verhoehnt:-scholz-entkommt-dem-bundestag!Verhöhnt: Scholz entkommt dem Bundestag!💥
der-westen-der-werte-offenbart-sein-haessliches-gesicht-auf-der-klimakonferenz:-schweigeminute-fuer-die-opfer-in-gaza,-aber-nicht-fuer-die-juedischen-opferDer Westen der Werte offenbart sein hässliches Gesicht auf der Klimakonferenz: Schweigeminute für die Opfer in Gaza, aber nicht für die jüdischen Opfer
die-naechste-forderung-der-klima-aktivisten:-kriege-mit-co2-neutralitaet

Die nächste Forderung der Klima-Aktivisten: Kriege mit CO2-Neutralität

Published On: 1. Dezember 2023 16:08

Wie erwartet wird die 28. UN-Klimakonferenz (COP28), die heute beginnt und bis zum 12. Dezember dauert, von einer starken Propaganda begleitet. Trotz der finanziellen Krise schickt die Ampel-Regierung nicht weniger als 250 Mitarbeiter nach Dubai, einige davon sogar nur für einen Tag. Insgesamt werden 70.000 Teilnehmer erwartet, die mit zahlreichen Flugzeugen um die Welt reisen, um dem Rest der Menschheit den Verzicht auf Flugreisen zu predigen, da sonst die Welt untergehen würde. Die CO2-Bilanz der ständigen Klimagipfel sollte besser nicht berechnet werden, da Kritiker auf die verschwiegenen Haupttreiber des menschengemachten CO2-Ausstoßes hinweisen, die von den globalistischen Eliten heuchlerisch ignoriert werden.

Die Psychiaterin Angelika Claußen weist auf einen bisher kaum beachteten Aspekt des CO2-Ausstoßes hin, der auch in Dubai kein Thema sein wird – den des Militärs. Dieser macht schätzungsweise 5,5 Prozent der globalen Emissionen aus. Claußen verweist auf Untersuchungen, die zeigen, dass die USA im Irak-Krieg zwischen 2003 und 2011 250 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent ausgestoßen haben und im Ukraine-Krieg innerhalb eines Jahres etwa 120 Millionen Tonnen CO2 verbraucht wurden. Ohne fossile Brennstoffe ist moderne Kriegsführung nicht möglich, da Kampfjets, Panzer und militärische Geräte ohne Brennstoffe nicht funktionieren. Claußen fordert radikale Emissionseinsparungen in diesem Jahrzehnt, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen und den Planeten bewohnbar zu halten.

Die Militarisierung und die Klimakrise befinden sich derzeit in einer toxischen Spirale, die eine klimagerechte Transformation behindert. Claußen appelliert an die Verhandlungen in Dubai, diese Hindernisse explizit anzusprechen, um eine solche Welt zu erreichen. Es ist schwer zu glauben, dass dieser Text von einer promovierten Ärztin und nicht von einer Fridays-for-Future-Anhängerin verfasst wurde. Claußen hinterfragt weder das unrealistische 1,5-Grad-Ziel noch hat sie Probleme mit einer klimagerechten Transformation, die Wohlstand und Freiheit gefährdet. Sie glaubt offenbar ernsthaft, dass die Staaten der Welt ihr Militär klimagerecht abrüsten und auf Kriege verzichten würden. Dieses Pamphlet zeigt die bizarre Gedankenwelt der Klimahysteriker auf. Leider setzen sie ihren Irrsinn in Deutschland und anderen Ländern um

Original Artikel Teaser

Nächste Forderung der Klima-Irren: CO2-neutrale Kriege

Wie nicht anders zu erwarten, ist die heute beginnende und bis 12. Dezember andauernde 28. UN-Klimakonferenz (COP28) von einem propagandistischen Trommelfeuer begleitet. Der selbst verschuldete Bankrott hält die Ampel-Regierung nicht davon ab, nicht weniger als 250 (!) Mitarbeiter nach Dubai zu schicken, manche davon sogar nur tageweise. Insgesamt werden 70.000 Teilnehmer erwartet, die in zahllosen Flugzeugen durch die Welt jetten, um dem Rest der Menschheit den Verzicht auf Flugreisen zu predigen, weil ansonsten der Weltuntergang drohe. „Jede Tonne CO2, die ein Land ausstößt, schadet uns allen“, schwafelte Außenministerin Annalena Baerbock. Der CO2-Fußabdruck der ständigen Klimagipfel soll jedoch besser gar nicht errechnet werden. Aus gutem Grund: Kritiker verweisen seit langem auf die verschwiegenen Haupttreiber des menschgemachten CO2-Ausstoßes, die von denselben globalistischen Eliten, die für

Details zu Nächste Forderung der Klima-Irren: CO2-neutrale Kriege

Categories: Deutsch, Jouwatch, Politik, Quellen, Ukraine, UmweltTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 9
verhoehnt:-scholz-entkommt-dem-bundestag!Verhöhnt: Scholz entkommt dem Bundestag!💥
der-westen-der-werte-offenbart-sein-haessliches-gesicht-auf-der-klimakonferenz:-schweigeminute-fuer-die-opfer-in-gaza,-aber-nicht-fuer-die-juedischen-opferDer Westen der Werte offenbart sein hässliches Gesicht auf der Klimakonferenz: Schweigeminute für die Opfer in Gaza, aber nicht für die jüdischen Opfer