kann-angst-zu-ihrem-vorteil-arbeiten?Kann Angst zu Ihrem Vorteil arbeiten?
mlb-verknuepfte-notfall-textleitung-leitet-benutzer-angeblich-zu-sexuell-explizitem-lgbtq-chatroom,-findet-wachhundMLB-Verknüpfte Notfall-Textleitung leitet Benutzer angeblich zu sexuell explizitem LGBTQ-Chatroom, findet Wachhund
eltern-des-covenant-schul-schuetzen-uebertragen-laut-anwalt-eigentum-am-manifest-an-familien-der-opfer

Eltern des Covenant-Schul-Schützen übertragen laut Anwalt Eigentum am Manifest an Familien der Opfer

Published On: 9. Juni 2023 16:00

Der Anwalt der Eltern des Schützen der Covenant School hat am Donnerstag vor Gericht erklärt, dass sie beabsichtigen, die Rechte am Manifest den Familien der Opfer zu übertragen, so NewsChannel 5. Die Nachricht kam während einer Anhörung für eine Klage, die die Veröffentlichung der Schriften fordert. Der Anwalt der Eltern des Täters sagte angeblich, dass die Dokumente im Besitz der Familien sein sollten und dass das Eigentum bis Ende der Woche übertragen würde. Sobald der Antrag durchgeht, wird das Manifest wahrscheinlich nicht öffentlich gemacht, berichtet das Medium.

„Wenn sie die Papiere besitzen, haben sie das Recht zu entscheiden, ob sie veröffentlicht werden oder nicht“, sagte der Anwalt. Diejenigen, die nicht möchten, dass das Manifest veröffentlicht wird, einschließlich der Schule und einer Gruppe von Eltern, verweisen auf Sicherheitsbedenken für die Schüler und Mitarbeiter. Fünf Gruppen fordern die Veröffentlichung der Dokumente, darunter die National Police Association, die Tennessee Firearms Association, The Tennessee Star, die Tageszeitung The Tennessean und der Staatssenator Todd Gardenhire, berichtet NewsChannel 5.

Die Gruppen argumentieren, dass das Manifest bereits in der Obhut des Metro Nashville Police Department ist und somit bereits öffentlich zugänglich ist. Die betreffenden Dokumente wurden aus dem Auto und dem Wohnsitz des Schützen sichergestellt. Das Eigentum an diesen Schriften ging nach ihrem Tod auf die Eltern des Täters über, berichtet The Tennessean. Unter dieser neuen Entwicklung würde das Eigentum nun auf die Eltern der Opfer übergehen, obwohl die physischen Papiere in der Obhut des Nashville Police Department verbleiben würden.

Zwei Wochen zuvor hatte Richterin I’Ashea Myles Gruppen von Eltern der Covenant School erlaubt, in die Klage um öffentliche Aufzeichnungen einzugreifen, berichtete The Daily Wire zuvor. Ein Anwalt der Gruppen argumentierte, dass die Eltern Opfer seien und ein verfassungsmäßiges Recht hätten, frei von Belästigung zu sein. Der Chef der Metro Nashville Police, John Drake, sagte im April, dass die Aufzeichnungen veröffentlicht würden, kehrte jedoch später um und berief sich auf die Klage um öffentliche Aufzeichnungen.

Sicherheitsbedenken gegen Veröffentlichung

Diejenigen, die nicht möchten, dass das Manifest veröffentlicht wird, einschließlich der Schule und einer Gruppe von Eltern, verweisen auf Sicherheitsbedenken für die Schüler und Mitarbeiter. Fünf Gruppen fordern die Veröffentlichung der Dokumente, darunter die National Police Association, die Tennessee Firearms Association, The Tennessee Star, die Tageszeitung The Tennessean und der Staatssenator Todd Gardenhire, berichtet NewsChannel 5.

Die Schießerei an der Covenant School

Am 27. März 2023 führte eine 28-jährige Frau, die The Daily Wire aus Gründen der Nicht-Erwähnung des Namens von Schützen nicht nennt, eine Massenschießerei an der Covenant School in Nashville durch, bei der drei Kinder und drei Erwachsene getötet wurden. Zu den Opfern gehören Evelyn Dieckhaus, 9; Hallie Scruggs, 9; William Kinney, 9; Cynthia Peak, 61; Katherine Koonce, 60; und Mike Hill, 61.

Forderung nach Veröffentlichung der Schriften

Tennessee House Republicans schickten Anfang Mai einen Brief an den Polizeichef von Nashville und forderten die Veröffentlichung der Schriften und Toxikologieberichte des transidentischen Schützen. Sie argumentierten, dass die Informationen vor einer von Gouverneur Bill Lee einberufenen Sondersitzung wichtig seien, um die Motive des Täters zu verstehen. „Angesichts dieses Gerichtsbeschlusses ist es ungenau zu behaupten, dass Metro allein darüber entscheidet, ob Dokumente veröffentlicht werden. Wir können dies derzeit nicht tun, ohne einen Gerichtsbeschluss zu verletzen“, antwortete der Direktor des Metro Nashville Law Department, Wally Dietz

Original article Teaser

Covenant School Shooter’s Parents To Transfer Ownership Of Manifesto To Victims’ Families, Attorney Says

The attorney for the parents of The Covenant School school shooter notified a court on Thursday that they intend to assign rights of the manifesto to the families of the victims, according to NewsChannel 5.The news came during a hearing for a lawsuit seeking the release of the writings. The attorney for the killer’s parents reportedly said the documents should be the property of the families and that ownership would be transferred by the end of the week. Once the request goes through, it’s likely the manifesto will not be made public, the outlet reports.“If they own the papers, then they have standing over whether they will be released or not,” the attorney said.Those who do not want the manifesto

Details to Covenant School Shooter’s Parents To Transfer Ownership Of Manifesto To Victims’ Families, Attorney Says

Categories: Daily Wire, English, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 26
kann-angst-zu-ihrem-vorteil-arbeiten?Kann Angst zu Ihrem Vorteil arbeiten?
mlb-verknuepfte-notfall-textleitung-leitet-benutzer-angeblich-zu-sexuell-explizitem-lgbtq-chatroom,-findet-wachhundMLB-Verknüpfte Notfall-Textleitung leitet Benutzer angeblich zu sexuell explizitem LGBTQ-Chatroom, findet Wachhund