der-konflikt-um-die-geplanten-eu-fuehrerscheinregeln-verschaerft-sichDer Konflikt um die geplanten EU-Führerscheinregeln verschärft sich
wird-die-impfpflicht-bei-der-bundeswehr-aufgehoben,-nachdem-der-soldat-freigesprochen-wurdeWird die Impfpflicht bei der Bundeswehr aufgehoben, nachdem der Soldat freigesprochen wurde
pilot-verliert-sein-leben-nach-flugzeugabsturz-in-sachsen

Pilot verliert sein Leben nach Flugzeugabsturz in Sachsen

Published On: 21. September 2023 2:43

Ein Polizist steht vor den Überresten eines Kleinflugzeugs, das auf eine Lagerhalle gestürzt ist. Das Flugzeugabsturz ereignete sich nördlich von Dresden und der Pilot hat das Unglück nicht überlebt. Die genaue Ursache für den Absturz ist noch unklar. Ein Pilot ist nach einem Flugzeugabsturz nördlich von Dresden ums Leben gekommen. Das Flugzeug des 62-jährigen Piloten startete in Großenhain und stürzte gegen 12:15 Uhr auf eine Lagerhalle in einem Gewerbegebiet, wie die Polizei am Mittwochnachmittag mitteilte. Kurz nach dem Absturz brach ein Brand aus, der von der Feuerwehr gelöscht wurde. Es gab keine weiteren Opfer. Das Flugzeug soll ein Ultraleichtflugzeug für maximal zwei Personen gewesen sein. Zum Zeitpunkt des Unglücks befand sich nur der Pilot aus der Region darin. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) hat die Ermittlungen zur Absturzursache übernommen. Auf Anfrage teilte die BFU mit, dass voraussichtlich erst Ende November ein Zwischenbericht erwartet wird. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass der Bericht genaue Angaben zur Unfallursache enthält. (dpa)

Flugzeugabsturz nördlich von Dresden

Ein Kleinflugzeug ist nördlich von Dresden auf eine Lagerhalle gestürzt. Der Pilot hat das Unglück nicht überlebt und die genaue Ursache für den Absturz ist noch unklar.

Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz

Ein Pilot ist nach einem Flugzeugabsturz nördlich von Dresden ums Leben gekommen. Das Flugzeug stürzte auf eine Lagerhalle in einem Gewerbegebiet. Es gab keine weiteren Opfer.

Ermittlungen zur Absturzursache

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) hat die Ermittlungen zur Absturzursache übernommen. Ein Zwischenbericht wird voraussichtlich Ende November erwartet, jedoch werden darin keine genauen Angaben zur Unfallursache erwartet

Original Artikel Teaser

Pilot stirbt nach Absturz mit Kleinflugzeug in Sachsen

Ein Polizist steht vor den Wrackteilen eines Kleinflugzeugs nach dem Absturz auf eine Lagerhalle.Foto: Sebastian Kahnert/dpa Ein Kleinflugzeug stürzt nördlich von Dresden auf eine Lagerhalle. Der Pilot überlebt das Unglück nicht. Die Absturzursache ist noch unklar. Ein Pilot ist nach einem Absturz mit einem Kleinflugzeug nördlich von Dresden gestorben. Der Flieger des 62-Jährigen sei in Großenhain gestartet und gegen 12.15 Uhr auf eine Lagerhalle in einem Gewerbegebiet gestürzt, teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Unmittelbar nach dem Absturz sei ein Brand entstanden, den die Feuerwehr gelöscht habe. Weitere Opfer habe es nicht gegeben. Bei dem Flugzeug soll es sich um ein Ultraleichtflugzeug für maximal zwei Personen gehandelt haben. Darin soll sich zum Unglückszeitpunkt ausschließlich der aus der Region stammende Pilot

Details zu Pilot stirbt nach Absturz mit Kleinflugzeug in Sachsen

Categories: Deutsch, EpochTimes, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 18
der-konflikt-um-die-geplanten-eu-fuehrerscheinregeln-verschaerft-sichDer Konflikt um die geplanten EU-Führerscheinregeln verschärft sich
wird-die-impfpflicht-bei-der-bundeswehr-aufgehoben,-nachdem-der-soldat-freigesprochen-wurdeWird die Impfpflicht bei der Bundeswehr aufgehoben, nachdem der Soldat freigesprochen wurde