der Ukraine anvisiert.

US-Hilfe: In den USA kündigte das Pentagon ein neues Waffengeschäft in Höhe von 300 Millionen US-Dollar für die Ukraine an, einschließlich Luftverteidigungssystemen und Dutzenden von Millionen von Schuss Munition. Die USA sagten, dass sie keinen Angriff innerhalb Russlands unterstützen und stattdessen Kyiv mit Ausrüstung und Training ausstatten, um sein Territorium zurückzugewinnen. Diese Hilfslieferungen bringen den Gesamtwert der US-Sicherheitshilfe für die Ukraine seit Beginn der militärischen Operation Russlands im Februar 2022 auf 37,6 Milliarden US-Dollar, sagte das Verteidigungsministerium

Original article Teaser

Russia ‘thwarts’ attack on border as three killed in Kyiv

Moscow said Thursday it thwarted a Ukrainian attempt to “invade” its southwestern border as Russia pounded Kyiv with missiles, killing three including a child. The Ukrainian capital has faced nearly nightly air raids in May, and an unusual daytime attack on Monday that sent residents running for shelter. As Kyiv deployed its air defences against a fresh volley of Russian missiles, Moscow said it thwarted an attempt by Ukrainian troops to “invade” its southwestern Belgorod region. “At about 3:00 am (0000 GMT), Ukrainian units comprising up to two motorised infantry companies, reinforced with tanks, attempted to invade,” the Russian defence ministry said. Moscow used jets and artillery to repel the attacks and prevent Ukrainian troops from crossing over into Russia

Details to Russia ‘thwarts’ attack on border as three killed in Kyiv

Categories: English, Insider Paper, Quellen, UkraineTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 66
us-schulden-drama-naehert-sich-dem-ende,-da-sich-der-senat-der-bedrohung-durch-die-zahlungsunfaehigkeit-annimmtUS Schulden-Drama nähert sich dem Ende, da sich der Senat der Bedrohung durch die Zahlungsunfähigkeit annimmt
brics-minister-fordern-globale-„neujustierung“,-waehrend-putin-im-vordergrund-stehtBRICS-Minister fordern globale "Neujustierung", während Putin im Vordergrund steht