noch-unbeliebter-als-die-dfb-fuehrung-steinmeier-bei-pokalfinale-ausgepfiffenNoch unbeliebter als die DFB-Fuehrung Steinmeier bei Pokalfinale ausgepfiffen
warschau-rechtfertigt-sich-nach-erklaerung-von-auf-ukrainischer-seite-kaempfenden-polnischen-soeldnernWarschau rechtfertigt sich nach Erklärung von auf ukrainischer Seite kämpfenden polnischen Söldnern
ukrainische-offensive-zurueckschlagen?-russen-kommandeur-widerspricht-kreml-darstellung

Ukrainische Offensive zurückschlagen? Russen-Kommandeur widerspricht Kreml-Darstellung

Published On: 5. Juni 2023 8:44

Russischer Feldkommandeur widerspricht Moskauer Erfolgsmeldungen

Im Krieg gegen die Ukraine vermeldet die russische Seite, man habe eine „Großoffensive“ der Ukrainer im Gebiet Donezk zurückgeschlagen. Alexander Chodakowski, Kommandant von Separatisten-Truppen im Donbass, widersprach dieser Darstellung auf Telegram. Die Ukrainer seien „von Erfolg begleitet“, schrieb er.

Begrenzte taktische Operation der Ukrainer

Seiner Darstellung nach handelt es sich bei den Angriffen westlich von Wuhledar um eine begrenzte taktische Operation der Ukrainer. Chodakowski leitete seit 2014 die Brigade „Wostok“ der Separatisten im Donbass-Gebiet. Seine Einheiten wurden nach Beginn des Angriffskriegs gegen die Ukraine in die russische Nationalgarde eingegliedert.

Lage im Fluss

Währenddessen sei ein Stoßtrupp fast unbemerkt weiter östlich bei der Ortschaft Nowodonezke vorgedrungen. „Traditionell den Funkverkehr störend, ist es dem Feind gelungen, uns in eine schwierige Lage zu bringen“, schrieb Chodakowski. Die Lage sei im Fluss.

Bei Pleiteticker.de haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das wahre Ausmaß der Pleitewelle abzubilden. Dazu gehören aber nicht nur Konzerne, die wir alle kennen, über die alle berichten. Wer die Wahrheit abbilden will, für den darf keine Geschichte zu klein sein. Damit sie nicht lautlos auf Seite 4 der Lokalpresse verschwinden – und mit ihnen das große Bild, das sich ergibt, wenn man die kleinen Puzzleteile zusammensetzt

Original article Teaser

Ukrainische Offensive zurückgeschlagen? Russen-Kommandeur widerspricht Kreml-Darstellung

Im Krieg gegen die Ukraine vermeldet die russische Seite, man habe eine „Großoffensive“ der Ukrainer im Gebiet Donezk zurückgeschlagen. Alexander Chodakowski, Kommandant von Separatisten-Truppen im Donbass, widersprach dieser Darstellung auf Telegram. Die Ukrainer seien „von Erfolg begleitet“, schrieb er. Alexander Chodakowski, Offizieller der sogenannten Volksrepublik Donezk Der russische Feldkommandeur Alexander Chodakowski hat Moskauer Erfolgsmeldungen über das Scheitern einer ukrainischen Großoffensive im Donbass widersprochen. Bisher werde der Feind „von Erfolg begleitet“, schrieb Chodakowski am Montag auf seinem Telegram-Kanal. Seiner Darstellung nach handelt es sich bei den Angriffen westlich von Wuhledar um eine begrenzte taktische Operation der Ukrainer. Chodakowski leitete seit 2014 die Brigade „Wostok“ der Separatisten im Donbass-Gebiet. Seine Einheiten wurden nach Beginn des Angriffskriegs gegen die Ukraine in die russische

Details to Ukrainische Offensive zurückgeschlagen? Russen-Kommandeur widerspricht Kreml-Darstellung

Categories: Medien, Pleiteticker, UkraineTags: , Daily Views: 1Total Views: 36
noch-unbeliebter-als-die-dfb-fuehrung-steinmeier-bei-pokalfinale-ausgepfiffenNoch unbeliebter als die DFB-Fuehrung Steinmeier bei Pokalfinale ausgepfiffen
warschau-rechtfertigt-sich-nach-erklaerung-von-auf-ukrainischer-seite-kaempfenden-polnischen-soeldnernWarschau rechtfertigt sich nach Erklärung von auf ukrainischer Seite kämpfenden polnischen Söldnern