1,8-milliarden-euro:-bundesheer-anscheinend-kurz-vor-der-naechsten-grossen-bestellung-von-panzern1,8 Milliarden Euro: Bundesheer anscheinend kurz vor der nächsten großen Bestellung von Panzern
kommt-messi-nach-paris-zurueck?-einladung-zur-teilnahme-an-den-olympischen-spielenKommt Messi nach Paris zurück? Einladung zur Teilnahme an den Olympischen Spielen
starker-tadel:-scholz-bezeichnet-trump-als-„gefaehrlich-und-verantwortungslos

Starker Tadel: Scholz bezeichnet Trump als „gefährlich und verantwortungslos

Published On: 13. Februar 2024 15:52

ATX 3388.99 +0.05%

ANDRITZ 57.2 +0.18%

AT&S 22.14 -0.63%

BAWAG GROUP 51.3 -0.87%

CA IMMO 30.1 +0.84%

DO & CO 130.4 -1.06%

ERSTE GROUP 40.01 +1.01%

EVN 23.15 -0.22%

IMMOFINANZ 21.75 +0.23%

LENZING 30.1 +1.01%

MAYR-MELNHOF 124.6 +0.32%

OMV 40.25 +1%

OESTER. POST 30.6 +0.49%

RBI 19.74 -0.7%

SBO 41.9 +0.12%

TELEKOM AUSTRIA 7.93 ±0%

UNIQA 7.76 ±0%

VERBUND 64.15 -0.85%

VIENNA INSURANCE 25.85 -0.39%

VOESTALPINE 25.7 -0.77%

WIENERBERGER 31.8 -1.18%

Die Drohungen von Donald Trump gegenüber der NATO haben bei den Bündnispartnern für große Verstimmung gesorgt.

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bezeichnete Trumps Äußerungen als „gefährlich und unverantwortlich“.

Trump hatte die NATO-Bündnispartner mehrfach aufgefordert, ihre finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen, damit die USA ihre Führungsrolle uneingeschränkt wahrnehmen können. Jeder Mitgliedsstaat sollte zwei Prozent seines Haushalts in seine Militärausgaben investieren, um die Bündnisfähigkeit nicht zu gefährden. Deutschland ist von diesem Ziel jedoch seit Jahren weit entfernt, obwohl es kürzlich begonnen hat, seine Defizite mit einem Sondervermögen für die Bundeswehr abzubauen. Trump scheint dies jedoch nicht zu beeindrucken. Er behauptete kürzlich auf einer Wahlkampfveranstaltung, dass er einem Präsidenten eines großen Landes gesagt habe, dass die USA das Land nicht vor Russland schützen würden, wenn es seine Verteidigungsausgaben nicht zahle. Er würde sogar Russland ermutigen, zu tun, was es wolle.

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz reagierte unerwartet deutlich auf Trumps Aussagen. Er betonte, dass das Schutzversprechen der NATO uneingeschränkt gelte und dass niemand mit Europas Sicherheit spielen oder dealen dürfe. Jegliche Relativierung der Beistandsgarantie der NATO sei unverantwortlich und gefährlich und diene einzig und allein den Interessen Russlands.

Original Artikel Teaser

Scharfe Kritik: Scholz nennt Trump “gefährlich und unverantwortlich”

ATX 3388.99 +0.05% ANDRITZ 57.2 +0.18% AT&S 22.14 -0.63% BAWAG GROUP 51.3 -0.87% CA IMMO 30.1 +0.84% DO & CO 130.4 -1.06% ERSTE GROUP 40.01 +1.01% EVN 23.15 -0.22% IMMOFINANZ 21.75 +0.23% LENZING 30.1 +1.01% MAYR-MELNHOF 124.6 +0.32% OMV 40.25 +1% OESTER. POST 30.6 +0.49% RBI 19.74 -0.7% SBO 41.9 +0.12% TELEKOM AUSTRIA 7.93 ±0% UNIQA 7.76 ±0% VERBUND 64.15 -0.85% VIENNA INSURANCE 25.85 -0.39% VOESTALPINE 25.7 -0.77% WIENERBERGER 31.8 -1.18% ATX 3388.99 +0.05% ANDRITZ 57.2 +0.18% AT&S 22.14 -0.63% BAWAG GROUP 51.3 -0.87% CA IMMO 30.1 +0.84% DO & CO 130.4 -1.06% ERSTE GROUP 40.01 +1.01% EVN 23.15 -0.22% IMMOFINANZ 21.75 +0.23% LENZING 30.1 +1.01% MAYR-MELNHOF 124.6 +0.32% OMV 40.25 +1% OESTER. POST 30.6 +0.49% RBI 19.74 -0.7% SBO

Details zu Scharfe Kritik: Scholz nennt Trump “gefährlich und unverantwortlich”

Categories: Deutsch, Exxpress, Politik, Quellen, UkraineTags: , Daily Views: 1Total Views: 5
1,8-milliarden-euro:-bundesheer-anscheinend-kurz-vor-der-naechsten-grossen-bestellung-von-panzern1,8 Milliarden Euro: Bundesheer anscheinend kurz vor der nächsten großen Bestellung von Panzern
kommt-messi-nach-paris-zurueck?-einladung-zur-teilnahme-an-den-olympischen-spielenKommt Messi nach Paris zurück? Einladung zur Teilnahme an den Olympischen Spielen