hinter-dem-neuen-eisernen-vorhang:-eine-andere-formulierung-auf-deutschHinter dem neuen Eisernen Vorhang: Eine andere Formulierung auf Deutsch
schallenberg-haelt-rede-vor-leerem-publikum-bei-den-vereinten-nationen:-kaum-jemand-hoert-zuSchallenberg hält Rede vor leerem Publikum bei den Vereinten Nationen: Kaum jemand hört zu
die-angst-frisst-die-seele-auf

Die Angst frisst die Seele auf

Published On: 22. September 2023 18:48

Meine Rede wird sich damit befassen, wie es dazu kam, dass so viele Mitarbeiter im Gesundheitswesen und große Teile der Bevölkerung an einem Impfexperiment mit ungewissem Ausgang teilgenommen haben. Außerdem werde ich Vorschläge machen, wie wir aus dieser Situation herauskommen können und welche therapeutischen Optionen es für Impfgeschädigte gibt. Je länger ich mich mit den Maßnahmen der Corona-Pandemie auseinandersetze, desto mehr bin ich erstaunt über die Art und Weise, wie in den letzten drei Jahren grundlegende Freiheitsrechte der freien Welt zum vermeintlichen Wohl der Menschheit außer Kraft gesetzt wurden. Ein Beispiel dafür ist die bedingte Zulassung der genbasierten Impfstoffe, die bereits ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie auf den Markt kamen. Das Paul-Ehrlich-Institut erklärt, dass eine bedingte Zulassung im Interesse der Allgemeinheit erteilt werden kann, wenn der Vorteil der sofortigen Verfügbarkeit des Arzneimittels das Risiko weniger umfangreicher Daten überwiegt. Wir alle wissen, dass dieser Punkt äußerst zweifelhaft ist. Zu keinem Zeitpunkt in den letzten drei Jahren war das Risiko, schwer zu erkranken oder zu sterben, für viele Menschen so groß, dass es notwendig gewesen wäre, die gesamte Bevölkerung, einschließlich gesunder Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener, zu impfen. Der Nutzen der Impfstoffe war von Anfang an zweifelhaft, wie die Lüge zeigt, dass Geimpfte vor der Übertragung des Virus geschützt seien und das Virus nicht weitergeben könnten. Die Aussagen zum Schutz der Geimpften und zur vermeintlichen sterilen Immunität waren falsch. Das potenzielle Gesundheitsrisiko der Impfstoffe war von Anfang an klar. Eine neuartige genbasierte Technologie konnte weder wissenschaftlich noch politisch sicher beurteilt werden, sowohl in Bezug auf ihre Auswirkungen auf das menschliche Immunsystem als auch auf ihre kurz- und langfristigen Nebenwirkungen. Die bedingte Zulassung der COVID

Original Artikel Teaser

Angst essen Seele auf

Meine Rede wird davon handeln, wie es kommen konnte, dass so viele Mitarbeiter des Gesundheitswesens und so große Teile der Bevölkerung an einem Impf-Experiment mit ungewissem Ausgang mitmachten. Und natürlich möchte ich im Folgenden auch Vorschläge dazu machen, wie wir aus dem Ganzen wieder herauskommen und welche therapeutischen Optionen sich für Impfgeschädigte anbieten. Je länger ich mich mit den oft hilflosen Maßnahmen der Corona-Pandemie auseinandersetze, desto öfter staune ich über die Perfidie, die Heimtücke, mit der in den letzten drei Jahren eherne Grundrechte der freien Welt zur vermeintlichen Rettung der Menschheit ausgehebelt wurden. Ein Beispiel betrifft die sogenannte bedingte Zulassung der genbasierten, sogenannten Impfstoffe, die schon ein Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie auf den Markt kamen. Das Paul-Ehrlich-Institut schreibt zur

Details zu Angst essen Seele auf

Categories: Corona, Deutsch, Manova, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 34
hinter-dem-neuen-eisernen-vorhang:-eine-andere-formulierung-auf-deutschHinter dem neuen Eisernen Vorhang: Eine andere Formulierung auf Deutsch
schallenberg-haelt-rede-vor-leerem-publikum-bei-den-vereinten-nationen:-kaum-jemand-hoert-zuSchallenberg hält Rede vor leerem Publikum bei den Vereinten Nationen: Kaum jemand hört zu