bitte-keine-auftritte-von-kritischen-kuenstlern-in-der-stadt-trier-|-joya-ghosh&jens-fischer-rodrian

Bitte keine Auftritte von kritischen Künstlern in der Stadt Trier | Joya Ghosh&Jens Fischer Rodrian

Published On: 14. November 2023 23:46

+++ Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter https://www.nachdenkseiten.de/?page_id=93823
+++ Gefällt Ihnen unser Podcast? Wir bitten Sie um Ihre Hilfe, damit wir auch weiterhin unsere Dienste für Sie täglich, kostenlos und werbefrei leisten können. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE KONTOVERBINDUNG: Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA, Kreditinstitut: VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau, IBAN: DE54548913000001214713, BIC: GENODE61BZA, Verwendungszweck: Förderbeitrag
+++ Auch über PayPal können Sie unsere Arbeit finanziell fördern. Entweder an [email protected] oder mittels unserer PayPal.Me-Seite: PayPal.Me@NachDenkSeiten

Bitte keine Auftritte von kritischen Künstlern in der Stadt Trier | Marcus Klöckner interviewt Joya Ghosh und Jens Fischer Rodrian | NachDenkSeiten-Podcast | 07.11.2023

„Man hat mir vonseiten der Stadt sehr deutlich versucht zu zeigen, wo mein Platz im Gefüge ist. Dumm nur, dass ich den nicht akzeptiere. Ich habe meine Selbstachtung zu verlieren, ich würde niemals einen Kollegen canceln, weil er ‚die falsche Meinung‘ hat“. Das sagt die Veranstalterin und Schauspielerin Joya Ghosh im Interview mit den NachDenkSeiten zum Verhalten der Stadt Trier, wo es den Versuch gab, den Auftritt kritischer Künstler zu verhindern. Das Gespräch mit Joya Ghosh und Jens Fischer Rodrian führte Marcus Klöckner.[…] Der Auftritt von Jens Fischer Rodrian [war] am 9. November [ausverkauft], der Auftritt von Uli Masuth https://kabarett-musik.de/ ist am 2. Dezember, beide um 19:30 Uhr. Weitere Infos hier. https://www.joya-ghosh.de/kulturfestival/
Anmerkung: Marcus Klöckner hat den Fall auf seinem Substack-Kanal kommentiert. https://marcuskloeckner.substack.com/p/stadt-trier-kundigt-konsequenzen

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Artikel zum Nachlesen: https://www.nachdenkseiten.de/?p=106299
Artikel veröffentlicht am: 07. November 2023 um 13:29
Autor: Marcus Klöckner interviewt Joya Ghosh und Jens Fischer Rodrian (Gastbeitrag)
Sprecherin: Ala Goldbrunner
Titelbild: Zenza Flarini / Shutterstock

Marcus Klöckner studierte Soziologie, Medienwissenschaften und Amerikanistik an der Philipps-Universität in Marburg. Schwerpunkte seiner Arbeit als Journalist und Autor sind Herrschafts- und Medienkritik.

Umfangreiche Quellenangaben/Links finden Sie im Schrift-Beitrag:

+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
Leserbrief-Zusammenstellungen zu vielen unserer Beiträge finden Sie unter https://www.nachdenkseiten.de/?cat=103
+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++

Categories: , Daily Views: 1Total Views: 29