aufgedeckt:-kranke-justiz-sonia-sotomayor-reiste-mit-arzt,-benoetigte-„medizinisches-zubehoer“-und-„medizinische-ausruestungAufgedeckt: Kranke Justiz Sonia Sotomayor reiste mit Arzt, benötigte "medizinisches Zubehör" und "medizinische Ausrüstung
illegale-einwanderer-in-massachusetts-speisen-bei-„hausgemachtem-italienischem“-caterer-nach-10-millionen-dollar-auftrag-ohne-ausschreibungIllegale Einwanderer in Massachusetts speisen bei "hausgemachtem italienischem" Caterer nach 10-Millionen-Dollar-Auftrag ohne Ausschreibung
neu:-jury-erklaert-nra-und-wayne-lapierre-in-zivilkorruptionsklage-der-betruegerischen-new-yorker-ag-letitia-james-haftbar

NEU: Jury erklärt NRA und Wayne LaPierre in Zivilkorruptionsklage der betrügerischen New Yorker AG Letitia James haftbar

Published On: 24. Februar 2024 20:56

Urteil gegen NRA und Wayne LaPierre in Betrugsprozess

NRA und Wayne LaPierre haftbar gefunden

Eine Jury fand die NRA und den ehemaligen NRA-CEO Wayne LaPierre in einem Zivilbetrugsprozess haftbar, der von der korrupten New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James eingeleitet wurde. Die Geschworenen sagten, LaPierre habe der NRA „einen finanziellen Schaden von 5,4 Millionen Dollar zugefügt, aber mindestens 1 Million Dollar davon bereits zurückgezahlt. Der 74-Jährige wirkte gefasst, als das Urteil verkündet wurde.“ Berichtet NBC News. Die Jury sagte, LaPierres Mitangeklagter Wilson Phillips habe der NRA „einen finanziellen Schaden von 2 Millionen Dollar zugefügt, während Frazer keinen finanziellen Schaden für die Gruppe verursacht habe“, so das Medium.

Letitia James gegen die NRA

Letitia James hatte geschworen, gegen die NRA vorzugehen, die sie vor ihrem Amtsantritt als „terroristische Organisation“ bezeichnete. Im August 2020 sagte Letitia James bei einer Pressekonferenz, ihr Büro strebe eine Anordnung zur Auflösung der NRA in ihrer Gesamtheit an. Die Untersuchung gegen die NRA begann 2019. Letitia James sagte, die NRA habe als persönliche Gelddruckmaschine für Wayne LaPierre, den Chief Executive der NRA, gedient. Später im selben Monat kündigte die National Rifle Association eine Klage gegen die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James an. „Die NRA setzt ihre Verteidigung gegen eine Klage der New Yorker Generalstaatsanwältin fort, und LaPierre ist ein individueller Beklagter in diesem Verfahren. Es ist bekannt, dass die NYAG geschworen hat, die NRA zu verfolgen, als sie Kandidatin für ihr Amt war und nach ihrer Wahl im August 2020 eine Klage zur Auflösung des Verbandes eingereicht hat. Die Verhandlungen in diesem Fall beginnen am Montag“, sagte die NRA in einer Pressemitteilung.

Urteil wegen Finanzmissmanagement

Ein Ausschnitt aus NBC News besagt, dass Wayne LaPierre Millionen von Dollar von der National Rifle Association abgezweigt hat, um luxuriös zu leben, während die Waffenrechtsgruppe ihre Finanzen nicht ordnungsgemäß verwaltet hat, wie eine Jury am Freitag feststellte. Das Urteil erfolgt nach fünf Tagen Beratung und beendet einen siebenwöchigen Zivilkorruptionsprozess in New York City. Die anderen Angeklagten waren John Frazer, der Unternehmenssekretär und General Counsel der NRA, sowie Wilson „Woody“ Phillips, der ehemalige Schatzmeister und Finanzchef. Die Jury entschied größtenteils zugunsten von James und stellte fest, dass die National Rifle Association ihre gemeinnützige Arbeit und ihre Vermögenswerte zu keinem Zeitpunkt zwischen dem 20. März 2014 und dem 2. Mai 2022 ordnungsgemäß geführt hat. Die Geschworenen stellten auch fest, dass LaPierre, Phillips und Frazer gegen ihre gesetzliche Verpflichtung verstoßen haben, ihre Aufgaben in gutem Glauben zu erfüllen. Die Jury stellte auch fest, dass die NRA gegen das Gesetz verstoßen hat, indem sie keine Whistleblower-Richtlinie verabschiedet hat und dass acht Mitarbeiter aufgrund des Verstoßes gelitten haben. Der Oberste Gerichtshofrichter Joel Cohen wird über die finanziellen Schäden und Maßnahmen entscheiden. Diese Entscheidung könnte im Juli fallen. Cohen könnte auch entscheiden, ob einer der einzelnen Angeklagten dauerhaft von der Mitgliedschaft im Vorstand einer Wohltätigkeitsorganisation in New York ausgeschlossen werden sollte und ob ein unabhängiger Überwacher die Finanzen der NRA überwachen sollte

Original Artikel Teaser

JUST IN: Jury Finds NRA and Wayne LaPierre Liable in Civil Corruption Lawsuit Brought by Crooked New York AG Letitia James

A jury found the NRA and former NRA CEO Wayne LaPierre liable in a civil fraud lawsuit brought by corrupt New York Attorney General Letitia James. Jurors said LaPierre “caused $5.4 million in monetary harm to the NRA, but that he has already repaid at least $1 million of that. The 74-year-old appeared stoic as the verdict was read.” NBC News reported. The jury said LaPierre’s co-defendant Wilson Phillips “caused $2 million in monetary harm to the NRA, they found, while Frazer did not cause any monetary harm to the group.” the outlet said. Last month Wayne LaPierre announced he would be resigning as the National Rifle Association’s (NRA) leader just days before his civil trial began. Recall that Letitia

Details zu JUST IN: Jury Finds NRA and Wayne LaPierre Liable in Civil Corruption Lawsuit Brought by Crooked New York AG Letitia James

Categories: English, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 5
aufgedeckt:-kranke-justiz-sonia-sotomayor-reiste-mit-arzt,-benoetigte-„medizinisches-zubehoer“-und-„medizinische-ausruestungAufgedeckt: Kranke Justiz Sonia Sotomayor reiste mit Arzt, benötigte "medizinisches Zubehör" und "medizinische Ausrüstung
illegale-einwanderer-in-massachusetts-speisen-bei-„hausgemachtem-italienischem“-caterer-nach-10-millionen-dollar-auftrag-ohne-ausschreibungIllegale Einwanderer in Massachusetts speisen bei "hausgemachtem italienischem" Caterer nach 10-Millionen-Dollar-Auftrag ohne Ausschreibung