leipzig-am-fruhen-sonntagmorgen-linksradikale-immer-noch-eingekesselt-25-polizisten-verletztLeipzig Am fruhen Sonntagmorgen Linksradikale immer noch eingekesselt 25 Polizisten verletzt
unfall-bei-ironman-em-ein-toter-bei-rennen-in-hamburgUnfall bei Ironman EM Ein Toter bei Rennen in Hamburg
neunjaehriger-aus-ukraine-stirbt-bei-feuer-in-fluechtlingsunterkunft

Neunjaehriger aus Ukraine stirbt bei Feuer in Fluechtlingsunterkunft

Published On: 5. Juni 2023 1:44

Brand in Flüchtlingsunterkunft in Apolda: Neunjähriger mutmaßlich tot

Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Migranten und Flüchtlinge in Apolda in Thüringen ist mutmaßlich ein Neunjähriger ums Leben gekommen. Die Polizei fand nach den Löscharbeiten eine Leiche. Die Ursache ist noch unklar. Acht weitere Personen wurden verletzt.

Feuerwehrleute fanden Leiche im Wohnbereich

Das Feuer soll am frühen Sonntagmorgen ausgebrochen sein. Mutmaßlich kam ein Neunjähriger aus der Ukraine ums Leben. Nach Angaben eines Polizeisprechers gilt der Junge als vermisst, Feuerwehrleute fanden nach Abschluss der Löscharbeiten im Wohnbereich der umgebauten ehemaligen Schule aber bereits eine Leiche. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

Brandermittler suchen nach dem Brandherd

Nach Freigabe durch die Feuerwehr hätten inzwischen Brandermittler ihre Arbeit aufgenommen und suchten nach dem Brandherd, der Aufschluss über die Ursache gebe. Ermittelt werde dabei „in alle Richtungen“. Demnach handelt es sich bei der betroffenen Anlage um eine Dauerunterkunft für längere Aufenthaltsdauern, keine Erstaufnahmeeinrichtung. Die ehemalige Schule sei zu diesem Zweck grundsätzlich umgebaut und hergerichtet worden. In der Unterkunft leben der Sprecherin zufolge etwa 300 Menschen. Da das Gebäude nach dem Feuer unbewohnbar sei, würden die Menschen mit Bussen in eine Erstaufnahme für Geflüchtete nach Hermsdorf im Saale-Holzland-Kreis gebracht

Original Artikel Teaser

Neunjähriger aus Ukraine stirbt bei Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Die Feuerwehr beim Einsatz gegen die Flammen in der Flüchtlingsunterkunft in Apolda.Foto: Johannes Krey/Jkfotografie&tv/dpa-Zentralbild/dpa Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Migranten und Flüchtlinge in Apolda in Thüringen ist mutmaßlich ein Neunjähriger ums Leben gekommen. Laut Polizei wurde nach den Löscharbeiten eine Leiche gefunden. Die Ursache ist noch unklar. In einer Flüchtlingsunterkunft in Apolda ist nach einem Brand ein Toter gefunden worden. Acht weitere Personen wurden verletzt, wie die Polizei und die Sprecherin des Landratsamts Weimarer Land sagten. Zuvor hatte MDR Thüringen berichtet. Das Feuer soll am frühen Sonntagmorgen ausgebrochen sein. Mutmaßlich kam ein Neunjähriger aus der Ukraine ums Leben. Nach Angaben eines Polizeisprechers gilt der Junge als vermisst, Feuerwehrleute fanden nach Abschluss der Löscharbeiten im Wohnbereich der umgebauten ehemaligen Schule aber

Details zu Neunjähriger aus Ukraine stirbt bei Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Categories: Deutsch, EpochTimes, Quellen, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 26
leipzig-am-fruhen-sonntagmorgen-linksradikale-immer-noch-eingekesselt-25-polizisten-verletztLeipzig Am fruhen Sonntagmorgen Linksradikale immer noch eingekesselt 25 Polizisten verletzt
unfall-bei-ironman-em-ein-toter-bei-rennen-in-hamburgUnfall bei Ironman EM Ein Toter bei Rennen in Hamburg