twitter-waehlte-konfrontation-beim-eu-code-gegen-desinformationTwitter wählte Konfrontation beim EU-Code gegen Desinformation
wie-seymour-hersh-den-krieg-gegen-iran-verhinderteWie Seymour Hersh den Krieg gegen Iran verhinderte
iranische-botschaft-soll-am-dienstag-in-saudi-arabien-wiedereroeffnet-werden:-quelle

Iranische Botschaft soll am Dienstag in Saudi-Arabien wiedereröffnet werden: Quelle

Published On: 5. Juni 2023 14:03

Iran wird am Dienstag seine Botschaft in Saudi-Arabien nach einer siebenjährigen Schließung wiedereröffnen, wie eine diplomatische Quelle AFP mitteilte. Dies besiegelt ein von China vermitteltes Annäherungsabkommen, das im März angekündigt wurde. Saudi-Arabien hatte 2016 die Beziehungen zu Iran abgebrochen, nachdem seine Botschaft in Teheran und das Konsulat in der nordwestlichen Stadt Maschhad während Protesten gegen die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr angegriffen worden waren. Die diplomatische Mission des Iran, die von den saudischen Behörden ausgewiesen wurde, wird unter der Leitung von Alireza Enayati zurückkehren, der zuvor als Botschafter des Iran in Kuwait tätig war. „Die Eröffnung der iranischen Botschaft wird am Dienstag um 18:00 Uhr Ortszeit (1500 GMT) in Anwesenheit des neu ernannten iranischen Botschafters“ in Saudi-Arabien stattfinden, sagte eine diplomatische Quelle in Riad am Montag gegenüber AFP. Saudi-Arabien hat noch nicht bestätigt, wann es seine Botschaft in Teheran wiedereröffnen wird oder wer sein Botschafter sein wird. Die iranischen Medien hatten Enayati letzten Monat als saudischen Gesandten der Islamischen Republik bezeichnet. Er hatte zuvor als Assistent des Außenministers und Generaldirektor für Golfangelegenheiten im Außenministerium gedient, so iranische Medienberichte.

Seit Jahren haben die beiden Schwergewichte des Nahen Ostens in Konfliktzonen auf der ganzen Welt gegeneinander gearbeitet, bevor sie ihre Beziehungen wieder normalisiert haben. Am 10. März unterzeichneten sie überraschend ein Versöhnungsabkommen in China. Seitdem hat Saudi-Arabien seine Beziehungen zum Verbündeten des Iran, Syrien, wiederhergestellt und seine Bemühungen um Frieden im Jemen verstärkt, wo es seit Jahren eine Militärkoalition gegen die vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen führt.

Die Wiedereröffnung der Botschaften ist ein wichtiger Schritt zur Normalisierung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Es wird erwartet, dass dies zu einer Verringerung der Spannungen in der Region beitragen wird. Die Wiedereröffnung der Botschaften wird auch dazu beitragen, den Handel und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu fördern. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie sich die Beziehungen zwischen den beiden Ländern in Zukunft entwickeln werden, da es immer noch viele strittige Themen gibt, die gelöst werden müssen

Original article Teaser

Iranian embassy to reopen in Saudi Arabia on Tuesday: source

Iran is set to reopen its embassy in Saudi Arabia on Tuesday following a seven year closure, a diplomatic source told AFP, sealing a Chinese-brokered rapprochement deal announced in March. Saudi Arabia severed relations with Iran in 2016, after its embassy in Tehran and consulate in the northwestern city of Mashhad were attacked during protests over Riyadh’s execution of Shiite cleric Nimr al-Nimr. Iran’s diplomatic mission, which was expelled by Saudi authorities, will return under the leadership of Alireza Enayati, who previously served as Iran’s ambassador to Kuwait. “The opening of the Iranian embassy will take place Tuesday at 6:00 pm local time (1500 GMT) with the presence of the newly appointed Iranian ambassador” to Saudi Arabia, a diplomatic source

Details to Iranian embassy to reopen in Saudi Arabia on Tuesday: source

Categories: English, Insider Paper, Medien, QuellenTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 32
twitter-waehlte-konfrontation-beim-eu-code-gegen-desinformationTwitter wählte Konfrontation beim EU-Code gegen Desinformation
wie-seymour-hersh-den-krieg-gegen-iran-verhinderteWie Seymour Hersh den Krieg gegen Iran verhinderte