unter-berufung-auf-eine-„legendaere“-46-punkte-umfragefuehrung-macht-trump-es-offiziell:-„ich-werde-daher-nicht-an-den-debatten-teilnehmen!“-–-pluralUnter Berufung auf eine "legendäre" 46-Punkte-Umfrageführung macht Trump es offiziell: "ICH WERDE DAHER NICHT AN DEN DEBATTEN TEILNEHMEN!" - Plural
pfizer-dokumente-enthuellen:-pfizer-biontech-covid-19-impfstoff-verwendet-nukleosid-modifizierte-boten-rna-(modrna)-technologie-statt-mrnaPfizer-Dokumente enthüllen: Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff verwendet Nukleosid-modifizierte Boten-RNA (modRNA)-Technologie statt mRNA
indische-mondmission-schreitet-erfolgreich-voran-und-bereitet-sich-auf-eine-sanfte-landung-am-mittwoch-am-suedpol-des-mondes-vor

Indische Mondmission schreitet erfolgreich voran und bereitet sich auf eine sanfte Landung am Mittwoch am Südpol des Mondes vor

Published On: 21. August 2023 16:35

Alle Augen sind jetzt auf Indien gerichtet, da der asiatische Riese weniger als 48 Stunden davon entfernt ist, mit Chandrayaan-3 einen Traum zu erfüllen: die vierte Nation zu werden, die jemals eine Raumsonde auf der Oberfläche des Mondes sanft landet, und mehr noch – die erste, die es am mineral- und eiswasserreichen Südpol des Erdtrabanten tut. Chandrayaan ist ein Sanskrit-Wort, das als „Mondfahrzeug“ oder „Mondhandwerk“ übersetzt werden kann. Und das ist es auch. Nach einem Bremsmanöver, das die indische Raumfahrtbehörde (ISRO) als „De-Boosting“ bezeichnet, wird das Raumschiff interne Überprüfungen durchführen und auf die Sonne warten, die an der ausgewählten Landestelle scheint. Der Abstieg soll am 23. August 2023 gegen 17:45 Uhr IST (Indische Standardzeit), 7:45 Uhr ET beginnen. Die Hindustan Times berichtete: „Die zweite und letzte Anpassung des Mondlandemoduls von Chandrayaan-3 wurde erfolgreich durchgeführt und das Raumschiff befindet sich nun in einer kleineren Umlaufbahn, sagte die Indian Space Research Organisation (ISRO) in einer Erklärung am Sonntag und fügte hinzu, dass die Landung um 18:04 Uhr am 23. August stattfinden wird. Die Ankündigung erfolgte Stunden bevor Russland bestätigte, dass es sein Luna-25-Landemodul nach einem eigenen Bahnkorrekturversuch am Samstag verloren hatte, und ließ Indien an der Schwelle zur Geschichte zurück – wenn Chandrayaans Landemodul Vikram wie geplant die Oberfläche erreicht, wird es das erste Mal sein, dass eine Mission eines Landes die südpolare Region erreicht hat.“ Sehen Sie sich den Start von Chandrayaan-3 an: https://www.thegatewaypundit.com/wp-content/uploads/video_2023-08-20_20-59-02.mp4 Lesen Sie mehr über die indische Weltraummission unten: Über den Mond: Indischer Premierminister Narendra Modi feiert „Fall der Bastille“ mit Frankreichs Macron, während die Chandrayaan-3-Mission für die Landung auf dem Mond startet, die Indien als bedeutende Weltraummacht etablieren kann Chandrayaan-3-Mission: 🇮🇳Chandrayaan-3 soll am 23. August 2023 um 18:04 Uhr IST auf dem Mond landen. Vielen Dank für die Wünsche und die positive Einstellung! Lassen Sie uns weiterhin gemeinsam die Reise erleben, während sich das Geschehen LIVE entfaltet unter: ISRO-Website https://t.co/osrHMk7MZL YouTube… pic.twitter.com/zyu1sdVpoE – ISRO (@isro) 20. August 2023 Eine sanfte Landung auf dem Mond wird Indien zur vierten Nation machen, die ein von Menschenhand geschaffenes Raumschiff auf der Oberfläche des Mondes landet, nach den Vereinigten Staaten, der Sowjetunion und China. „Nach der Ankündigung von Russlands Absturzlandung sagte auch Indiens Minister für Wissenschaft, Technologie und Weltraum, Jitendra Singh, dass es keine Rivalität zwischen den indischen und russischen Raumfahrtprogrammen gebe. Der erste Inder im Weltraum, Rakesh Sharma. ‚Russland ist ein traditioneller Freund, also keine Feindseligkeit, kein Gefühl der Rivalität zwischen den beiden Teams. Es gibt eine natürliche Bindung. Der erste Inder, der ins [All] ging – Rakesh Sharma – war auf einer russischen Rakete. Also haben wir bereits eine enge Zusammenarbeit mit Russland‘, sagte er vor den Medien.“ Chandrayaan-3-Mission: Blick von der Lander Imager (LI) Kamera-1 am 17. August 2023, kurz nach der Trennung des Landermoduls vom Antriebsmodul #Chandrayaan_3 #Ch3 pic.twitter.com/abPIyEn1Ad – ISRO (@isro) 18. August 2023 In Indien sind alle Augen sowohl buchstäblich als auch metaphorisch auf den Himmel gerichtet, da die tief religiösen Hindus in ihre Tempel gehen, um für einen erfolgreichen Ausgang der Mission zu beten. ETV Bharat berichtete: „Shirdi (Maharashtra): Die Gläubigen beteten in der bekannten Sai-Baba-Schrein hier für die erfolgreiche Landung von Chandrayaan-3, Indiens Mission zum Mond. Hunderte von Gläubigen versammelten sich vor Sai Babas Darkamai und beteten vor einer Nachbildung von Chandrayaan 3. Sie sangen auch ein devotes Lied – ‚Shirdi Maze Pandharpur‘ und beteten für den Erfolg der Mission der Indian Space Research Organisation (ISRO). Die Gläubigen von Sai Baba riefen auch Parolen wie ‚Bharat Mata Ki Jai‘ auf dem Gelände des Schreins. Der ehemalige Direktor des Shirdi Sababa Sansthan Trust, Sachin Tambe, sagte, dass alle für den Erfolg der wichtigen Mission gebetet haben.

