richter-ebnet-weg-fuer-disziplinarverfahren-gegen-trump-verbuendeten-jeffrey-clarkRichter ebnet Weg für Disziplinarverfahren gegen Trump-Verbündeten Jeffrey Clark
fbi-verhaftet-texanischen-geschaeftsmann-in-verbindung-mit-amtsenthebungsverfahren-gegen-den-generalstaatsanwalt-ken-paxtonFBI verhaftet texanischen Geschäftsmann in Verbindung mit Amtsenthebungsverfahren gegen den Generalstaatsanwalt Ken Paxton
desantis-legt-rivalitaet-beiseite-warum-so-eifrig-in-der-verfolgung-von-trump?

DeSantis legt Rivalität beiseite Warum so eifrig in der Verfolgung von Trump?

Published On: 9. Juni 2023 9:52

Florida Gouverneur Ron DeSantis hat sich gegen die Anklage von Ex-Präsident Donald Trump durch das Justizministerium ausgesprochen. Er bezeichnete die Anwendung von Bundesgesetzen als Bedrohung für eine freie Gesellschaft und kritisierte die ungleiche Anwendung des Gesetzes je nach politischer Zugehörigkeit. DeSantis betonte, dass seine Regierung für Rechenschaftspflicht, politische Neutralität und das Ende der Waffennutzung im Justizministerium sorgen werde. Der Gouverneur ist der zweitplatzierte Kandidat der Republikaner und gilt als aussichtsreichster Konkurrent von Trump.

DeSantis hat sich bisher bemüht, Trump nicht zu verärgern, um seine Anhänger nicht zu verlieren. Obwohl er ihre Unterschiede in Bezug auf die Bewältigung der Covid-19-Pandemie betont und ständig versteckte Anspielungen auf Trumps Wählbarkeit macht, versucht DeSantis, die politische Basis nicht zu verärgern, die mit jedem rechtlichen Problem von Trump mutiger in ihrer Unterstützung wird. DeSantis hatte zuvor die FBI-Durchsuchung von Mar-A-Lago scharf kritisiert und als „Waffennutzung von Bundesbehörden“ bezeichnet.

Die Anklage gegen Trump wegen seines Umgangs mit klassifizierten Dokumenten kommt 10 Monate nachdem Bundesagenten sein Anwesen in Mar-a-Lago durchsucht und dort aufbewahrte Unterlagen mitgenommen hatten. Trump sagte, er sei für nächsten Dienstag vor ein Bundesgericht in Miami geladen worden. Viele Florida-Republikaner reagierten ähnlich wie DeSantis und behaupteten ohne Beweise, dass die Anklageerhebung darauf abzielte, von Vorwürfen abzulenken, dass Präsident Joe Biden in eine Bestechungsaffäre verwickelt war, als er Vizepräsident war. Biden nannte die Vorwürfe „Mumpitz

Original article Teaser

DeSantis sets rivalry aside: ‘Why so zealous in pursuing Trump?’

“The DeSantis administration will bring accountability to the DOJ, excise political bias and end weaponization once and for all,” Florida Gov. Ron DeSantis tweeted about two hours after the news. | Charlie Neibergall/AP Photo He’s only been a presidential candidate for two weeks, but Ron DeSantis is already finding himself defending his chief rival. Several hours after news broke that former President Donald Trump was indicted over his handling of classified documents, DeSantis lambasted the Department of Justice. “The weaponization of federal law enforcement represents a mortal threat to a free society. We have for years witnessed an uneven application of the law depending upon political affiliation. Why so zealous in pursuing Trump yet so passive about Hillary or Hunter?”

Details to DeSantis sets rivalry aside: ‘Why so zealous in pursuing Trump?’

Categories: Corona, English, Politico, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 24
richter-ebnet-weg-fuer-disziplinarverfahren-gegen-trump-verbuendeten-jeffrey-clarkRichter ebnet Weg für Disziplinarverfahren gegen Trump-Verbündeten Jeffrey Clark
fbi-verhaftet-texanischen-geschaeftsmann-in-verbindung-mit-amtsenthebungsverfahren-gegen-den-generalstaatsanwalt-ken-paxtonFBI verhaftet texanischen Geschäftsmann in Verbindung mit Amtsenthebungsverfahren gegen den Generalstaatsanwalt Ken Paxton