umfrage:-anzahl-der-amerikaner,-die-sich-als-sozial-und-wirtschaftlich-konservativ-identifizieren,-ist-in-einem-jahrzehnt-am-hoechstenUMFRAGE: Anzahl der Amerikaner, die sich als sozial und wirtschaftlich konservativ identifizieren, ist in einem Jahrzehnt am höchsten
nova-kakhovka:-wer-hat-es-getan?-wer-profitiert-von-der-zerstoerung-des-damms?-„cui-bono“,-occams-rasiermesser-und-andere-investigative-erkenntnisse-–-russen,-ukrainer-und-sogar-tucker-und-greta-aeussern-sichNova Kakhovka: Wer hat es getan? Wer profitiert von der Zerstörung des Damms? "Cui Bono", Occams Rasiermesser und andere investigative Erkenntnisse - Russen, Ukrainer und sogar Tucker und Greta äußern sich
radikale-linke-katie-hobbs-erlaubt-maennern,-in-den-oeffentlichen-schulklos,-duschen-und-umkleideraeumen-fuer-k-12-schuelerinnen-in-arizona-einzudringen-–-veto-gegen-gesetzesentwurf,-der-als-„diskriminierender-akt-gegen-lgbtq+-jugendliche“-bezeichnet-wird

Radikale Linke Katie Hobbs erlaubt Männern, in den öffentlichen Schulklos, Duschen und Umkleideräumen für K-12-Schülerinnen in Arizona einzudringen – Veto gegen Gesetzesentwurf, der als „diskriminierender Akt gegen LGBTQ+ Jugendliche“ bezeichnet wird

Published On: 9. Juni 2023 18:13

Katie Hobbs hat heute erneut ein Gesetz abgelehnt, das darauf abzielt, Minderjährige in Schulen vor radikalen Transgender-Politiken zu schützen. SB1040 würde öffentliche Schulen in Arizona dazu verpflichten, „eine angemessene Unterkunft für eine Person bereitzustellen, die nicht bereit oder in der Lage ist, bestimmte Einrichtungen zu nutzen, die für ihr Geschlecht in einem öffentlichen Schulgebäude oder Mehrfachbelegungs-Schlafquartieren während einer von der Schule gesponserten Aktivität vorgesehen sind“. Diese angemessenen Unterkünfte umfassen den Zugang zu Einzelbelegungstoiletten oder Umkleideräumen und die Nutzung von Mitarbeiter-Toiletten oder Umkleideräumen. Dies würde Schülern, die sich unwohl fühlen, wenn Mitglieder des anderen Geschlechts geschlechtsspezifische Einrichtungen wie Badezimmer und Umkleideräume nutzen, unnötige Härten ersparen. Wie The Gateway Pundit berichtete, wurden weibliche Schüler an einer High School in Peoria, Arizona, gezwungen, Badezimmer, Umkleideräume und Duschen mit männlichen Schülern zu teilen, die darauf bestanden, die Badezimmer der Mädchen zu benutzen. Kein einziger Demokrat stimmte für dieses Gesetz zum Schutz junger Mädchen. Katie Hobbs lehnte das Gesetz ab und nannte es „noch ein diskriminierender Akt gegen LGBTQ+ Jugendliche“. Sie fügte hinzu: „Wie ich in meinem Veto-Brief für SB1001 angegeben habe, werde ich jedes Gesetz ablehnen, das darauf abzielt, Kinder anzugreifen und zu schaden.“ SB1001 würde Schulen davon abhalten, Mitarbeiter dazu zu zwingen, ein Pronomen zu verwenden, das sich von dem biologischen Geschlecht einer Person unterscheidet. Katie Hobbs lehnte auch dieses Gesetz ab. Ähnlich hat Hobbs kürzlich ein weiteres Gesetz abgelehnt, das es illegal machen würde, sexuell explizite Handlungen in Regierungsgebäuden und Klassenzimmern zu filmen oder zu erleichtern, Monate nachdem eine Lehrerin in Arizona entlassen wurde, weil sie einen Porno in ihrem Klassenzimmer gedreht und auf OnlyFans gepostet hatte. Katie Hobbs kümmert sich nicht um Kinder. Ihre Agenda setzt Kinder sexuellen Abweichungen aus. Der Senator von Arizona, John Kavanaugh, veröffentlichte heute eine Pressemitteilung, in der er Hobbs dafür kritisierte, dass sie sich weigert, weibliche Schüler und Familien vor ihrem „trans inklusiven“ Wahnsinn zu schützen. Hobbs lässt zu, dass Männer in öffentlichen Schulbädern, Duschen und Umkleideräumen für junge Mädchen eindringen.

SB 1040: Der Arizona Accommodations for All Children Act

Um die Privatsphäre und Sicherheit junger Mädchen in öffentlichen Schultoiletten, Duschen und Umkleideräumen zu schützen und gleichzeitig separate ausgewiesene Räume für Transgender-Studenten, insbesondere Männer, die sich als Frauen identifizieren, bereitzustellen, hat Senator John Kavanagh SB 1040, den Arizona Accommodations for All Children Act, gesponsert. Nachdem jeder Demokrat im Senat und im Repräsentantenhaus gegen das Gesetz gestimmt hatte, hat Gouverneurin Katie Hobbs es heute beschämend abgelehnt und erneut gezeigt, dass ihr die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kinder in Arizona gleichgültig sind. SB 1040 hätte den Zugang zu öffentlichen Schultoiletten, Umkleideräumen, Duschen und Hotelzimmern auf Übernachtungsschulreisen auf Mitglieder des gleichen biologischen Geschlechts bei der Geburt beschränkt. Das Gesetz hätte jedoch auch Schulen verpflichtet, Zugang zu Einzelbelegungs-Toiletten, Umkleidebereichen oder Duschen für diejenigen Schüler bereitzustellen, die sich nicht wohl fühlen, Einrichtungen zu nutzen, die ihrem biologischen Geschlecht entsprechen, und gleichzeitig weibliche und männliche Einrichtungen zu schützen. Darüber hinaus hätte das Gesetz Einzelpersonen, die in öffentlichen Schulen Personen des anderen Geschlechts in bestimmten Bereichen begegnen, eine private Klage ermöglicht.

