aus-dem-himmel-hoch-komme-ich-her!Aus dem Himmel hoch komme ich her!
berliner-gericht-verweigert-die-beschlagnahmung-von-immobilien-des-clansBerliner Gericht verweigert die Beschlagnahmung von Immobilien des Clans
putin-besucht-das-emirat-und-reist-nach-saudi-arabien

Putin besucht das Emirat und reist nach Saudi-Arabien

Published On: 6. Dezember 2023 11:35

Epoch Times 6. Dezember 2023 Trotz eines internationalen Haftbefehls besucht der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien. Nach Angaben des Kreml wird Putin bei dem „Arbeitsbesuch“ in den Emiraten mit Präsident Mohammed bin Sajed al-Nahjan zusammentreffen. Gegen Putin liegt ein Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) vor. In den Emiraten und in Saudi-Arabien muss Putin nicht mit einer Festnahme rechnen, da beide Länder keine Vertragsparteien des IStGH in Den Haag sind. Gespräche um Ölfördermengen Als Thema wird angegeben, über die Zusammenarbeit beider Länder und die Lage im Nahen Osten zu sprechen. In Riad wird der Kreml-Chef vom saudiarabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman empfangen. Bei den Gesprächen in Riad geht es nach Angaben des Kreml um Handel, Investitionen und internationale Politik. Laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow will Putin insbesondere über den Nahost-Konflikt sowie die vom Ölkartell Opec+ beschlossene Drosselung der Ölfördermengen sprechen. Ob Putin auch die UN-Klimakonferenz besuchen wird, die gerade in Dubai in den Emiraten stattfindet, war zunächst unklar. (afp)

HTML-Version:

Epoch Times 6. Dezember 2023

Trotz eines internationalen Haftbefehls besucht der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien. Nach Angaben des Kreml wird Putin bei dem „Arbeitsbesuch“ in den Emiraten mit Präsident Mohammed bin Sajed al-Nahjan zusammentreffen. Gegen Putin liegt ein Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) vor. In den Emiraten und in Saudi-Arabien muss Putin nicht mit einer Festnahme rechnen, da beide Länder keine Vertragsparteien des IStGH in Den Haag sind.

Gespräche um Ölfördermengen

Als Thema wird angegeben, über die Zusammenarbeit beider Länder und die Lage im Nahen Osten zu sprechen. In Riad wird der Kreml-Chef vom saudiarabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman empfangen. Bei den Gesprächen in Riad geht es nach Angaben des Kreml um Handel, Investitionen und internationale Politik. Laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow will Putin insbesondere über den Nahost-Konflikt sowie die vom Ölkartell Opec+ beschlossene Drosselung der Ölfördermengen sprechen.

UN-Klimakonferenz in Dubai

Ob Putin auch die UN-Klimakonferenz besuchen wird, die gerade in Dubai in den Emiraten stattfindet, war zunächst unklar. (afp)

Original Artikel Teaser

Putin reist in Emirate und nach Saudi-Arabien

Epoch Times 6. Dezember 2023 Trotz eines internationalen Haftbefehls besucht der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien. Nach Angaben des Kreml wird Putin bei dem „Arbeitsbesuch“ in den Emiraten mit Präsident Mohammed bin Sajed al-Nahjan zusammentreffen. Gegen Putin liegt ein Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) vor. In den Emiraten und in Saudi-Arabien muss Putin nicht mit einer Festnahme rechnen, da beide Länder keine Vertragsparteien des IStGH in Den Haag sind. Gespräche um Ölfördermengen Als Thema wird angegeben, über die Zusammenarbeit beider Länder und die Lage im Nahen Osten zu sprechen. In Riad wird der Kreml-Chef vom saudiarabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman empfangen. Bei den Gesprächen in Riad geht es nach Angaben des Kreml um Handel

Details zu Putin reist in Emirate und nach Saudi-Arabien

Categories: Deutsch, EpochTimes, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 9
aus-dem-himmel-hoch-komme-ich-her!Aus dem Himmel hoch komme ich her!
berliner-gericht-verweigert-die-beschlagnahmung-von-immobilien-des-clansBerliner Gericht verweigert die Beschlagnahmung von Immobilien des Clans