legendaere-saengerin-tina-turner-mit-83-jahren-gestorbenLegendäre Sängerin Tina Turner mit 83 Jahren gestorben
the-north-face-startet-„summer-of-pride“-mit-einem-schrillen-drag-video-waehrend-der-anhaltenden-bud-light-und-target-kontroverseThe North Face startet "Summer Of Pride" mit einem schrillen Drag-Video während der anhaltenden Bud Light- und Target-Kontroverse
anheuser-busch-inbev-marktwert-ist-seit-dem-mulvaney-fiasko-um-erstaunliche-15,7-milliarden-dollar-gefallen:-bericht

Anheuser-Busch InBev Marktwert ist seit dem Mulvaney-Fiasko um erstaunliche 15,7 Milliarden Dollar gefallen: Bericht

Published On: 25. Mai 2023 19:26

Ein neuer Bericht schätzt, dass der Marktwert von Anheuser-Busch InBev seit dem 1. April um unglaubliche 15,7 Milliarden US-Dollar gesunken ist, dem Tag, an dem die Dylan Mulvaney-Kontroverse explodierte. Diese Schätzung stammt von Investor’s Business Daily, das eine Umrechnung in US-Dollar unter Verwendung von Daten von S&P Global Market Intelligence durchgeführt hat. Am 1. April warb Mulvaney für Bud Light während des NCAA March Madness-Turniers.

„Wir glauben, dass es eine Gruppe von amerikanischen Verbrauchern gibt, die in absehbarer Zukunft kein Bud Light trinken werden“, sagte Jared Dinges, Getränkeanalyst bei JPMorgan Chase, am Dienstag. „Wir glauben, dass ein Rückgang des Volumens um 12% bis 13% auf Jahresbasis eine vernünftige Annahme wäre.“

Die Aktien von Anheuser-Busch sind seit dem 1. April um 11,9% gefallen, während die Aktien von Molson Coors Beverage um 20% gestiegen sind, was Molson Coors einen zusätzlichen Marktwert von über 2,2 Milliarden US-Dollar beschert hat. Laut JPMorgan-Analysten könnten die Biermengen von Anheuser-Busch in den USA in diesem Jahr um 12% fallen.

Die Auswirkungen auf Anheuser-Busch

„Die Aktien [von Anheuser-Busch] haben seit Anfang April gegenüber den EU-Bierkollegen um 15% unterdurchschnittlich abgeschnitten“, fuhr Dinges fort. „Wir glauben, dass dies auf die Unsicherheit in den USA zurückzuführen ist, da sich der Fokus der Investoren nun vollständig auf die potenziellen Auswirkungen der Bud Light-Kontroverse konzentriert hat. … Wir erwarten nicht, dass die verlorenen Verkäufe im Geschäftsjahr 2024 wieder aufgeholt werden.“

Bud Light macht 7% des Volumens von Anheuser-Busch aus, während Budweiser 11%, Corona 8% und Brahma 7% ausmachen. Anson Frericks, der ehemalige Präsident für Vertrieb und Vertriebskanäle von Anheuser-Busch, deutete kürzlich an, dass Schwierigkeiten für das Unternehmen bevorstehen, als er The Daily Wire sagte, er sehe „einen langen, heißen, trockenen Sommer für Anheuser-Busch voraus“.

Die Zukunft von Bud Light

„Ich denke, dass die Verkäufe weiterhin zurückgehen werden, weil es für die Kunden zu einfach ist, auf andere Marken umzusteigen, und sie die Auswirkungen ihrer Ergebnisse sehen“, fuhr er fort. „Wenn sie diese Kunden zurückhaben wollen, haben sie eine einfache Entscheidung zu treffen, nämlich zu sagen: ‚Wir wollen die Bud Light-Kunden zurück, deshalb wird Bud Light sich in Zukunft nicht mehr mit politischen Themen befassen.‘ Wenn nicht, werden sie wahrscheinlich nächstes Jahr in einer schlechteren Position sein und ihre Verkäufe werden weiter zurückgehen.“

Am 1. April warb Mulvaney, ein Mann, der sich als Frau identifiziert, in einem Video für seine 1,8 Millionen Follower auf Instagram für seine Partnerschaft mit Bud Light. „In diesem Monat habe ich meinen 365. Tag als Frau gefeiert, und Bud Light hat mir möglicherweise das beste Geschenk aller Zeiten geschickt, eine Dose mit meinem Gesicht darauf“, sagte Mulvaney

Original article Teaser

Anheuser-Busch InBev Market Value Has Plunged Staggering $15.7 Billion Since Mulvaney Fiasco: Report

A new report estimates Anheuser-Busch InBev’s market value has plunged a staggering $15.7 billion since April 1, the day the Dylan Mulvaney controversy exploded.That estimate came from Investor’s Business Daily, which used a conversion to U.S. dollars using data from S&P Global Market Intelligence. On April 1, Mulvaney promoted Bud Light during the NCAA March Madness tournament.“We believe there is a subset of American consumers who will not drink a Bud Light for the foreseeable future,” Jared Dinges, beverage analyst at JPMorgan Chase, said on Tuesday. “We believe a 12% to 13% volume decline on an annualized basis would be a reasonable assumption.”Shares of Anheuser-Busch’s stock have plummeted 11.9% since April 1, while Molson Coors Beverage shares have soared 20%, rewarding

Details to Anheuser-Busch InBev Market Value Has Plunged Staggering $15.7 Billion Since Mulvaney Fiasco: Report

Categories: Corona, Daily Wire, English, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 26
legendaere-saengerin-tina-turner-mit-83-jahren-gestorbenLegendäre Sängerin Tina Turner mit 83 Jahren gestorben
the-north-face-startet-„summer-of-pride“-mit-einem-schrillen-drag-video-waehrend-der-anhaltenden-bud-light-und-target-kontroverseThe North Face startet "Summer Of Pride" mit einem schrillen Drag-Video während der anhaltenden Bud Light- und Target-Kontroverse