nachdenkseiten-bildungs-notstand-anmerkungen-zu-einem-vernachlaessigten-problemfeldNachDenkSeiten Bildungs-Notstand Anmerkungen zu einem vernachlässigten Problemfeld
achgut.com-neues-zur-immunschwaeche-durch-impfungAchgut.com Neues zur Immunschwäche durch Impfung
schwerin-wird-leif-erik-holm-der-erste-oberbuergermeister-der-afd-im-gespraech-mit-oliver-flesch

Schwerin Wird Leif-Erik Holm der erste Oberbürgermeister der AfD Im Gespräch mit Oliver Flesch

Published On: 7. Juni 2023 9:05

Leif-Erik Holm (AfD) erzielt starkes Ergebnis im ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl in Schwerin

Am 7. Juni 2023 hat Leif-Erik Holm (AfD) im ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl in Schwerin ein starkes Ergebnis von 27,4 Prozent erzielt. Damit hat er den gemeinsamen Kandidaten von CDU, FDP und der Unabhängigen Bürger sowie die Kandidaten der Linken und „Grünen“ weit hinter sich gelassen. Nun geht Holm mit Amtsinhaber Rico Badenschier (SPD) in die Stichwahl.

Im Gespräch mit Oliver Flesch erklärt Holm: „Ich will hier in Schwerin keine Neuköllner Verhältnisse!“ Mit diesem Ausspruch spielt er auf die sozialen Probleme in Berlin-Neukölln an, die oft mit einem hohen Anteil an Migranten in Verbindung gebracht werden.

Wird Leif-Erik Holm der erste Oberbürgermeister der AfD?

Die Stichwahl in Schwerin wird zeigen, ob Leif-Erik Holm der erste Oberbürgermeister der AfD wird. Sollte er gewinnen, wäre dies ein historischer Moment für die Partei, die bisher vor allem in den Landtagen und im Bundestag vertreten ist.

Politische Kontroversen in Deutschland

In Deutschland gibt es derzeit viele politische Kontroversen. Die AfD fordert beispielsweise eine strengere Einwanderungspolitik und eine Abkehr von der sogenannten „Gendersprache“. Gleichzeitig gibt es in einigen Bundesländern Probleme mit sexuellen Übergriffen in Schwimmbädern, die oft mit einem hohen Anteil an Migranten in Verbindung gebracht werden. Diese Themen sorgen für hitzige Debatten und polarisieren die Gesellschaft

Original Artikel Teaser

Schwerin: Wird Leif-Erik Holm der erste Oberbürgermeister der AfD? | Im Gespräch mit Oliver Flesch

7. Juni 2023 Leif-Erik Holm (AfD) hat im ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl in Schwerin (Landeshauptstadt  von Mecklenburg-Vorpommern) starke 27,4 Prozent erzielt.  Er ließ den gemeinsamen Kandidaten von CDU, FDP und der Unabhängigen Bürger sowie die Kandidaten der Linken und „Grünen“ weit hinter sich.  Nun geht Holm mit Amtsinhaber Rico Badenschier (SPD) in die Stichwahl.  Im Gespräch mit mir erklärt Holm:  „Ich will hier in Schwerin keine Neuköllner Verhältnisse!“ Neueste Beiträge Schwerin: Wird Leif-Erik Holm der erste Oberbürgermeister der AfD? | Im Gespräch mit Oliver Flesch 7. Juni 2023 Völlig unerwartet: Erste Massenprügelei in Berliner Freibad! 6. Juni 2023 Mariana Harder-Kühnel (AfD) fordert: Gendersprache raus aus den Medien! 6. Juni 2023 Beliebteste Beiträge „Grüner“ Filz: Auch Özdemirs Ehefrau erhielt Geld von

Details zu Schwerin: Wird Leif-Erik Holm der erste Oberbürgermeister der AfD? | Im Gespräch mit Oliver Flesch

Categories: Deutsch, Deutschland Kurier, Medien, Politik, QuellenTags: , , Daily Views: 1Total Views: 19
nachdenkseiten-bildungs-notstand-anmerkungen-zu-einem-vernachlaessigten-problemfeldNachDenkSeiten Bildungs-Notstand Anmerkungen zu einem vernachlässigten Problemfeld
achgut.com-neues-zur-immunschwaeche-durch-impfungAchgut.com Neues zur Immunschwäche durch Impfung