aerger-ueber-die-gruenen:-bauern-in-magdeburg-verhindern-abreise-von-ricarda-langÄrger über die Grünen: Bauern in Magdeburg verhindern Abreise von Ricarda Lang
berlin:-polizei-sichert-notaufnahme-mit-maschinenpistolen-abBerlin: Polizei sichert Notaufnahme mit Maschinenpistolen ab
bsw:-keine-barrieren-gegen-afd-oder-cdu-–-erster-landesverband-in-sachsen-gegruendet

BSW: Keine Barrieren gegen AfD oder CDU – erster Landesverband in Sachsen gegründet

Published On: 25. Februar 2024 16:28

Gründung des ersten Landesverbands in Sachsen

Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) hat seinen ersten Landesverband in Sachsen gegründet. Sabine Zimmermann und Jörg Scheibe wurden als Landesvorsitzende gewählt. Die Gründungsversammlung fand in Chemnitz statt, wo auch weitere Mitglieder des Landesvorstands bestimmt wurden.

Kooperationen mit AfD und CDU nicht ausgeschlossen

Sahra Wagenknecht schloss in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ Kooperationen mit der AfD und der CDU nicht aus. Sie betonte, dass das BSW nicht mit Extremisten zusammenarbeiten werde. Die Partei werde jedoch abhängig von den Forderungen entscheiden, ob eine Zusammenarbeit möglich sei.

Position zur Ukraine-Krise

In Bezug auf die Ukraine-Krise sprach sich Wagenknecht dafür aus, den Konflikt an der aktuellen Frontlinie einzufrieren. Sie lehnte Waffenlieferungen an die Ukraine ab und plädierte dafür, dass die Bewohner der von Russland besetzten Gebiete selbst über ihre Zugehörigkeit entscheiden sollten. Diese Äußerungen wurden vom ukrainischen Botschafter in Deutschland kritisiert, der betonte, dass Verhandlungen nur aus einer Position der Stärke möglich seien.

Original Artikel Teaser

BSW: Keine Brandmauer zu AfD oder CDU – erster Landesverband in Sachsen gegründet

Epoch Times 25. Februar 2024 Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) hat in Sachsen seinen ersten Landesverband gegründet. Als Landesvorsitzende wurden die frühere Linken-Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann und der Unternehmer Jörg Scheibe gewählt, wie der stellvertretende Bundesvorsitzende Amid Rabieh am Sonntag im Internetdienst X (früher Twitter) mitteilte. Die Gründungsversammlung in Chemnitz fand am Samstag hinter verschlossenen Türen statt. Dort wurden auch die weiteren Mitglieder des Landesvorstands bestimmt. In der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ schloss Wagenknecht Kooperationen mit der AfD sowie auch mit der CDU nicht aus. Zur AfD sagte sie, BSW werde nicht „mit Extremisten“ zusammenarbeiten. So sei der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke „ein Rechtsradikaler. Damit haben wir nichts zu tun“. Hingegen vertrete die AfD-Bundesvorsitzende Alice Weidel „keine rechtsextremen Positionen, sondern konservativ-wirtschaftsliberale“. Auch

Details zu BSW: Keine Brandmauer zu AfD oder CDU – erster Landesverband in Sachsen gegründet

Categories: Deutsch, EpochTimes, Politik, Quellen, UkraineTags: Daily Views: 1Total Views: 9
aerger-ueber-die-gruenen:-bauern-in-magdeburg-verhindern-abreise-von-ricarda-langÄrger über die Grünen: Bauern in Magdeburg verhindern Abreise von Ricarda Lang
berlin:-polizei-sichert-notaufnahme-mit-maschinenpistolen-abBerlin: Polizei sichert Notaufnahme mit Maschinenpistolen ab