breaking:-trump-bittet-den-obersten-gerichtshof,-die-immunitaetsentscheidung-im-fall-jack-smith-am-6.-januar-auszusetzenBREAKING: Trump bittet den Obersten Gerichtshof, die Immunitätsentscheidung im Fall Jack Smith am 6. Januar auszusetzen
schrecken:-mehrere-minderjaehrige-jugendliche-und-kinder-in-u-bahn-station-in-der-bronx-angeschossen-–-fuenf-verletzte,-ein-toterSCHRECKEN: Mehrere minderjährige Jugendliche und Kinder in U-Bahn-Station in der Bronx angeschossen - Fünf Verletzte, ein Toter
leo-hohmann:-bericht-fordert-beschraenkungen-fuer-flugreisen

Leo Hohmann: Bericht fordert Beschränkungen für Flugreisen

Published On: 13. Februar 2024 16:49

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Leo Hohmanns Substack und wurde mit Genehmigung veröffentlicht. Bericht fordert Beschränkungen für Flugreisen: Dies ist Teil eines umfassenderen globalistischen Plans, um Reisen aller Art zu „rationieren“ – keine unbegrenzten Flugzeuge, Züge oder Autos mehr für die Leibeigenen. Nur ein kurzer Beitrag hier, weil er so gut zu meinem vorherigen Artikel über die Mentalität unserer globalistischen Unterdrücker passt. Laut CNN Travel sollten Urlauber sich jetzt auf eine Änderung ihrer Reisegewohnheiten vorbereiten, bevor diese Änderung ihnen aufgezwungen wird. CNN berichtet, dass die negativen Auswirkungen des Tourismus auf die Umwelt so schwerwiegend geworden sind, dass einige drastische Veränderungen unserer Reisegewohnheiten unausweichlich sind. Der Nachrichtensender zitiert einen Bericht von 2023 mit dem Titel „Eine nachhaltige Zukunft für das Reisen“, in dem die Globalisten ihren gesamten Plan zur Begrenzung unserer Bewegungsfreiheit darlegen. Sie sagen uns immer ihre Pläne. So wenige beachten es. Die meisten Menschen leben lieber in Verleugnung und Täuschung. In diesem Bericht schlug der Reiseveranstalter Intrepid Travel vor, dass „Kohlenstoffpässe“ bald Realität werden, wenn die Tourismusbranche überleben will. Was ist ein Kohlenstoffpass? CNN informiert uns auch darüber und schreibt: „Die Idee eines Kohlenstoffpasses besteht darin, dass jedem Reisenden eine jährliche Kohlenstoffzulage zugewiesen wird, die er nicht überschreiten darf. Diese Zulagen können dann das Reisen „rationieren“ … Der durchschnittliche jährliche Kohlenstoff-Fußabdruck einer Person in den USA beträgt 16 Tonnen – einer der höchsten Raten weltweit. In Großbritannien liegt dieser Wert bei 11,7 Tonnen, immer noch mehr als das Fünffache des vom Pariser Abkommen empfohlenen Werts … Der durchschnittliche globale Kohlenstoff-Fußabdruck muss bis 2050 auf unter zwei Tonnen sinken. Diese Zahl entspricht etwa zwei Hin- und Rückflügen zwischen London und New York.“ Laut CNN sagt der Bericht von Intrepid Travel voraus, dass wir bis 2040 Kohlenstoffpässe in Aktion sehen werden. Ich glaube, das ist Teil dessen, was man eine „unbegrenzte Enthüllung“ nennt, bei der sie Teile der Wahrheit mit Lügen vermischen, um eine unerwünschte Reaktion der Öffentlichkeit zu unterdrücken. In diesem Fall sagen sie uns, dass sie planen, den Flugverkehr für den gewöhnlichen Menschen einzustellen oder stark einzuschränken, aber dann sagen sie, dass es erst 2040 passieren wird, was 16 Jahre entfernt ist, also keine Sorge. Laut dem Bericht müssten die Ticketpreise um 1,4% pro Jahr steigen, damit Emissionsreduktionen eine bedeutende Wirkung haben und einige Menschen vom Fliegen abhalten. Dies ist dieselbe Taktik, die von den Globalisten verwendet wird, um die Menschen aus Autos zu bekommen und sie dazu zu bringen, weniger Fleisch zu essen. Sie verschwören sich einfach, um die Preise der Verhaltensweisen, die sie vermeiden wollen, zu erhöhen. Schauen Sie sich die heutigen Fahrzeugpreise und die Kosten für die Versicherung an und vergleichen Sie diese Kosten mit denen vor nur 10 Jahren, und Sie werden überrascht sein über den Unterschied. Diese Kosten sind weit über die allgemeine Inflationsrate gestiegen. Sie sagen uns jetzt, dass ihr Plan dasselbe mit Flugtickets machen soll. CNN berichtet, dass einige europäische Länder bereits Maßnahmen zur Reduzierung des Flugverkehrs ergreifen, indem sie schreiben: „Seit dem 1. April 2023 unterliegen Passagiere auf Kurzstreckenflügen und älteren Flugzeugen in Belgien erhöhten Steuern, um alternative Reiseformen zu fördern.“ Denken Sie nicht, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, nur weil Sie nicht fliegen oder nicht mehr fliegen. Die Beschränkungen für Flugreisen sind nur ein Teil des Gesamtpuzzles. Sie arbeiten genauso fieberhaft daran, den privaten Fahrzeugbesitz zu zerstören und auf autonome Fahrzeuge umzusteigen, die gemietet und nicht besessen werden und mit einer Kilometersteuer belegt werden. Die unten veröffentlichte Grafik der NY Times sagt alles. Vertrauen Sie niemals einem Globalisten. Ihre ideale Welt ist digitalisiert, verkleinert, entmenschlicht, entvölkert und im Allgemeinen feudalistisch. Wenn es ihnen gelingt, ihr ideales System auf die Welt zu übertragen, werden wir sehen, wie Millionen durch ihren Krieg gegen Lebensmittel und Bauern verhungern. Gott sei Dank haben die Bauern in Europa erkannt, welchem Zweck der Klimaschwindel dient, nämlich ihre Existenzgrundlagen und ihre Fähigkeit, die Welt zu ernähren, zu zerstören. Wenn diese globalistischen Abschaum Erfolg haben, werden die meisten von uns 2040 nicht mehr leben. Und diejenigen, die es schaffen, in ihrer entmenschlichten, von oben kontrollierten Gesellschaft zu überleben, werden entweder reich oder arm sein, mit sehr wenig dazwischen. Dies ist ein Krieg gegen die Mittelschicht, gegen traditionelle Werte, gegen den Wert von Arbeit und die Kernfamilie. Um neue Beiträge zu erhalten und die Arbeit von Leo Hohmann zu unterstützen, sollten Sie in Betracht ziehen, ein zahlender Abonnent zu werden, wenn Sie es noch nicht sind unter leohohmann.substack.com

