exklusiv:-jill-simonian-von-prageru-kids-spricht-mit-tgp-ueber-partnerschaften-mit-staatlichen-bildungsabteilungen,-um-anti-woke-bildungsressourcen-fuer-schuelerinnen-und-schueler-an-oeffentlichen-und-charter-schulen-bereitzustellen-(video)EXKLUSIV: Jill Simonian von PragerU Kids spricht mit TGP über Partnerschaften mit staatlichen Bildungsabteilungen, um anti-woke Bildungsressourcen für Schülerinnen und Schüler an öffentlichen und Charter-Schulen bereitzustellen (VIDEO)
ein-ein-monat-altes-baby-stirbt,-nachdem-seine-mutter-aus-kansas-city-es-in-den-ofen-legt,-um-es-schlafen-zu-lassenEin ein Monat altes Baby stirbt, nachdem seine Mutter aus Kansas City es in den Ofen legt, um es schlafen zu lassen
neue-drohende-elektroauto-katastrophe-beginnt-sich-abzuzeichnen

Neue drohende Elektroauto-Katastrophe beginnt sich abzuzeichnen

Published On: 13. Februar 2024 16:49

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf WND.com und wurde von Bob Unruh verfasst. Wenn alle bestehenden Probleme für diejenigen, die teure Elektrofahrzeuge an widerstrebende amerikanische Verbraucher verkaufen wollen, verschwinden könnten, gibt es immer noch ein großes Problem, das möglicherweise keine sofortige Lösung hat. Bereits jetzt scheint es, dass die USA von unfreundlichen Nationen abhängig werden könnten, um Materialien für all diese Batterien zu erhalten. Dann gibt es die Tatsache, dass das nationale Stromnetz einfach nicht genug Kapazität hat, um all das Aufladen zu unterstützen – Kalifornien hat bereits Warnungen an Besitzer herausgegeben, nicht aufzuladen. Und dann gibt es die begrenzte Reichweite und die verlängerten Ladezeiten, die durch schlechtes Wetter noch verschlimmert werden. Aber jetzt erklärt ein Bericht in der Washington Times, dass diese Batterien schwer sind und Elektrofahrzeuge bis zu 50% mehr wiegen können als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Und dieses Gewicht beschädigt Straßen, Brücken und Parkhäuser, wobei diese Fahrzeuge leicht durch Sicherheitsgeländer fahren und eine höhere Gefahr für andere Fahrer, Fußgänger und Radfahrer darstellen, die die gleichen Strecken befahren. „Die Probleme im Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen werden wachsen, wenn mehr Verbraucher die Autos im Rahmen des Plans der Biden-Regierung kaufen, gasbetriebene Fahrzeuge und die damit verbundenen Abgasemissionen zu eliminieren“, erklärte der Bericht. Ingenieure, die kürzlich für das Structure Magazine schrieben, schlugen vor, dass Bauunternehmen und Bauvorschriften sich auf das höhere Gewicht einstellen müssen. Parkhäuser sollten demnach so umgestaltet werden, dass sie mehr Gewicht tragen können. Das liegt daran, dass einige Hunderte von Fahrzeugen aufnehmen, aber nur ein Elektrofahrzeug. Ein Ford-Truck wiegt 8.240 Pfund, fast eine Tonne mehr als die gasbetriebene Version des gleichen Pickups. „Die signifikante Erhöhung des Gewichts von Personenkraftwagen in Verbindung mit kürzlich reduzierten strukturellen Anforderungen wird zu reduzierten Sicherheitsfaktoren und erhöhten Wartungs- und Reparaturkosten für Parkstrukturen führen“, schrieben die Ingenieure. „Es gibt viele Fälle von Parkhausversagen, und die wachsende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen wird die Wahrscheinlichkeit von Ausfällen nur erhöhen.“ Dann gibt es noch die Sicherheitsgeländer, die installiert werden, um Schäden zu minimieren, wenn der Verkehr außer Kontrolle gerät. Sie werden zwischen den Fahrspuren für den Gegenverkehr, zwischen den Fahrspuren und den Randabfällen und mehr installiert. Diese Sorge ergibt sich aus einem Verfahren in einer Testeinrichtung in Nebraska, bei dem Prüfer einen 3,6 Tonnen schweren Rivian R1 mit 62 Stundenkilometern frontal und dann schräg in ein Metallgeländer geschickt haben. Beide Male „durchbrach“ er das Geländer und fuhr weiter in das, was Fahrspuren für den Gegenverkehr gewesen wären, enthüllte der Bericht. Das Fazit war einfach: Wenn Fahrzeuge viel schwerer sind, ist „viel mehr Kraft“ erforderlich, um das Fahrzeug umzulenken. Cody Stolle, Professor an der University of Nebraska, sagte der Times: „Wir haben festgestellt, dass diese Sicherheitsgeländersysteme noch nicht gut mit diesen [elektrischen] Fahrzeugen kompatibel sind.“ Die schwereren Fahrzeuge könnten auch mehr Schaden an anderen Fahrzeugen bei Kollisionen verursachen. Der Bericht besagt, dass ein Experte des Versicherungsinstituts bestätigt hat, dass das Gewicht den Insassen des Elektrofahrzeugs mehr Schutz bietet, aber auf Kosten aller anderen Insassen eines anderen Fahrzeugs, das in einen Unfall verwickelt ist. Joe Biden hat immer wieder darauf bestanden, dass Verbraucher die viel teureren und oft weniger zuverlässigen Elektroautos kaufen sollten, die von Regierungsprogrammen subventioniert werden. Die Gewichtsunterschiede sind signifikant. Der Bericht besagt, dass das Tesla Model Y mehr als 4.400 Pfund wiegt, während der ähnlich große gasbetriebene Honda Accord 3.300 Pfund wiegt. Kia produziert mehrere SUVs, wobei das Benzinmodell 3.900 Pfund wiegt und das Elektrofahrzeug fast 6.500 Pfund. Wohnstraßen sind bereits nicht für das hohe Gewicht auf Autobahnen ausgelegt, und die Lebensdauer von Brücken könnte durch den viel schwereren Verkehr verkürzt werden, so der Bericht. Der republikanische Senator Marco Rubio aus Florida sagte kürzlich: „Elektrofahrzeuge sind in der Regel viel schwerer im Vergleich zu ähnlich großen, benzinbetriebenen Fahrzeugen, was die amerikanische Verkehrsinfrastruktur zusätzlich belasten wird. Die American Society of Civil Engineers warnt davor, dass eine Zunahme von Elektrofahrzeugen die Lebensdauer von Straßen und Brücken erheblich verkürzen könnte, was weitere Investitionen in die Infrastruktur erforderlich macht.“ Copyright 2023 WND News Center

