usa-erlauben-kiew-den-beschuss-moskausUSA erlauben Kiew den Beschuss Moskaus
pathologe-arne-burkhardt-verstorbenPathologe Arne Burkhardt verstorben
leserkommentar-der-woche:-„nicht-moral,-sondern-gesetz

Leserkommentar der Woche: „Nicht Moral, sondern Gesetz

Published On: 3. Juni 2023 13:00

Leserkommentare als Ergänzung

Leserkommentare sind eine wichtige Ergänzung zu Artikeln, da sie oft neue Aspekte beleuchten und ein Bild der Stimmungslage vermitteln. Allerdings sind sie nicht repräsentativ für die gesamte Leserschaft, da viele Leser aus Zeitmangel oder Scheu keine Kommentare verfassen. Die Redaktion freut sich daher besonders über sachliche und konziliante Zuschriften, die kritisch sein können, aber nicht verletzend.

Leserkommentar der Woche

Um besonders gelungene Kommentare zu würdigen, veröffentlicht die Redaktion regelmäßig den „Leserkommentar der Woche“. Diesmal stammt er von Andreas Rühl zum Beitrag „Razzien bei Klima-Aktivisten: Nein, danke!“ von Thilo Schneider. Rühl betont, dass es sich bei den Razzien um organisierte Kriminalität handelt und die Hausdurchsuchungen daher gerechtfertigt sind, um Beweise zu erhalten. Auch wenn am Ende kein Tatverdacht bestehen bleibt, ist der Eingriff in die Grundrechte der Verdächtigen bei einem so schweren Vorwurf gerechtfertigt.

Rechtsstaatliches Handeln

Rühl stellt klar, dass es bei den Ermittlungen nicht um Moral oder richtig oder falsch geht, sondern um das Gesetz. In einem Rechtsstaat sei dies ein guter Ansatz für staatliches Handeln. Die Verdächtigen hätten sich selbst ins Visier der Ermittlungen gebracht, indem sie sich als hauptberufliche Klimakleber bezeichneten. Daher könne die Abwägung niemals zugunsten der Verdächtigen ausgehen, da die Ermittlungen auch geeignet sein könnten, den Verdacht zu entkräften. Die Staatsanwaltschaft sei verpflichtet, auch solche Ermittlungen durchzuführen

Original Artikel Teaser

Leserkommentar der Woche: „Nicht Moral, sondern Gesetz“

Leserkommentare dienen nicht nur dem Gedankenaustausch, sondern ergänzen mitunter die dazugehörigen Texte um neue Aspekte und geben ein Bild der Stimmungslage. Leserkommentare sind dabei nicht repräsentativ für die Leserschaft, viele Achgut-Leser stehen beispielsweise im Berufsleben und haben gar keine Zeit oder haben Scheu, sich öffentlich zu äußern. Umso mehr freuen uns sachliche und im Ton konziliante Zuschriften, die entsprechend unserer Netiquette ruhig kritisch sein können, aber nicht verletzend sind. Die Redaktion freut sich dabei ganz besonders über Kommentare, die eigentlich selbst eigene, kleine Texte sind. Und damit diese entsprechend gewürdigt werden, veröffentlichen wir an dieser Stelle jetzt regelmäßig den „Leserkommentar der Woche“. Diesmal stammt er von Andreas Rühl zum Beitrag Razzien bei Klima-Aktivisten: Nein, danke! von Thilo Schneider. „Wie schon von mir vor Monaten angemerkt, geht

Details zu Leserkommentar der Woche: „Nicht Moral, sondern Gesetz“

Categories: Achgut, Deutsch, Medien, Quellen, UmweltTags: , , Daily Views: 1Total Views: 34
usa-erlauben-kiew-den-beschuss-moskausUSA erlauben Kiew den Beschuss Moskaus
pathologe-arne-burkhardt-verstorbenPathologe Arne Burkhardt verstorben