luftverkehr-soll-2023-nahezu-rekordhoehe-erreichen:-branchenverbandLuftverkehr soll 2023 nahezu Rekordhöhe erreichen: Branchenverband
twitter-waehlte-konfrontation-bezueglich-des-eu-verhaltenskodex-gegen-desinformationTwitter wählte Konfrontation bezüglich des EU-Verhaltenskodex gegen Desinformation
russland-sagt,-es-habe-eine-„gross-angelegte“-offensive-der-ukraine-in-donetsk-abgewehrt

Russland sagt, es habe eine „groß angelegte“ Offensive der Ukraine in Donetsk abgewehrt

Published On: 5. Juni 2023 15:07

Russland hat am Montag erklärt, dass es eine „groß angelegte Offensive“ der ukrainischen Streitkräfte in der von Moskau besetzten Region Donetsk abgewehrt habe, während Kiew schweigt, was seine Pläne betrifft, verlorenes Gebiet zurückzugewinnen. Ukrainische Beamte werden unterdessen erwartet, dass sie Gespräche mit dem Friedensgesandten des Papstes, dem italienischen Kardinal Matteo Zuppi, führen werden, der am Montag für zwei Tage Verhandlungen nach Kiew reiste. Die Ukraine sagt, dass sie nach Monaten des Stillstands eine große Offensive vorbereitet, um Gebiete zurückzuerobern, die seit der Entsendung von Truppen durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Februar letzten Jahres verloren gegangen sind. Aber die Beamten haben sich bedeckt gehalten, was die Details betrifft, und gesagt, dass es keine formelle Ankündigung über den Beginn der Operation geben wird.

Russlands Verteidigungsministerium sagte am Montagmorgen, dass am Sonntag „der Feind eine groß angelegte Offensive in fünf Sektoren der Front“ im Süden der Region Donetsk gestartet habe. „Insgesamt waren sechs mechanisierte und zwei Panzerbataillone des Feindes beteiligt“, hieß es in einem Telegramm-Post, in dem auch stand, dass die ukrainischen Truppen den „am meisten gefährdeten, ihrer Meinung nach, Sektor der Front“ getroffen hätten. „Der Feind hat seine Aufgaben nicht erreicht, er hatte keinen Erfolg.“ Das Ministerium veröffentlichte ein Video der Schlacht, das zeigen soll, wie ukrainische gepanzerte Fahrzeuge unter schwerem Beschuss stehen.

Experten erwarten, dass die ukrainischen Streitkräfte die russischen Verteidigungen auf Schwachstellen testen werden, bevor sie eine vollständige Offensive starten. Ein hochrangiger russischer Kriegskorrespondent, Alexander Kots, sagte, dass „Kämpfe“ in der Gegend von Ugledar im Süden der Region Donetsk und auch weiter nördlich in Soledar und Bakhmut stattgefunden haben. Kots sagte, dass die ukrainischen Streitkräfte in und um den Front-Hotspot von Bakhmut „offensive Operationen“ durchführen würden, den die russische Söldnergruppe Wagner letzten Monat behauptet hatte, von Moskau erobert worden zu sein. Er deutete an, dass Kiew die „Hauptkräfte“ noch nicht in die Schlacht eingeführt habe.

Die Bedeutung des Konflikts

Der Konflikt in der Ukraine hat seit 2014 mehr als 13.000 Menschenleben gefordert und hat sich zu einem der größten Konflikte in Europa entwickelt. Die Ukraine hat seitdem versucht, ihre Souveränität und territoriale Integrität wiederherzustellen, während Russland die Annexion der Krim und die Unterstützung der Separatisten in der Ostukraine fortgesetzt hat. Der Konflikt hat auch zu Spannungen zwischen Russland und dem Westen geführt, insbesondere nach der Verhängung von Sanktionen gegen Russland durch die USA und die EU.

Die Rolle des Papstes

Papst Franziskus hat sich wiederholt für Frieden und Versöhnung in der Ukraine ausgesprochen und hat sich für eine diplomatische Lösung des Konflikts eingesetzt. Der Besuch von Kardinal Zuppi in Kiew als Friedensgesandter des Papstes zeigt das Engagement des Vatikans für eine friedliche Lösung des Konflikts. Der Vatikan hat auch versucht, eine humanitäre Krise in der Ukraine zu lindern, indem er humanitäre Hilfe für die betroffenen Gebiete bereitgestellt hat.

Die Auswirkungen auf die Region

Der Konflikt in der Ukraine hat weitreichende Auswirkungen auf die Region und die Welt. Die Ukraine ist ein wichtiger Transitstaat für den Transport von Gas und Öl aus Russland nach Europa, und der Konflikt hat zu Unterbrechungen in der Energieversorgung geführt. Der Konflikt hat auch zu einer humanitären Krise geführt, da Tausende von Menschen aus den umkämpften Gebieten geflohen sind und humanitäre Hilfe benötigen. Die Spannungen zwischen Russland und dem Westen haben auch zu einer Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und anderen Ländern geführt, insbesondere den USA und der EU

Original article Teaser

Russia says repelled ‘large-scale’ Ukraine offensive in Donetsk

Russia said Monday it had repelled “a large-scale offensive” by Ukrainian forces in the Moscow occupied Donetsk region as Kyiv was silent about plans to claw back lost territory. Ukrainian officials meanwhile were expected to hold talks with Pope Francis’ peace envoy, Italian Cardinal Matteo Zuppi, who headed to Kiev Monday for two days of negotiations. Ukraine says it has been preparing a major offensive after months of stalemate to recapture territory lost since Russian President Vladimir Putin sent troops in February last year. But officials have been tight-lipped about the details, saying there would be no formal announcement about the start of the operation. On Sunday, Ukrainian Defence Minister Oleksiy Reznikov posted a cryptic tweet, citing lyrics from Depeche

Details to Russia says repelled ‘large-scale’ Ukraine offensive in Donetsk

Categories: English, Insider Paper, Quellen, UkraineTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 50
luftverkehr-soll-2023-nahezu-rekordhoehe-erreichen:-branchenverbandLuftverkehr soll 2023 nahezu Rekordhöhe erreichen: Branchenverband
twitter-waehlte-konfrontation-bezueglich-des-eu-verhaltenskodex-gegen-desinformationTwitter wählte Konfrontation bezüglich des EU-Verhaltenskodex gegen Desinformation