tessa-ganserer-trans-welt-oder-wenn-die-cdu-ueber-das-„vermeintliche-biologische-geschlecht“-sprichtTessa Ganserer Trans-Welt oder wenn die CDU über das "vermeintliche biologische Geschlecht" spricht
es-war-offensichtlich:-ampelkoalition-lehnt-steuerbefreiung-fuer-rentner-abEs war offensichtlich: Ampelkoalition lehnt Steuerbefreiung für Rentner ab
ein-weiterer-stadtrat-aus-mannheim-verlaesst-die-gruenen:-gruener-schwund

Ein weiterer Stadtrat aus Mannheim verlässt die Grünen: Grüner Schwund

Published On: 21. August 2023 17:09

Warnung: Dieser Beitrag könnte Fluchttiere verängstigen

Ein weiterer Stadtrat verlässt die Grünen in Mannheim und kritisiert seine ehemalige Partei scharf. Dies ist ein politischer Schock für die Mannheimer Grünen, berichtet der RNF. Nach Markus Sprengler verlässt ein weiterer grüner Stadtrat sofort die Fraktion der Grünen im Gemeinderat. Es stellt sich die Frage, wann die verbleibenden Wähler in ganz Deutschland endlich erkennen, dass diese Art von Sekte hauptsächlich aus Linksradikalen, Ideologen, Deutschland-Feinden und Heuchlern besteht. Trotzdem bleiben die grünen Deutschlandvernichter die stärkste Fraktion in dem von Grün dominierten Mannheim.

Der ehemalige grüne Stadtrat Markus Spengler erklärt: „Ich bin aus der grünen Gemeinderatsfraktion und der Partei ausgetreten. Ich werde mein Mandat als Stadtrat weiterhin ausüben. Ausschlaggebend für meine Entscheidung waren die Wochen und Monate vor der Oberbürgermeisterwahl: die schlechte Kommunikation und unklare Linie im Wahlkampf der Grünen, das Vermeiden einer Wahlempfehlung zugunsten des SPD-Kandidaten Thorsten Riehle für die Neuwahl sowie die damit verbundene Mitverantwortung für die verlorene Oberbürgermeisterwahl der progressiven Mitte. Aufgrund der Zerrissenheit von Partei, Fraktion und ihrem zögerlichen Oberbürgermeisterkandidaten Raymond Fojkar haben die Grünen die realistische Chance verpasst, Politik mit einem Oberbürgermeister Thorsten Riehle zu machen, der für Kultur, Stadtentwicklung und sozialökologischen Umbau steht. Die Weigerung, das Wahldebakel ehrlich aufzuarbeiten, und das Zögern bei der Unterstützung der progressiven Mitte durch Teile der grünen Fraktion und Partei haben meinen Eindruck von Zerrissenheit weiter verstärkt. Die zunehmende Entfremdung von der Partei lässt mir keine andere Wahl, als persönliche Konsequenzen zu ziehen.“

Spengler betont auch die Bedeutung des Dialogs innerhalb der Fraktion und Partei für eine gute soziale und ökologische Politik, die Kompromisse ermöglicht und Eskalationen vermeidet. Dies finde er derzeit nicht bei den Grünen. Die Grünen haben in den letzten Jahren an Selbstsicherheit verloren und sind in der Mannheimer Kommunalpolitik teilweise nicht mehr bereit zum Diskurs. Dies ist jedoch unerlässlich für eine funktionierende Demokratie. Auch bei kommunalpolitischen Themen ist es wichtig, die Bevölkerung inhaltlich einzubeziehen. Es ist vielleicht mehr denn je notwendig, den Menschen zuzuhören, insbesondere denen, die verunsichert sind oder unserer Politik kritisch gegenüberstehen

Original Artikel Teaser

Grüner Schrumpf: Weiterer Mannheimer Stadtrat verlässt die Grünen

Warnhinweis: Dieser Beitrag könnte die Fluchttiere verunsichern Und wieder verlässt der nächste Stadtrat die Grünen und kritisiert seine ehemalige Partei auf das Schärfste. In Mannheim schrumpft die Fraktion weiter. Es war ein politischer Paukenschlag, meint der RNF, der die Mannheimer Grünen am Donnerstag erreichte. Nach dem grünen Genosse Markus Sprengler verlässt ein weiterer grüner Stadtrat die Fraktion der Grünen im Gemeinderat mit sofortiger Wirkung. Fragt sich jetzt nur noch, wann merken es endlich die übrig gebliebenen Wähler deutschlandweit merken, dass diese Art Sekte fast nur aus Linksradikalen, Ideologen, Deutschland-Feinden und Heuchlern besteht? Trotzdem bleiben im grün-beseelten Mannheim die grünen Deutschlandvernichter die stärkte Fraktion. Das durchgegenderte Statement des ex-grünen Stadtrats Markus Spengler: “Ich bin aus der grünen Gemeinderatsfraktion und der Partei

Details zu Grüner Schrumpf: Weiterer Mannheimer Stadtrat verlässt die Grünen

Categories: Deutsch, Jouwatch, Politik, QuellenTags: , Daily Views: 1Total Views: 33
tessa-ganserer-trans-welt-oder-wenn-die-cdu-ueber-das-„vermeintliche-biologische-geschlecht“-sprichtTessa Ganserer Trans-Welt oder wenn die CDU über das "vermeintliche biologische Geschlecht" spricht
es-war-offensichtlich:-ampelkoalition-lehnt-steuerbefreiung-fuer-rentner-abEs war offensichtlich: Ampelkoalition lehnt Steuerbefreiung für Rentner ab