Senator John Kavanaugh kritisiert Hobbs

„Frauen und junge Mädchen verdienen Privatsphäre und ihre eigenen geschützten Badezimmer, Duschen und Umkleideräume, in denen sie diese Privatsphäre haben und vor dem Risiko sexueller Belästigung oder sexueller Gewalt geschützt sind. Leider kommen demokratische Gesetzgeber und Gouverneurin Hobbs einem extremistischen Kultur entgegen, indem sie ‚Geschlechtsneutralität‘ als Mittel zur Gewinnung politischer Punkte von ihrer liberalen Basis vorantreiben, während sie Frauen und Mädchen in diesem Prozess die Würde rauben“, sagte Senator Kavanagh. „SB 1040 geht darum, unsere Kinder zu schützen und gleichzeitig die natürlichen Privatsphärenrechte der Schüler zu respektieren. Eine 14-jährige Schülerin an einer High School sollte nicht gezwungen sein, neben einem nackten, transgender Mädchen zu stehen, das tatsächlich ein 18-jähriger biologischer Mann ist. In ihrem Eifer, ‚trans inklusiv‘ zu werden, haben Gouverneurin Hobbs und ihre demokratischen Kollegen die Bedürfnisse unschuldiger junger Mädchen vergessen. Dieses Veto zeigt genau, wie wenig sie sich um den Schutz unserer weiblichen Bürgerinnen kümmern.“

Kari Lake kämpft weiterhin für ehrliche Wahlen

Wie The Gateway Pundit berichtet hat, gibt Kari Lake ihren Kampf gegen die gestohlene Wahl 2022 nicht auf, bei der 59% der Maschinen, die auf republikanische Wähler abzielten, am Wahltag versagten. Lakes Anwälte haben eine Berufung gegen die jüngsten Entscheidungen von Richter Peter Thompson eingereicht, der ihre Klage und Beweise für manipulierte Wahlmaschinen vor dem Prozess abgewiesen hat. Sie planen, ihre Herausforderung bis zum Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten zu bringen. The Gateway Pundit berichtete gestern, dass der Ballot-Drucker-Quelle von Maricopa County, OKI Data Americas, kürzlich auf den Bericht der gefälschten Ballot-Drucker-Untersuchung des County reagiert hat, falsche Behauptungen widerlegt und von der Maricopa County Attorney’s Office einen korrigierten Bericht gefordert hat. Diese neuen Beweise könnten noch mehr Leben in die Behauptungen von Lakes Anwälten bringen, dass Wahlmaschinen heimlich neu programmiert und vor der Wahl 2022 in Maricopa County betrügerisch zertifiziert wurden. The Gateway Pundit berichtete über neue Beweise und Filmmaterial, das zeigt, dass Mitarbeiter des Maricopa County am 14., 17. und 18. Oktober 2022 die Wahlmaschinen nach ihrem gesetzlichen Logik- und Genauigkeitstest neu programmierten, damit 59% von ihnen versagen würden, wenn republikanische Wähler am Wahltag 2022 kamen

Original article Teaser

Radical Leftist Katie Hobbs Allows Males to Intrude on Young Girls in Arizona’s K-12 Public School Restrooms, Showers, Locker Rooms – Veto’s Bill Calling it a “Discriminatory Act Against LGBTQ+ Youth.”

Katie Hobbs vetoed another bill today aimed at protecting minors in schools from radical transgender policies. SB1040 would require Arizona public schools to “provide a reasonable accommodation to a person who is unwilling or unable to use specified facilities designated for their sex in a public school building or multi-occupancy sleeping quarters while attending a public school-sponsored activity.” These reasonable accommodations include access to single-occupancy restrooms or changing facilities and use of employee restrooms or changing facilities. This would prevent undue hardship for students who are uncomfortable with members of the opposite sex using gendered facilities like bathrooms and locker rooms. As The Gateway Pundit reported, female students at a Peoria, Arizona high school were forced to share bathrooms, locker rooms

Details to Radical Leftist Katie Hobbs Allows Males to Intrude on Young Girls in Arizona’s K-12 Public School Restrooms, Showers, Locker Rooms – Veto’s Bill Calling it a “Discriminatory Act Against LGBTQ+ Youth.”

Categories: English, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 16
umfrage:-anzahl-der-amerikaner,-die-sich-als-sozial-und-wirtschaftlich-konservativ-identifizieren,-ist-in-einem-jahrzehnt-am-hoechstenUMFRAGE: Anzahl der Amerikaner, die sich als sozial und wirtschaftlich konservativ identifizieren, ist in einem Jahrzehnt am höchsten
nova-kakhovka:-wer-hat-es-getan?-wer-profitiert-von-der-zerstoerung-des-damms?-„cui-bono“,-occams-rasiermesser-und-andere-investigative-erkenntnisse-–-russen,-ukrainer-und-sogar-tucker-und-greta-aeussern-sichNova Kakhovka: Wer hat es getan? Wer profitiert von der Zerstörung des Damms? "Cui Bono", Occams Rasiermesser und andere investigative Erkenntnisse - Russen, Ukrainer und sogar Tucker und Greta äußern sich