die-groesste-impfstudie-aller-zeiten-findet-ein-enorm-erhoehtes-risiko-fuer-schwerwiegende-gesundheitszustaende,-schliesst-jedoch,-dass-die-risiken-„gering“-und-„selten“-sindDie größte Impfstudie aller Zeiten findet ein enorm erhöhtes Risiko für schwerwiegende Gesundheitszustände, schließt jedoch, dass die Risiken "gering" und "selten" sind
der-alltaegliche-irrsinn-–-premier-trudeau:-„ich-moechte-hier-ganz-deutlich-sagen:-2slgbtqi+Der alltägliche Irrsinn - Premier Trudeau: "Ich möchte hier ganz deutlich sagen: 2SLGBTQI+
alexander-gauland-(afd):-„es-wird-keinen-frieden-geben,-wenn-wir-auf-diese-weise-fortfahren

Alexander Gauland (AfD): „Es wird keinen Frieden geben, wenn wir auf diese Weise fortfahren

Published On: 24. Februar 2024 8:54

Politische Friedensschlüsse im traditionellen Völkerrecht

Ein Krieg endet im traditionellen Völkerrecht mit einem politischen Friedensschluss. Die absolute Feinderklärung gegen Russland und seinen Präsidenten verhindert jedoch die notwendigen Gespräche und Verhandlungen. Alexander Gauland, der Ehrenvorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, erinnert in der Debatte über den Ukraine-Krieg an vergessene Grundsätze der deutschen Außenpolitik und fordert die Überwindung der „westlichen Sprachlosigkeit“. Es ist wichtig, die sogenannte „wertegeleitete Außenpolitik“ durch Realpolitik zu ersetzen, um Friedenslösungen zu ermöglichen.

Die Bedeutung von Gesprächen und Verhandlungen für den Frieden

Um Frieden zu erreichen, sind Gespräche und Verhandlungen unerlässlich. Die fortwährende Feindseligkeit gegenüber Russland und seinem Präsidenten führt jedoch dazu, dass diese wichtigen Schritte nicht unternommen werden können. Alexander Gauland betont die Notwendigkeit, die „westliche Sprachlosigkeit“ zu überwinden und eine realistische Außenpolitik zu verfolgen, um Friedenslösungen zu finden. Es ist entscheidend, dass politische Konflikte durch Dialog und Verhandlungen gelöst werden.

Die Rolle der Realpolitik in der internationalen Diplomatie

Die Realpolitik spielt eine entscheidende Rolle in der internationalen Diplomatie, um Frieden zu sichern. Statt einer rein wertegeleiteten Außenpolitik ist es wichtig, pragmatische Lösungen anzustreben, die zu einer nachhaltigen Friedensregelung führen. Alexander Gauland fordert eine Abkehr von der Feinderklärung gegen Russland und eine konstruktive Herangehensweise, um den Ukraine-Konflikt zu lösen. Nur durch Dialog und Verhandlungen kann langfristiger Frieden in der Region erreicht werden.

Original Artikel Teaser

Alexander Gauland (AfD): „Es wird keinen Frieden geben, wenn wir so weitermachen“

Your browser does not support the video tag.  Im traditionellen Völkerrecht endet ein Krieg mit einem politischen Friedensschluss. Die absolute Feinderklärung gegen Russland und seinen Präsidenten verhindert die Gespräche und Verhandlungen, die dafür nötig sind. Der Ehrenvorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion Alexander Gauland erinnert in der Aussprache über zwei Jahre Ukraine-Krieg an vergessene Selbstverständlichkeiten deutscher Außenpolitik und fordert die Überwindung der „westlichen Sprachlosigkeit“. Die sogenannte „wertegeleitete Außenpolitik“ muss durch Realpolitik ersetzt werden, um Friedenslösungen möglich zu machen. Neueste Beiträge Beliebteste Beiträge Ähnliche Beiträge

Details zu Alexander Gauland (AfD): „Es wird keinen Frieden geben, wenn wir so weitermachen“

Categories: Deutsch, Deutschland Kurier, Quellen, UkraineTags: , , Daily Views: 1Total Views: 10
die-groesste-impfstudie-aller-zeiten-findet-ein-enorm-erhoehtes-risiko-fuer-schwerwiegende-gesundheitszustaende,-schliesst-jedoch,-dass-die-risiken-„gering“-und-„selten“-sindDie größte Impfstudie aller Zeiten findet ein enorm erhöhtes Risiko für schwerwiegende Gesundheitszustände, schließt jedoch, dass die Risiken "gering" und "selten" sind
der-alltaegliche-irrsinn-–-premier-trudeau:-„ich-moechte-hier-ganz-deutlich-sagen:-2slgbtqi+Der alltägliche Irrsinn - Premier Trudeau: "Ich möchte hier ganz deutlich sagen: 2SLGBTQI+