hausdurchsuchung-wegen-beleidigung-von-ministerin-baerbock-muede-und-mit-zerzausten-haarenHausdurchsuchung wegen Beleidigung von Ministerin Baerbock Müde und mit zerzausten Haaren
es-gibt-keine-gasmangellage“-hitzige-buergerversammlung-zu-lng-terminals-vor-ruegenEs gibt keine Gasmangellage" Hitzige Bürgerversammlung zu LNG-Terminals vor Ruegen
putin-macht-ukraine-fuer-angriff-auf-kachowka-staudamm-verantwortlich

Putin macht Ukraine fuer Angriff auf Kachowka-Staudamm verantwortlich

Published On: 7. Juni 2023 22:25

Putin beschuldigt Ukraine für Bruch des Kachowka-Staudamms

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Ukraine für den Bruch des Kachowka-Staudamms verantwortlich gemacht. Putin nannte die Explosion am Staudamm eine „barbarische Tat“ Kiews und sagte, dass dadurch eine „ökologische und humanitäre Katastrophe großen Ausmaßes“ verursacht wurde. Der Staudamm befindet sich am Fluss Dnipro in russisch kontrolliertem Gebiet und wurde bei der Explosion in der Nacht zum Dienstag teilweise zerstört. Große Mengen Wasser traten aus und zehntausende Menschen auf beiden Seiten des Flusses wurden evakuiert.

Putin gibt erste öffentliche Stellungnahme zum Bruch des Damms ab

Am Mittwoch gab der russische Staatspräsident Wladimir Putin seine erste öffentliche Stellungnahme zum Bruch des Kachowka-Staudamms ab. Putin beschuldigte die Ukraine für die Explosion am Staudamm und nannte es eine „barbarische Tat“. Die Evakuierung zehntausender Menschen auf beiden Seiten des Flusses wurde eingeleitet, nachdem große Mengen Wasser ausgetreten waren.

Ukraine und Russland beschuldigen sich gegenseitig für den Angriff

Sowohl die Ukraine als auch Russland beschuldigen sich gegenseitig für den Angriff auf den Kachowka-Staudamm. Die Explosion hat zu einer ökologischen und humanitären Krise geführt und große Schäden verursacht. Der Vorfall hat zu Spannungen zwischen den beiden Ländern geführt und die Beziehungen weiter verschlechtert.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation weiterentwickelt und ob es zu einer Lösung des Konflikts kommen wird. Die internationale Gemeinschaft hat bereits ihre Besorgnis über den Vorfall zum Ausdruck gebracht und fordert eine schnelle und friedliche Lösung des Konflikts.

Original Artikel Teaser

Putin macht Ukraine für Angriff auf Kachowka-Staudamm verantwortlich

Soll zum Zeitpunkt des versuchten Angriffs nicht im Kreml gewesen sein: Wladimir Putin.Foto: Mikhail Klimentyev/Sputnik Kremlin/AP/dpa Der russische Staatspräsident gab am Mittwoch die erste öffentlichen Stellungnahme zum Bruch des Damms. Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Ukraine für die Explosion am Kachowka-Staudamm verantwortlich gemacht. In seiner ersten öffentlichen Stellungnahme zum Bruch des Damms in der Südukraine sprach Putin am Mittwoch von einer „barbarischen Tat“ Kiews. Dadurch sei „eine ökologische und humanitäre Katastrophe großen Ausmaßes“ verursacht worden, sagte Putin nach Angaben des Kreml in einem Telefonat mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Der am Fluss Dnipro in russisch kontrolliertem Gebiet gelegene Staudamm war bei der Explosion in der Nacht zum Dienstag teilweise zerstört worden, große Mengen Wasser traten aus. Auf

Details zu Putin macht Ukraine für Angriff auf Kachowka-Staudamm verantwortlich

Categories: Deutsch, EpochTimes, Quellen, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 22
hausdurchsuchung-wegen-beleidigung-von-ministerin-baerbock-muede-und-mit-zerzausten-haarenHausdurchsuchung wegen Beleidigung von Ministerin Baerbock Müde und mit zerzausten Haaren
es-gibt-keine-gasmangellage“-hitzige-buergerversammlung-zu-lng-terminals-vor-ruegenEs gibt keine Gasmangellage" Hitzige Bürgerversammlung zu LNG-Terminals vor Ruegen