jouwatch:-transphober-nazi?-gynaekologe-verweigert-untersuchung-einer-transfrauJouwatch: Transphober Nazi? Gynäkologe verweigert Untersuchung einer Transfrau
rt.de:-europa’s-ausgetrockneter-„garten“-–-armut-grassiert-in-der-euRT.de: Europa's ausgetrockneter "Garten" - Armut grassiert in der EU
us-oekonom-jeffrey-sachs:-das-ende-der-westlichen-hegemonie,-die-500-jahre-lang-angedauert-hat,-ist-unausweichlich

US-Ökonom Jeffrey Sachs: Das Ende der westlichen Hegemonie, die 500 Jahre lang angedauert hat, ist unausweichlich

Published On: 18. September 2023 22:04

18. Sep. 2023 22:04 Uhr

In einem Interview mit dem geopolitischen YouTube-Podcast „The Duran“ spricht der berühmte US-Ökonom Jeffrey Sachs über das Ende der US-Hegemonie als Teil eines natürlichen Zyklus. Nach seiner Auffassung soll es an einem bestimmten Zeitpunkt im globalen Wirtschafts- und Technologiekreislauf zu einem natürlichen „Gleichgewicht der Kräfte“ in der Welt kommen. Genau dieser Moment sei gekommen. „Diese multipolare Welt nimmt also wirklich Gestalt an“, sagte er.

Sachs ging dann auf die beiden gegensätzlichen „Denkweisen“ ein, welche die Geopolitik prägen: Auf der einen Seite, unter Berufung auf Adam Smith, eine Haltung der Offenheit, von der alle Nationen nur profitieren können; auf der anderen Seite das Bestreben, andere unterzuordnen und die „Nummer eins“ sein zu wollen. Die Vereinigten Staaten und Europa hätten in Bezug auf diesen letzten Punkt die Geschichte geschrieben. China hingegen habe in der Geschichte noch nie eine Bedrohung dargestellt. „Die chinesische Vorstellung von Staatskunst ist nicht „geh und erschaffe Kolonien auf der ganzen Welt“, „geh und breite dein Reich über die Ozeane aus“. Das hat China 2.000 Jahre lang nicht getan“, gab Sachs zu bedenken. „Die ‚Tragödie‘ der Großmachtpolitik ist ein westliches Konzept – wir dürfen uns dieser Tragödie nicht ergeben“, so der Star-Ökonom.

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des „Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes“ am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen

Original Artikel Teaser

US-Ökonom Jeffrey Sachs: Ende der 500-jährigen westlichen Hegemonie ist unvermeidlich

18 Sep. 2023 22:04 Uhr In einem Interview mit dem geopolitischen YouTube-Podcast „The Duran“ spricht der berühmte US-Ökonom Jeffrey Sachs über das Ende der US-Hegemonie als Teil eines natürlichen Zyklus. Nach seiner Auffassung soll es an einem bestimmten Zeitpunkt im globalen Wirtschafts- und Technologiekreislauf zu einem natürlichen „Gleichgewicht der Kräfte“ in der Welt kommen. Genau dieser Moment sei gekommen. „Diese multipolare Welt nimmt also wirklich Gestalt an“, sagte er.Sachs ging dann auf die beiden gegensätzlichen „Denkweisen“ ein, welche die Geopolitik prägen: Auf der einen Seite, unter Berufung auf Adam Smith, eine Haltung der Offenheit, von der alle Nationen nur profitieren können; auf der anderen Seite das Bestreben, andere unterzuordnen und die „Nummer eins“ sein zu wollen. Die Vereinigten Staaten und

Details zu US-Ökonom Jeffrey Sachs: Ende der 500-jährigen westlichen Hegemonie ist unvermeidlich

Categories: Deutsch, Medien, Quellen, Russia Today, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 17
jouwatch:-transphober-nazi?-gynaekologe-verweigert-untersuchung-einer-transfrauJouwatch: Transphober Nazi? Gynäkologe verweigert Untersuchung einer Transfrau
rt.de:-europa’s-ausgetrockneter-„garten“-–-armut-grassiert-in-der-euRT.de: Europa's ausgetrockneter "Garten" - Armut grassiert in der EU