demilitarisieren-und-entwurzeln:-netanjahu-mit-deutlichem-ziel-fuer-die-zeit-danachDemilitarisieren und Entwurzeln: Netanjahu mit deutlichem Ziel für die Zeit danach
hans-georg-maassen:-„kritikern-der-regierungspolitik-wird-ohne-gnade-entgegengetretenHans-Georg Maaßen: "Kritikern der Regierungspolitik wird ohne Gnade entgegengetreten
deutsche-biathleten-staffel-erreichen-den-dritten-platz:-kuehn-verursacht-strafrunde

Deutsche Biathleten Staffel erreichen den dritten Platz: Kühn verursacht Strafrunde

Published On: 30. November 2023 20:32

Epoch Times, 30. November 2023

Deutsche Biathleten erreichen Platz drei im ersten Staffelrennen der neuen Weltcup-Saison

Trotz des Fehlens der beiden erfolgreichen Athleten Roman Rees und Justus Strelow haben die deutschen Biathleten ihre Erfolgsserie fortgesetzt und sind im ersten Staffelrennen der neuen Weltcup-Saison auf den dritten Platz gelaufen. Obwohl Schlussläufer Johannes Kühn durch eine Strafrunde den zweiten Platz verlor, jubelte das Team über das nächste Top-Ergebnis. Für das deutsche Team war es bereits der sechste Podestplatz im sechsten Rennen auf der ersten Saisonstation.

Die Ersatzläufer des deutschen Teams haben bewiesen, dass sie genauso gut mithalten können. Obwohl das Team insgesamt 16 Nachlader hatte, liefen sie läuferisch sehr gut und erreichten den dritten Platz. Die überlegen siegenden Norweger wurden Weltmeister Frankreich überlassen.

Infektsymptome bei Rees und Strelow verhinderten ihren Einsatz in der Staffel. Die beiden Athleten erhielten intensive medizinische Behandlung, um die folgenden Wettkämpfe nicht zu gefährden. Am Samstag steht für die Herren das nächste Rennen an, bei dem Rees möglicherweise im Gelben Trikot antreten wird, wenn er rechtzeitig fit wird.

Das deutsche Team zeigte eine starke Leistung, obwohl sie auf ihre beiden erfolgreichen Athleten verzichten mussten. Die Ersatzläufer konnten sich gut behaupten und erreichten den dritten Platz. Der Weltcup wird am Freitag mit dem Sprint der Frauen fortgesetzt, bei dem das deutsche Team ebenfalls gute Chancen hat.

Keywords: Biathlon, Weltcup-Saison, deutsche Biathleten, Staffelrennen, Erfolgsserie, Podestplatz, Ersatzläufer, Infektsymptome, Wettkämpfe, Gelbes Trikot, Sprint der Frauen

Original Artikel Teaser

Deutsche Biathleten Staffel-Dritte: Strafrunde durch Kühn

Epoch Times 30. November 2023 Auch ohne ihr verschnupftes Erfolgsduo Roman Rees und Justus Strelow haben die deutschen Biathleten ihre Erfolgsserie fortgesetzt und sind im ersten Staffelrennen der neuen Weltcup-Saison auf Platz drei gelaufen. Zwar gab Schlussläufer Johannes Kühn durch eine Strafrunde noch Rang zwei aus der Hand, aber am Ende jubelte der Bayer mit David Zobel, Philipp Nawrath und Benedikt Doll über das nächste Top-Ergebnis. Für das deutsche Team war es bereits der sechste Podestplatz im sechsten Rennen auf der ersten Saisonstation – so gut lief es zuletzt vor acht Jahren zum Start in die Saison 2015/2016. „Unsere Ersatzläufer waren jetzt nicht wirklich Ersatzläufer, sie können genauso gut da mitmischen. Es war jetzt schon schön, den dritten Platz zu

Details zu Deutsche Biathleten Staffel-Dritte: Strafrunde durch Kühn

Categories: Deutsch, EpochTimes, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 12
demilitarisieren-und-entwurzeln:-netanjahu-mit-deutlichem-ziel-fuer-die-zeit-danachDemilitarisieren und Entwurzeln: Netanjahu mit deutlichem Ziel für die Zeit danach
hans-georg-maassen:-„kritikern-der-regierungspolitik-wird-ohne-gnade-entgegengetretenHans-Georg Maaßen: "Kritikern der Regierungspolitik wird ohne Gnade entgegengetreten