Original Artikel Teaser

Indian Lunar Mission Is Going Strong, Preparing Its Approach for a Wednesday Soft Landing on the Moon’s South Pole

All eyes are on India now, as the Asian giant is less than 48 hours away of fulfilling a dream with Chandrayaan-3: becoming the fourth nation to ever soft-land a spacecraft on the surface of the Moon, and more – becoming the first to do it in the mineral and ice-water rich south pole of the Earth’s satellite. Chandrayaan is a Sanskrit word which can be translated as ‘Moon Vehicle’ or ‘Moon Craft’. And that’s what it is. After a deceleration maneuver, which the Indian space agency (ISRO) calls “de-boosting”, the craft will run internal checks, and wait for the sun to be shining at the chosen landing site. The descent is expected to commence on August 23, 2023, around

Details zu Indian Lunar Mission Is Going Strong, Preparing Its Approach for a Wednesday Soft Landing on the Moon’s South Pole

Categories: English, Medien, Quellen, The Gateway Pundit, UkraineTags: , Daily Views: 1Total Views: 35
unter-berufung-auf-eine-„legendaere“-46-punkte-umfragefuehrung-macht-trump-es-offiziell:-„ich-werde-daher-nicht-an-den-debatten-teilnehmen!“-–-pluralUnter Berufung auf eine "legendäre" 46-Punkte-Umfrageführung macht Trump es offiziell: "ICH WERDE DAHER NICHT AN DEN DEBATTEN TEILNEHMEN!" - Plural
pfizer-dokumente-enthuellen:-pfizer-biontech-covid-19-impfstoff-verwendet-nukleosid-modifizierte-boten-rna-(modrna)-technologie-statt-mrnaPfizer-Dokumente enthüllen: Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff verwendet Nukleosid-modifizierte Boten-RNA (modRNA)-Technologie statt mRNA