house-gop-bereitet-verachtungsabstimmung-fuer-fbi-direktor-vor,-waehrend-die-biden-untersuchung-fahrt-aufnimmtHouse GOP bereitet Verachtungsabstimmung für FBI-Direktor vor, während die Biden-Untersuchung Fahrt aufnimmt
kyiv-weist-vorwuerfe-zurueck,-dass-russland-die-ukrainische-gegenoffensive-abgewehrt-hatKyiv weist Vorwürfe zurück, dass Russland die ukrainische Gegenoffensive abgewehrt hat
wagners-streit-mit-russischer-armee-eskaliert-bei-berichten-ueber-unfreundliches-feuer

Wagners Streit mit russischer Armee eskaliert bei Berichten über unfreundliches Feuer

Published On: 6. Juni 2023 1:45

Der Konflikt zwischen Wagner Group und der russischen Armee eskaliert

Der Konflikt zwischen den Söldnern der mit dem Kreml verbundenen Wagner Group und der russischen Armee scheint sich zu verschärfen, nachdem Berichte über freundliches Feuer aufgetaucht sind. Russische Soldaten haben in der Nähe von Bakhmut auf Wagner-Paramilitärs geschossen – der ostukrainischen Stadt, die brutale Abnutzungskämpfe um das Territorium gesehen hat – und einen Lastwagen zerstört, behauptete die Söldnergruppe am Sonntagabend. Wagner behauptete daraufhin, den Kommandeur der 72. Brigade der russischen Armee festgenommen zu haben und veröffentlichte am Montag ein Video, in dem er zugab, den Befehl zum Feuern auf das Fahrzeug der Söldnergruppe gegeben zu haben, angeblich betrunken, weil er die Gruppe persönlich nicht mochte. Der Offizier, der sich als Oberstleutnant Roman Gennadievich Venivitin vorstellte, schien von seinen Entführern misshandelt worden zu sein. Das Video wurde veröffentlicht, nachdem Wagner eine Erklärung unterzeichnet von einem „Kommandeur“ der Gruppe veröffentlicht hatte, in der er angab, dass Mitglieder der offiziellen russischen Armee am 17. Mai „die Straßen im Hinterland“ von Wagners Positionen um Opytnoye und Ozarianovka, zwei Städte in der Bakhmut-Region, abgebaut hätten. Die Wagner-Kräfte begannen damit, die Minen von den Straßen zu räumen, mussten jedoch aufgrund von „kleinkalibrigem Feuer“ einer russischen Armeebrigade in Semigorje, einer Stadt etwa 20 Kilometer südlich von Bakhmut, stoppen, so die Erklärung. Niemand wurde bei dem Angriff verletzt, der einen Service-Truck zerstörte, so die Wagner-Erklärung. POLITICO konnte diese Informationen nicht unabhängig verifizieren.

Eskalation im Konflikt zwischen Prigozhin und russischen Militärführern

Die Vorfälle scheinen eine Eskalation im anhaltenden Konflikt zwischen dem Wagner-Chef Yevgeny Prigozhin und den russischen Militärführern, einschließlich Verteidigungsminister Sergei Shoigu und dem Chef des Generalstabs der russischen Streitkräfte, Valery Gerasimov, darzustellen. Der russische Oligarch und Kriegsherr Prigozhin hat die Führung des Kremls wiederholt beschuldigt, Wagner-Kräfte, die in Bakhmut kämpfen, mit Munition zurückzuhalten, wo einige der heftigsten Kämpfe des Krieges stattfinden. Vor zwei Wochen sagte Prigozhin, dass seine Truppen begonnen hätten, ihre Positionen in Bakhmut an die russische Armee zu übergeben, fünf Tage nachdem er behauptet hatte, Wagner kontrolliere die Stadt – was Kiew bestritten hat.

Die Auswirkungen des Konflikts auf die Ukraine

Der Konflikt zwischen Wagner und der russischen Armee hat auch Auswirkungen auf die Ukraine. Die Kämpfe in der Region Bakhmut haben in den letzten Monaten zugenommen und die Zivilbevölkerung leidet unter den Folgen. Die Ukraine hat wiederholt betont, dass Russland in den Konflikt involviert ist und die Separatisten in der Region unterstützt. Die Eskalation des Konflikts zwischen Wagner und der russischen Armee könnte zu einem weiteren Anstieg der Gewalt in der Region führen und die Bemühungen um eine friedliche Lösung des Konflikts erschweren.

Original article Teaser

Wagner’s feud with Russian army escalates amid reports of not-so-friendly fire

The feud between the mercenaries of the Kremlin-connected Wagner Group and the ordinary Russian army appears to be escalating, amid reports of exchanges of friendly fire. Russian soldiers shot at Wagner paramilitaries near Bakhmut — the eastern Ukrainian town which has seen brutal attritional battles for territory — destroying a truck, the mercenary group claimed Sunday evening. In response, Wagner claimed to have detained the commander of the Russian army’s 72nd brigade, on Monday releasing a video of him appearing to confess to giving the order to fire on the mercenaries’ vehicle, claiming he did so while drunk because he personally disliked the group. The officer, who introduced himself as Lieutenant-Colonel Roman Gennadievich Venivitin, appeared to have been roughed up by

Details to Wagner’s feud with Russian army escalates amid reports of not-so-friendly fire

Categories: English, Politico, Quellen, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 31
house-gop-bereitet-verachtungsabstimmung-fuer-fbi-direktor-vor,-waehrend-die-biden-untersuchung-fahrt-aufnimmtHouse GOP bereitet Verachtungsabstimmung für FBI-Direktor vor, während die Biden-Untersuchung Fahrt aufnimmt
kyiv-weist-vorwuerfe-zurueck,-dass-russland-die-ukrainische-gegenoffensive-abgewehrt-hatKyiv weist Vorwürfe zurück, dass Russland die ukrainische Gegenoffensive abgewehrt hat