stephen-a.-smith-ruft-nach-einem-weiteren-toedlichen-wochenende-in-chicago-das-schwarze-verbrechen-unter-schwarzen-an-(video)Stephen A. Smith ruft nach einem weiteren tödlichen Wochenende in Chicago das schwarze Verbrechen unter Schwarzen an (Video)
nachdem-das-nypd-fahrzeug-mit-einem-pride-monat-design-verziert-wurde,-stellen-sich-fragen,-ob-der-kuenstler-ein-anti-polizei-akronym-im-design-verwendet-hatNachdem das NYPD-Fahrzeug mit einem Pride-Monat-Design verziert wurde, stellen sich Fragen, ob der Künstler ein Anti-Polizei-Akronym im Design verwendet hat
chicago-plant,-400-illegals-in-daley-college-zu-bewegen,-gemueter-bei-gemeindeversammlung-entflammen

Chicago plant, 400 illegals in Daley College zu bewegen, Gemüter bei Gemeindeversammlung entflammen

Published On: 3. Juni 2023 23:35

Einwohner reagieren auf illegales Obdachlosenheim am Richard J. Daley College auf Chicagos Südseite

Wie kürzlich von The Gateway Pundit berichtet, hat die Stadt Chicago 51 Millionen Dollar für illegale Einwanderer genehmigt. Das hat viele in Chicagos schwarzer Gemeinschaft empört, da sie der Meinung sind, dass diese Art von Finanzierung an Bürger gehen sollte, nicht an illegale Grenzüberschreiter. Am Donnerstag versammelten sich Bewohner des Südseiten-Viertels um das Richard J. Daley College, um den Plan der Stadt zu hören, drei Gebäude auf dem Campus, einschließlich der Sporthalle, in ein temporäres Obdach für Illegale umzuwandeln. Das Obdach könnte bereits an diesem Wochenende Ankömmlinge aufnehmen. Viele in der Menge äußerten ihre Einwände gegen die Entscheidung. Ein Bürger fragte: „Wann kommen Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika zuerst?“ Ein anderer sagte: „Wie wäre es, wenn man ihnen alle Adressen dieser Politiker gibt und sie in ihren Hinterhöfen, in ihren Kellern, in ihren Häusern unterbringt?“

Stadtregeln für das Obdach am Daley College

Die Menschen, die im Daley College Obdach suchen, müssen sich an die Regeln der Stadt halten: Keine Besucher, keine illegalen Drogen oder Alkohol, sie müssen sich an der Rezeption ein- und auschecken und müssen sich an eine Sperrstunde um 23 Uhr halten, sagte Christine Riley, Direktorin für Obdachlosenprävention im Department of Family and Support Services der Stadt. Der Stadtvertragspartner SkyTech Security Services wird rund um die Uhr Sicherheit im Gebäude gewährleisten und Polizeibeamte werden die Gegend regelmäßig patrouillieren. Ald. Derrick Curtis (18.), dessen Bezirk das Daley College umfasst, war einer der 13 Stadträte, die gegen die Zuweisung von 51 Millionen Dollar an Überschussmitteln für Personal, Transport und Lebensmittel in den vorübergehenden Migrantenunterkünften der Stadt gestimmt hatten. Bei der Versammlung am Donnerstag sagte er, dass er immer noch viele Fragen zum Plan der Stadt habe. Er sagte auch, dass er erst vor weniger als einer Woche über den Plan der Stadt informiert wurde. „Es gibt viele Vor- und Nachteile bei dieser Sache“, sagte Curtis. „Es liegt nicht daran, dass ich keine Asylsuchenden hier haben möchte. Aber ich habe immer noch meine Bedenken.“

Einwohner fordern mehr Unterstützung für Bürger

Einige Einwohner forderten bei der Versammlung mehr Unterstützung für Bürger und weniger für illegale Einwanderer. Ein Bewohner sagte: „Ich denke, wir sollten uns um unsere eigenen Leute kümmern, bevor wir uns um andere kümmern.“ Ein anderer sagte: „Ich denke, es ist eine Schande, dass wir so viel Geld für illegale Einwanderer ausgeben, wenn wir so viele Obdachlose und Bedürftige in unserer eigenen Stadt haben.“ Die Entscheidung der Stadt hat eine Debatte über die Prioritäten der Stadt und die Verwendung von Steuergeldern ausgelöst.

Stadtrat plant weitere Diskussionen

Der Stadtrat plant weitere Diskussionen über den Plan der Stadt und die Verwendung von Steuergeldern für illegale Einwanderer. Einige Stadträte haben Bedenken geäußert, dass die Stadt ihre eigenen Bürger vernachlässigt, während sie illegale Einwanderer unterstützt. Andere haben argumentiert, dass die Stadt eine humanitäre Verantwortung hat, Asylsuchenden zu helfen. Die Debatte wird voraussichtlich in den kommenden Wochen fortgesetzt werden, da die Stadt plant, weitere temporäre Obdachunterkünfte für illegale Einwanderer zu eröffnen

Original article Teaser

Chicago Set to Move 400 Illegals Into Daley College, Tempers Flare at Community Meeting

Residents respond to illegal shelter at Richard J. Daley College on Chicago’s Southside. As The Gateway Pundit recently reported, the city of Chicago has approved $51 million in spending on illegal immigrants. This has many in Chicago’s black community outraged, as they think that sort of funding should go to citizens, not illegal border crossers. On Thursday, residents in the Southside neighborhood around Richard J. Daley College gathered to hear the city’s plan to convert three buildings on the campus, including the gymnasium, to a temporary shelter for illegals.  The shelter could begin accepting arrivals as soon as this weekend. Many in the crowd shared their objections to the decision. One citizen asked, “When do citizens of The United States

Details to Chicago Set to Move 400 Illegals Into Daley College, Tempers Flare at Community Meeting

Categories: English, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 16
stephen-a.-smith-ruft-nach-einem-weiteren-toedlichen-wochenende-in-chicago-das-schwarze-verbrechen-unter-schwarzen-an-(video)Stephen A. Smith ruft nach einem weiteren tödlichen Wochenende in Chicago das schwarze Verbrechen unter Schwarzen an (Video)
nachdem-das-nypd-fahrzeug-mit-einem-pride-monat-design-verziert-wurde,-stellen-sich-fragen,-ob-der-kuenstler-ein-anti-polizei-akronym-im-design-verwendet-hatNachdem das NYPD-Fahrzeug mit einem Pride-Monat-Design verziert wurde, stellen sich Fragen, ob der Künstler ein Anti-Polizei-Akronym im Design verwendet hat