rueckblick-auf-die-woche:-industrie-im-rueckwaertsgang-und-gps-anomalien-(teil-2)Rückblick auf die Woche: Industrie im Rückwärtsgang und GPS-Anomalien (Teil 2)
in-studien-wurden-natuerliche-blocker-von-covid-19-entdecktIn Studien wurden natürliche Blocker von COVID-19 entdeckt
der-neue-praesident-taiwans:-„triumph-fuer-die-gemeinschaft-der-demokratien

Der neue Präsident Taiwans: „Triumph für die Gemeinschaft der Demokratien

Published On: 14. Januar 2024 5:30

Neuer Präsident für die nächsten vier Jahre und Nachfolger von Tsai Ing-wen wird der bisherige Vizepräsident von Taiwan und Vorsitzende der Demokratischen Fortschrittspartei (DPP), Lai Ching-te (William Lai). Die Vizepräsidentin wird die ehemalige De-facto-Botschafterin Taiwans in den Vereinigten Staaten, Hsiao Bi-khim (DPP), die zusammen mit Lai angetreten ist. Lai gewann mit über 5,5 Millionen Stimmen, was etwa 40 Prozent der Stimmen entspricht, und setzte sich damit gegen zwei andere Kandidaten durch. Hou Yu-ih, der derzeitige Bürgermeister von Neu-Taipeh und Präsidentschaftskandidat der größten Oppositionspartei Kuomintang (KMT), wurde Zweiter mit rund 4,6 Millionen Stimmen. An dritter Stelle steht Ko Wen-je, ehemaliger Bürgermeister von Taipeh und Präsidentschaftskandidat der Taiwan People’s Party (TPP), einer relativ neuen Partei, die 2019 gegründet wurde.

In seiner Siegesrede betonte Lai Ching-te, dass Taiwan einen Sieg für die Gemeinschaft der Demokratien errungen habe. Er erklärte, dass Taiwan sich für die Demokratie entschieden habe und auf der Seite der Demokratie stehen werde. Lai betonte auch, dass Taiwan den Status quo über die Taiwanstraße hinaus aufrechterhalten werde und bereit sei, mit China in einen Dialog zu treten, solange Würde und Gleichheit gewahrt bleiben. Er lobte auch die Außenpolitik und nationale Verteidigungspolitik von Präsidentin Tsai Ing-wen und hofft, dass China die neue Situation anerkennt und den Frieden auf beiden Seiten der Meerenge respektiert.

Die Wahlen in Taiwan fanden vor dem Hintergrund einer zunehmenden Aggression Chinas statt. China schickt regelmäßig Kampfjets und Kriegsschiffe in die Nähe Taiwans. Auch am Wahltag demonstrierte China seine Haltung gegenüber den Wahlen in Taiwan, indem es Militärflugzeuge und -schiffe in die Nähe der Insel schickte. Die Amtseinführung von Lai und Hsiao ist für den 20. Mai geplant.

Es wird erwartet, dass Taiwan seine enge Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten fortsetzen wird. Dies könnte die Abschreckungspolitik von Tsai Ing-wen gegenüber China für weitere vier Jahre zur außenpolitischen Hauptausrichtung Taiwans machen. Die Demokratische Fortschrittspartei (DPP) betonte, dass die Wahl zwischen Demokratie und Autoritarismus entschieden werde, während die größte Oppositionspartei Kuomintang (KMT) die Wahl als Entscheidung zwischen Krieg und Frieden darstellte. Die USA planen, eine Delegation aus ehemaligen hochrangigen Beamten nach Taiwan zu schicken, um sich mit dem neuen Präsidenten zu treffen und ihre Unterstützung für die Demokratie Taiwans zu zeigen

Original Artikel Teaser

Taiwans neuer Präsident: „Sieg für Gemeinschaft der Demokratien“

Neuer Präsident für vier Jahre und damit Nachfolger von Tsai Ing-wen wird der bisherige Vizepräsident von Taiwan und Vorsitzende der demokratischen Fortschrittspartei (DPP), Lai Ching-te (William Lai). Vizepräsidentin wird die mit Lai im Team angetretene ehemalige De-facto-Botschafterin Taiwans in den Vereinigten Staaten, Hsiao Bi-khim (DPP). Lai erhielt mehr als 5,5 Millionen Stimmen beziehungsweise etwa 40 Prozent der Stimmen und setzte sich damit gegen zwei andere Kandidaten durch. Hou Yu-ih, der derzeitige Bürgermeister von Neu-Taipeh und Präsidentschaftskandidat der größten Oppositionspartei Kuomintang (KMT), wurde mit rund 4,6 Millionen Stimmen Zweiter. An dritter Stelle mit rund 3,6 Millionen Stimmen steht Ko Wen-je, ehemaliger Bürgermeister von Taipeh und Präsidentschaftskandidat der Taiwan People’s Party (TPP), einer relativ neuen Partei, die 2019 gegründet wurde. Lai: Ein

Details zu Taiwans neuer Präsident: „Sieg für Gemeinschaft der Demokratien“

Categories: Deutsch, EpochTimes, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 26
rueckblick-auf-die-woche:-industrie-im-rueckwaertsgang-und-gps-anomalien-(teil-2)Rückblick auf die Woche: Industrie im Rückwärtsgang und GPS-Anomalien (Teil 2)
in-studien-wurden-natuerliche-blocker-von-covid-19-entdecktIn Studien wurden natürliche Blocker von COVID-19 entdeckt