spionage-thriller:-wien-verweist-zwei-russische-diplomaten-aus-–-moskau-empoertSpionage-Thriller: Wien verweist zwei russische Diplomaten aus - Moskau empört
niederlande:-rechtspopulist-wilders-gibt-auf-kanzleramt-verzichtenNiederlande: Rechtspopulist Wilders gibt auf Kanzleramt verzichten
die-fragwuerdige-e-mail:-hat-kanzler-faymann-spoe-umfragen-finanziert

Die fragwürdige E-Mail: Hat Kanzler Faymann SPÖ-Umfragen finanziert

Published On: 14. März 2024 5:54

ATX Aktienindex

Der ATX Aktienindex verzeichnete einen Anstieg um 1,12%, wobei Unternehmen wie ANDRITZ, AT&S und BAWAG GROUP ebenfalls positive Entwicklungen verzeichneten. Die österreichischen Aktienmärkte zeigten insgesamt eine positive Tendenz.

Umfrageaffäre im Bundeskanzleramt

Das Bundeskanzleramt unter Werner Faymann (SPÖ) geriet in die Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass parteipolitische Umfragen im Interesse der SPÖ beauftragt und finanziert wurden. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ermittelte in diesem Zusammenhang, stellte das Verfahren jedoch später ein.

Verdächtiger E-Mailverkehr

Ein E-Mail von SPÖ-Geschäftsführerin Laura Rudas aus dem Jahr 2010 wirft bis heute Fragen auf, da darin offenbar parteipolitisch gefärbte Wünsche bezüglich einer Umfrage enthalten waren. Die Ermittlungen der WKStA ergaben keine konkreten Anhaltspunkte für eine Finanzierung solcher Umfragen aus öffentlichen Geldern.

Original Artikel Teaser

Das verdächtige E-Mail: Hat Kanzler Faymann SPÖ-Meinungsumfragen finanziert?

ATX 3401.67 +1.12% ANDRITZ 58.9 +0.26% AT&S 17.27 +1.17% BAWAG GROUP 55.1 +1.1% CA IMMO 30.95 +0.98% DO & CO 148.2 ±0% ERSTE GROUP 37.91 +0.9% EVN 24.4 +0.62% IMMOFINANZ 21.7 +1.17% LENZING 29.75 +2.23% MAYR-MELNHOF 110.2 +2.99% OMV 41.36 +2.35% OESTER. POST 30.35 +0.83% RBI 18.67 +2.47% SBO 41.3 +0.85% TELEKOM AUSTRIA 7.6 ±0% UNIQA 8.09 ±0% VERBUND 67.55 +0.6% VIENNA INSURANCE 28.1 +0.9% VOESTALPINE 25.62 +1.34% WIENERBERGER 32.64 +0.49% ATX 3401.67 +1.12% ANDRITZ 58.9 +0.26% AT&S 17.27 +1.17% BAWAG GROUP 55.1 +1.1% CA IMMO 30.95 +0.98% DO & CO 148.2 ±0% ERSTE GROUP 37.91 +0.9% EVN 24.4 +0.62% IMMOFINANZ 21.7 +1.17% LENZING 29.75 +2.23% MAYR-MELNHOF 110.2 +2.99% OMV 41.36 +2.35% OESTER. POST 30.35 +0.83% RBI 18.67 +2.47% SBO

Details zu Das verdächtige E-Mail: Hat Kanzler Faymann SPÖ-Meinungsumfragen finanziert?

Categories: Deutsch, Exxpress, QuellenTags: , Daily Views: 1Total Views: 18
spionage-thriller:-wien-verweist-zwei-russische-diplomaten-aus-–-moskau-empoertSpionage-Thriller: Wien verweist zwei russische Diplomaten aus - Moskau empört
niederlande:-rechtspopulist-wilders-gibt-auf-kanzleramt-verzichtenNiederlande: Rechtspopulist Wilders gibt auf Kanzleramt verzichten