ein-unvergesslicher-urlaub“:-chevrolet-zeigt,-wie-man-unangepasste-werbung-macht.-vielen-dank-dafuer!Ein unvergesslicher Urlaub": Chevrolet zeigt, wie man unangepasste Werbung macht. Vielen Dank dafür!
eltern-weg:-der-geheime-staat-strebt-nach-kontrolle-ueber-die-kinderEltern weg: Der geheime Staat strebt nach Kontrolle über die Kinder
weitere-enthuellungen-zu-cum-ex-skandal-um-scholz-–-jedoch-herrscht-schweigen-beim-oeffentlich-rechtlichen-rundfunk

Weitere Enthüllungen zu Cum-Ex-Skandal um Scholz – jedoch herrscht Schweigen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Published On: 3. Dezember 2023 22:24

Neue Probleme für Olaf Scholz: Die Zeitung „Die Welt“ berichtet über ein neues Dokument aus dem September 2020, das den Bundeskanzler im Warburg-CumEx-Skandal erneut schwer belastet. Es handelt sich um ein Protokoll von Spitzenbeamten, das während Scholzs Amtszeit als Finanzminister erstellt wurde und ein Treffen mit zwei Bankern festhält, die in den Skandal verwickelt sind. Interessanterweise wurde das Protokoll angefertigt, kurz bevor Scholz behauptete, sich nicht mehr an dieses oder andere Treffen erinnern zu können. Es ist schockierend, dass diese Enthüllungen weder in den öffentlich-rechtlichen Medien noch in den meisten regierungstreuen Medien zu finden sind. Es herrscht dröhnendes Schweigen.

Charakterlich und politisch gesehen ist Scholz erledigt. Es gibt derzeit kein anderes Thema als die immer deutlicher werdende Erkenntnis, dass der deutsche Bundeskanzler wie ein ertappter Dieb lügt und offensichtlich nicht die charakterlichen Voraussetzungen für sein Amt erfüllt. Sein Verhalten in der Affäre und seine Politik beunruhigen immer mehr Menschen und lassen sie vor Wut die Stirn runzeln. Doch seine Machenschaften werden von den linken Medien bewusst verschwiegen oder heruntergespielt, offensichtlich um die unfähigste, zynischste und gefährlichste Regierung seit Gründung der Republik nicht noch mehr zu gefährden. Das öffentliche Interesse an Scholz‘ Machenschaften ist enorm, wie die Recherche der „Welt“ zeigt. Es gab über 700 Leserkommentare online und auf Twitter/X entbrannte eine große Debatte in zahlreichen Threads. „Bild“ und „t-online“ berichteten ebenfalls. Doch weder der öffentlich-rechtliche Rundfunk noch die Deutsche Presseagentur (dpa) haben es bisher für notwendig erachtet, den Skandal zu thematisieren. Es ist wie in der DDR 2.0

Original Artikel Teaser

Nächste Cum-Ex-Enthüllungen um Skandal-Scholz – doch der Staatsfunk schweigt…

Neuer Ungemach für Olaf Scholz: Die “Welt” berichtet über ein neu aufgetauchtes Dokument aus dem September 2020, das den Bundeskanzler im Warburg-CumEx-Skandal erneut schwer belastet. Es handelt sich um ein im damals unter Scholz geführten Finanzministerium verfasstes Protokoll von Spitzenbeamten, in dem ein Treffen mit zwei in den Skandal involvierten Bankern detailliert festgehalten ist und das offenbar nach Informationen von Scholz aus dessen Erinnerung angefertigt wurde. Interessanterweise soll das Protokoll entstanden sein, kurz bevor Scholz das erste mal behauptete, sich an eben dieses oder andere Treffen nicht mehr erinnern zu können. Noch unfassbarer als die Enthüllungen selbst ist jedoch der Umstand, dass auch über diese neuerliche Bombe kein Wort in den öffentlich-rechtlichen Kanälen und den meisten regierungstreuen Medien zu finden

Details zu Nächste Cum-Ex-Enthüllungen um Skandal-Scholz – doch der Staatsfunk schweigt…

Categories: Deutsch, Jouwatch, Medien, Politik, QuellenTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 7
ein-unvergesslicher-urlaub“:-chevrolet-zeigt,-wie-man-unangepasste-werbung-macht.-vielen-dank-dafuer!Ein unvergesslicher Urlaub": Chevrolet zeigt, wie man unangepasste Werbung macht. Vielen Dank dafür!
eltern-weg:-der-geheime-staat-strebt-nach-kontrolle-ueber-die-kinderEltern weg: Der geheime Staat strebt nach Kontrolle über die Kinder