Original Artikel Teaser

Leo Hohmann: Report Calls for Limits on Air Travel

This article originally appeared on Leo Hohmann’s  Substack and was republished with permission Report calls for limits on air travel: This is part of broader globalist plan to ‘ration’ travel of all kinds — no more unlimited planes, trains or automobiles for the serfs. Just a short post here because it goes so well as a follow-up to my previous article on the mentality of our globalist oppressors. According to CNN Travel: “Holidaymakers should prepare to change their travel habits now, before this change is forced upon them.” CNN reports that “The negative impacts of tourism on the environment have become so severe that some are suggesting drastic changes to our travel habits are inevitable.” The cable news network cites a 2023 

Details zu Leo Hohmann: Report Calls for Limits on Air Travel

Categories: English, Quellen, The Gateway Pundit, UmweltTags: , Daily Views: 1Total Views: 6
breaking:-trump-bittet-den-obersten-gerichtshof,-die-immunitaetsentscheidung-im-fall-jack-smith-am-6.-januar-auszusetzenBREAKING: Trump bittet den Obersten Gerichtshof, die Immunitätsentscheidung im Fall Jack Smith am 6. Januar auszusetzen
schrecken:-mehrere-minderjaehrige-jugendliche-und-kinder-in-u-bahn-station-in-der-bronx-angeschossen-–-fuenf-verletzte,-ein-toterSCHRECKEN: Mehrere minderjährige Jugendliche und Kinder in U-Bahn-Station in der Bronx angeschossen - Fünf Verletzte, ein Toter