Original Artikel Teaser

New Looming EV Disaster Begins to Emerge

This article originally appeared on WND.com Guest by post by Bob Unruh  ‘Will only increase the probability of failure’ If all of the existing headaches for those pushing expensive electric vehicles on resisting American consumers could vanish, there’s still a big one that may have no ready solution. Already, it appears the U.S. could end up dependent on unfriendly nations for materials for all those batteries. Then there’s the fact that the nation’s grid simply can’t support all that recharging – California already has been sending out advisories for owners not to charge. And then there’s the limited range, extended recharging times, both worsened by bad weather. But now a report in the Washington Times explains that those batteries are

Details zu New Looming EV Disaster Begins to Emerge

Categories: English, Politik, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 5
exklusiv:-jill-simonian-von-prageru-kids-spricht-mit-tgp-ueber-partnerschaften-mit-staatlichen-bildungsabteilungen,-um-anti-woke-bildungsressourcen-fuer-schuelerinnen-und-schueler-an-oeffentlichen-und-charter-schulen-bereitzustellen-(video)EXKLUSIV: Jill Simonian von PragerU Kids spricht mit TGP über Partnerschaften mit staatlichen Bildungsabteilungen, um anti-woke Bildungsressourcen für Schülerinnen und Schüler an öffentlichen und Charter-Schulen bereitzustellen (VIDEO)
ein-ein-monat-altes-baby-stirbt,-nachdem-seine-mutter-aus-kansas-city-es-in-den-ofen-legt,-um-es-schlafen-zu-lassenEin ein Monat altes Baby stirbt, nachdem seine Mutter aus Kansas City es in den Ofen legt, um es schlafen zu lassen