Categories: Aktuell, Compact-Magazin, Corona, Highlights, Leben, Medien623 words2,5 min read

Genug GEZahlt! Keinen Cent für den Lügen-Funk

Endlich: Jetzt gibt es die ganze Skandalgeschichte der Öffentlich-Rechtlichen schwarz auf weiß. COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt – Argumente gegen die Staatsmedien“ zeigt, wie und wofür wir zwangsweise zur Kasse gebeten werden – und wie wir uns dagegen wehren können. Hier mehr erfahren.

Sie lügen, sie hetzen, sie manipulieren – und wir werden dafür auch noch zwangsweise zur Kasse gebeten. 18,36 Euro presst die in ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice umbenannte GEZ jedem Haushalt Monat für Monat ab – das sind über 220 Euro pro Jahr. Damit wird die Fettlebe der Apparatschiks finanziert – allein der WDR-Intendant kassiert rund 400.000 Euro Jahresgehalt. Ein ins Unendliche wuchernder Sender-Dschungel wird unterhalten – und nicht zuletzt reichlich Schund produziert.

Unsere neue Spezial-Ausgabe „Genug GEZahlt – Argumente gegen die Staatsmedien“ illustriert diesen Wahnsinn auf 84 reichhaltig illustrierten und hochinformativen Seiten. Wir demaskieren den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, enthüllen seine Fake News und prangern die schlimmsten Skandale von ARD, ZDF & Co. an. Wir zeigen aber auch, wie man sich gegen den Terror der GEZ-Eintreiber zur Wehr setzt – und erläutern, warum man den Staatsfunk getrost in die Tonne treten kann.

Erst Corona, nun Affenpocken – und im Herbst dann die neue Super-Mutante! Weltwirtschaftsforum, WHO, Bill Gates, Klaus Schwab und die globalen Eliten arbeiten bereits an der nächsten Plandemie. Es wird Zeit, die Hintermänner beim Namen zu nennen, ihre Strategien zu entlarven und ihre wahren Ziele zu enthüllen! Genau das tun wir in COMPACT-Spezial „Geheime Mächte – Great Reset und Neue Weltordnung“. Diese Ausgabe (84 Seiten, im Handel sonst 9,90 Euro) VERSCHENKEN wir an alle Kunden, die bis Dienstag (14. Juni, 24 Uhr) ein Produkt in unserem Shop bestellen. Hier geht’s zur Bestellung und damit automatisch zum Geschenk: COMPACT-Spezial „Geheime Mächte“.

Das Sündenregister der Öffentlich-Rechtlichen ist lang: Es reicht von den Anfängen als Besatzerfunk über groteske und gekaufte Ku-Klux-Klan- und Skinhead-Inszenierungen, die Nazifizierung von Eva Herman bis zum „Umweltsau“-Skandal und der offenen Hetze von Böhmermann und Konsorten. Absolute Tiefpunkte: das Schweigen zu den Kölner Silvester-Übergriffen 2015/16, das tödliche Versagen beim Hochwasser 2021 und die aktuelle Berichterstattung zum Ukraine-Krieg.

COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt“ gibt Ihnen alle Informationen zur Hand, die Sie benötigen, um das Gespinst aus Lüge und Meutenjournalismus zu durchschauen – und Ihrem Protest gegen die Staatsmedien Ausdruck zu verleihen. Jede Wette: Damit überzeugen Sie selbst eingefleischte Tagesschau-Glotzer, die Kiste künftig ausgeschaltet zu lassen.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis von COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt“:

COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt – Argumente gegen die Staatsmedien“ können Sie hier bestellen.

Staatsfunk ohne Maske

Der teuerste Rundfunk der Welt: Die öffentlich-rechtlichen Absahner

Das Danaergeschenk der Alliierten: Vom Besatzer- zum Parteien-Funk

Komplizen in Karlsruhe: Verfassungsrichter als Steigbügelhalter

Gefangener der GEZ: Rundfunk-Rebell hinter Gittern

GEZ von A bis Z: Die wichtigsten Fakten

Agitation und Propaganda

Schluss mit lustig: Hetz-TV statt Wohlfühl-Fernsehen

Propaganda, Possen und Parolen: Öffentlich-Rechtliche am Pranger

Der Antifa-Funk: Linke Dinger mit unserem Geld

Lauterbachs Sprachrohre: Corona und die GEZ-Medien

Unter dem Regenbogen: ARD und ZDF werden schwul

Kirche im Visier: «Das Erste» auf Abwegen

«Ich kann nicht mehr schweigen!»: Staatsfunk-Insider packen aus

Fake News und Skandale

Bilder, die lügen: Fake News auf der Mattscheibe

Die Mutter aller Skandale: Eva Herman wird zu Eva Braun

Das Schweigen von Köln: Funkstille bei Silvester-Krawallen

Oma wird zur «Umweltsau»: WDR-Hetze gegen Senioren

Tödliches Versagen: Die Medien und das Hochwasser

Hetze gegen Helfer: Agitation im Ahrtal

Der Pausenclown des ZDF: Schmuddel-Satiriker Böhmermann

An der Ostfront: GEZ-Propaganda gegen Russland

Freiheit statt Zwang

Kuscheln statt Kontrolle: Die Medien und die Macht

Im rechtlichen Abseits: Verfassungswidriger Staatsfunk

Ist das noch TV – oder kann das weg? Vorschläge für eine Rundfunk-Reform

Was tun? Wie man der GEZ Sand ins Getriebe streut

Hier können Sie sich beschweren: Kontaktdaten der Öffentlich-Rechtlichen

COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt – Argumente gegen die Staatsmedien“ können Sie hier bestellen.

Leave A Comment

AUTOR

Daniell Pfoehringer

DATUM

Juni 12, 2022

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge