ein-gesunder-lebensstil:-kaukasus-und-krasnodar-fuehrend-in-der-ranglisteEin gesunder Lebensstil: Kaukasus und Krasnodar führend in der Rangliste
ard-versehentlich-ehrlich:-rechts-ist-eigentlich-nicht-so-schlimmARD versehentlich ehrlich: Rechts ist eigentlich nicht so schlimm
warum-russland-sich-zunehmend-dem-osten-zuwendet:-das-geschehen-in-wladiwostok

Warum Russland sich zunehmend dem Osten zuwendet: Das Geschehen in Wladiwostok

Published On: 19. September 2023 7:00

Das Östliche Wirtschaftsforum (EEF) 2023 ist vorbei und hat gezeigt, dass die Entwicklung der Beziehungen zu Asien dazu beigetragen hat, die westlichen Pläne zur Isolierung Russlands zu vereiteln. Das Forum fand in Wladiwostok statt und wurde zum siebten Mal abgehalten. Es dient als Plattform, um die russische Politik der „Hinwendung zu Asien“ zu überprüfen und anzupassen.

Die Beziehungen zu Asien haben sich als entscheidend erwiesen, da die meisten asiatischen Länder nicht in den Wirtschaftskrieg gegen Russland verwickelt sind, den die USA und ihre Verbündeten entfacht haben. Japan hat zwar Sanktionen gegen Russland verhängt, verfolgt jedoch einen gemäßigteren Ansatz als die US-Satelliten in Westeuropa. Andere asiatische Staaten haben es vermieden, eigene Sanktionen zu verhängen. Asien ist somit zu einem wichtigen Handelspartner für Russland geworden und spielt eine aktive Rolle im zwischenstaatlichen Dialog.

Das Hauptziel des Östlichen Wirtschaftsforums besteht darin, die Entwicklung des russischen Fernen Ostens zu fördern und die Regierungspolitik in dieser Region zu koordinieren. Der Fernost hat sich als strategisch kluge Wahl erwiesen, da sich der Schwerpunkt der Weltwirtschaft zunehmend in Richtung Pazifik und Asien verlagert. Die Verbesserung der Lebensqualität, der Umwelt und des Zustands der städtischen Umwelt sind wichtige Arbeitsbereiche, um den Fernen Osten attraktiv zu machen.

Der Ferne Osten hat jedoch mit Herausforderungen wie dem Mangel an technischen Kapazitäten und dem demografischen Wandel zu kämpfen. Es bedarf einer konsequenten Politik der Regierung, um diese Probleme anzugehen. Das Östliche Wirtschaftsforum dient als Plattform, um die Fortschritte zu bewerten und die zukünftige Agenda festzulegen. Die Ergebnisse werden auf dem nächsten Forum im Jahr 2024 diskutiert.

H2: Die Bedeutung der Beziehungen zu Asien für Russland
H2: Die Herausforderungen und Ziele des Fernen Ostens
H2: Die Rolle des Östlichen Wirtschaftsforums bei der Entwicklung des Fernen Ostens

Original Artikel Teaser

Das Geschehen in Wladiwostok zeigt auf, warum Russland sich verstärkt dem Osten zuwendet

19 Sep. 2023 07:00 Uhr Das Östliche Wirtschaftsforum ist beendet. Bei dieser Bestandsaufnahme der Beziehungen Russland zu seinen östlichen Nachbarn ist deutlich geworden: Die Entwicklung der Beziehungen zu Asien hat entscheidend dazu beigetragen, die westlichen Pläne zur Isolierung Russlands scheitern zu lassen. Quelle: www.globallookpress.com © Cao Yang/XinHuaVon Timofei BordatschowDas Östliche Wirtschaftsforum (EEF) 2023 bot eine Art Check-up, um zu sehen, wie die russische Politik der „Hinwendung zu Asien“ auf die im letzten Jahr entstandenen Anforderungen und Bedürfnisse reagiert hat. Das Forum fand in Wladiwostok zum siebten Mal statt. Zum ersten Mal fand es 2015 statt, und seither musste es nur wegen der Corona-Pandemie im Jahr 2020 ausgesetzt werden.Zum zweiten Mal wurde das Forum vor dem Hintergrund der akuten militärischen und politischen Konfrontation

Details zu Das Geschehen in Wladiwostok zeigt auf, warum Russland sich verstärkt dem Osten zuwendet

Categories: Corona, Deutsch, Politik, Quellen, Russia Today, Ukraine, UmweltTags: Daily Views: 1Total Views: 15
ein-gesunder-lebensstil:-kaukasus-und-krasnodar-fuehrend-in-der-ranglisteEin gesunder Lebensstil: Kaukasus und Krasnodar führend in der Rangliste
ard-versehentlich-ehrlich:-rechts-ist-eigentlich-nicht-so-schlimmARD versehentlich ehrlich: Rechts ist eigentlich nicht so schlimm